Feedback zu Uptasia

thedamaria
Beiträge: 14
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 17:44

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von thedamaria » Sa 1. Sep 2018, 09:07

Ich finde, Uptasia ist wirklich ein tolles Spiel, bis auf eine Kleinigkeit: ist es wirklich nötig, in so vielen Bildern Felle und Pelze als Objekte einzubauen? Heutzutage sollte eigentlich jeder wissen, wieviel unnötiges Leid und Qual den armen Tieren durch die sogenannte "Pelz-Produktion" zugefügt wird. :x

Ich finde vor allem die Selbstverständlichkeit erschreckend, mit der hier Pelz und Fell genauso bewertet wird wie jedes x-beliebige Objekt. (Ähnliches gilt auch für z.B. Hirschgeweihe, ausgestopfte Fische etc.)

Da würde ich mir doch von upjers etwas mehr Verantwortung wünschen, sprich: diese "Objekte" aus den Bildern zu entfernen.

Aber abgesehen davon ist Uptasia wirklich super, die Mischung aus Aufbauspiel und Wimmelbildern ist echt gelungen. :)

kikki2504
Beiträge: 809
Registriert: Do 20. Feb 2014, 15:08
Wohnort: ... am Arsch der Welt

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von kikki2504 » Sa 1. Sep 2018, 12:56

So eine ähnliche Situation (Debatte) hatten wir schon einmal ... dabei ging es um den immer öfter aufkommenden Wunsch,
einen Fleischer / Metzger als Wimmelgebäude einzuführen. Zu der Zeit meldeten sich ebenfalls "Tierschützer" und/oder
Vegetarier zu Wort, die bemängelten, ob es nötig sei "virtuell" Tiere zu töten.
Ich persönlich finde diese "Anklagen" in Richtung Bamberg etwas übertrieben ... :roll: :?
Bei den Fellen & Pelzen muss man ja nicht automatisch gleich Pelz(Nerz)farmen im Hinterkopf haben! Schließlich gibt es ja immer
noch den ehrenhaften Beruf des Jägers/Försters, der sicherlich nicht aus Lust am Jagen & Töten oder aus kapitalistischen
Gründen das eine oder andere Fell / den einen oder anderen Pelz (oder ausgestopftes Tierchen & Geweihe) sein Eigen nennt. ;)
Aber das ist nur meine persönliche Sichtweise ... darf ja jeder drüber denken, wie er möchte. 8-)
ID: 1013711 - Server 2
Browser: upjers playground2 Version 2.1.48 Internet: DSL
Betriebssystem: Linux Mint 17.1 Rebecca Mate 64-bit

Benutzeravatar
CEG1405
Beiträge: 228
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 10:30

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von CEG1405 » Sa 1. Sep 2018, 13:05

Bei dieser Sichtweise dürften im Tierheim auch keine Tiere "produziert" werden ;)

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Corlin » Do 15. Nov 2018, 18:52

Corlin hat geschrieben:ich bin schon lange dabei und spiele das Spiel sehr gern... und setze freiwillig Geld ein...

was mich total annervt, ist das ungelöste Problem der Rohstoffe... alle paar Stunden wird mein Reich zerstört.
Die Rohstoffe landen auch auf bebaute Flächen...
Ich kaufe für wirklich viel Geld Platz, den ich für Rohstoffe freihalten muss, also nicht nutzen kann...

Bitte findet einen Rohstoffort... beim Einbau des Wimmelturms kam auch ein Stck. Land dazu

Kritik möchte ich auch üben, dass man im Forum bei Fragen zum Spiel keine Antworten seitens der Spielleitung erhält.
Gern würde ich bei einer Antwort mein Spiel anpassen oder ändern...
mein post war im August... ich sehe keine Verbesserung...
es werden Anfragen beantwortet, aber meine Beiträge werden bewusst oder unbewusst ignoriert...
Bild ... Sonne, Hitze... nichts für mich... die Blümchen dursten, so wie ich^^
Server 5 / ID: 10119736 / Playground / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

hspeine
Beiträge: 299
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 19:14

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von hspeine » So 18. Nov 2018, 15:51

Die Spielleitung und auch die ehrenamtlichen Moderatoren äussern sich nicht zu jedem Beitrag,Vorschlag-das ist auch bei anderen Upjers Spielen so,es steht aber an irgendeiner Stelle jeweils im Forum bei den Regeln und Grundsätzlichen.
Manchmal ist der direkte Weg zum Support besser

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 1418
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Corlin » So 18. Nov 2018, 21:53

Deine Antwort war sicher allgemein bezogen...

mein Anliegen bezog sich auf den Tread mit Überschrift:
"Fragen an die Spielleitung"

… inzwischen kam eine Rückmeldung, welche jedoch keine Antwort auf meine Frage enthielt...

da lt. Aussage der Spielleitung das Spiel über einen langen Zeitraum geplant und entsprechend entwickelt wird,
wäre es doch möglich zu antworten...
ja eine Landerweiterung ist geplant, aber noch nicht in Arbeit oder schon in der Projektierung...
oder nein eine Landerweiterung ist nicht vorgesehen

Schön wäre halt eine Information... dann kann ich entsprechend mein Spiel anpassen... es spielt schließlich jeder ein bissl anders
Bild ... Sonne, Hitze... nichts für mich... die Blümchen dursten, so wie ich^^
Server 5 / ID: 10119736 / Playground / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Kuscheltiger
Beiträge: 162
Registriert: Di 10. Jan 2012, 14:11

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Kuscheltiger » Fr 23. Nov 2018, 17:31

mir gefällt das spiel sehr gut nur die zeiten beim wimmeln werden immer länger und das ist etwas langweilig wenn man dann schon 1 stunde warten muss - die Produkte für die beschleunigung hab ich auch nicht immer :roll:
ansonsten find ich die Ideen klasse danke an die "erfinder" :lol:
:lol: :lol: :lol: Es gibt Leute die kennen mich es gibt Leute die können mich es gibt Leute die können mich weil ich sie kenne :lol: :lol: :lol:

Kuscheltiger
Beiträge: 162
Registriert: Di 10. Jan 2012, 14:11

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Kuscheltiger » Fr 23. Nov 2018, 17:33

thedamaria hat geschrieben:Ich finde, Uptasia ist wirklich ein tolles Spiel, bis auf eine Kleinigkeit: ist es wirklich nötig, in so vielen Bildern Felle und Pelze als Objekte einzubauen? Heutzutage sollte eigentlich jeder wissen, wieviel unnötiges Leid und Qual den armen Tieren durch die sogenannte "Pelz-Produktion" zugefügt wird. :x

Ich finde vor allem die Selbstverständlichkeit erschreckend, mit der hier Pelz und Fell genauso bewertet wird wie jedes x-beliebige Objekt. (Ähnliches gilt auch für z.B. Hirschgeweihe, ausgestopfte Fische etc.)

Da würde ich mir doch von upjers etwas mehr Verantwortung wünschen, sprich: diese "Objekte" aus den Bildern zu entfernen.

Aber abgesehen davon ist Uptasia wirklich super, die Mischung aus Aufbauspiel und Wimmelbildern ist echt gelungen. :)
:lol: :lol: :lol: Es gibt Leute die kennen mich es gibt Leute die können mich es gibt Leute die können mich weil ich sie kenne :lol: :lol: :lol:

Tanisha52
Beiträge: 41
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 12:48

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Tanisha52 » Di 27. Nov 2018, 10:57

Hallo alle, ich muss auch sagen, Uptasia ist wunderschön, ich spiele es sehr gerne.

Dass hier Felle und Pelze eingebaut werden, ist wahrscheinlich deshalb, weil das Spiel zu einer anderen Zeit spielt. Damals war vieles anders und es wurde auf so etwas nicht geachtet. Ich finde es toll, dass man auf diese Weise mitbekommt, dass heute bewusster damit umgegangen wird.

Schön ist aber auch, dass die Kunden durch die Stadt spazieren und keiner ein Smartphone benutzt. War eine angenehme Zeit damals. :D

Tanisha52
Beiträge: 41
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 12:48

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Tanisha52 » Di 27. Nov 2018, 11:04

Corlin hat geschrieben:
Corlin hat geschrieben:ich bin schon lange dabei und spiele das Spiel sehr gern... und setze freiwillig Geld ein...

was mich total annervt, ist das ungelöste Problem der Rohstoffe... alle paar Stunden wird mein Reich zerstört.
Die Rohstoffe landen auch auf bebaute Flächen...
Ich kaufe für wirklich viel Geld Platz, den ich für Rohstoffe freihalten muss, also nicht nutzen kann...

Bitte findet einen Rohstoffort... beim Einbau des Wimmelturms kam auch ein Stck. Land dazu

Kritik möchte ich auch üben, dass man im Forum bei Fragen zum Spiel keine Antworten seitens der Spielleitung erhält.
Gern würde ich bei einer Antwort mein Spiel anpassen oder ändern...
mein post war im August... ich sehe keine Verbesserung...
es werden Anfragen beantwortet, aber meine Beiträge werden bewusst oder unbewusst ignoriert...
Hallo Corlin, mich nervt es auch, dass alle paar Stunden überall die Bäume und Steine landen. Wenn ich Zeit habe, schick ich meine Figur zum Holzhacken und Steinesammeln bis die Lager voll sind und den Rest verschiebe ich auf ein Stück Land, das ich auch nur für die Rohstoffe freigeschaltet habe. Da ich mittlerweile ziemlich viel Holz und vor allem Steine brauche, stört es mich nicht mehr so wie anfangs, aber es wäre schon klasse, wenn die Rohstoffe auf einen bestimmten Platz landen könnten, dann hätte man weniger Mühe.

Antworten