Feedback zu Uptasia

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Fr 8. Jul 2016, 11:34

Da kann ich Exzellent nur zustimmen; mit 1 oder 2 Edelsteinen pro Tag macht das Spiel keine Freude mehr... :cry: :cry: :cry:

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Fr 8. Jul 2016, 12:42

Exzellent hat geschrieben:So, nun gebe ich auch mal meine Meinung hier ab.
Spiele mittlerweile dieses Spiel über 2 Jahre. Es hat die ersten 1,5 Jahre wirklich Spaß gemacht. Aber so langsam schlich sich der Frust ein wegen der vielen Langzeitprodukte, den vielen Kunden, die natürlich ausschließlich diese wollten und dem daraus resultierendem Rohstoffmangel. Ja, ich bin selber Schuld, könnte man sagen. Denn ich habe nur die Gebiete bis zum Level 38 (dieses noch nicht) freigeschalten. Aber warum? Mir fehlt schlicht und ergreifend das Geld! Und das, obwohl ich Level 54 bin.
Nun habe ich seit gestern kein Premium mehr, da ich leider nicht nachgesehen hatte, wie lange dieser noch läuft (eine Erinnerung im Spiel wäre eventuell nett). Allerdings kam dieses Angebot auch nicht im Tagesangebot in den letzten Wochen. Normal kaufen (zum regulären Preis von 311 ES) möchte ich nicht, da dann mein ES-Vorrat erschöpft wäre. Und wir haben ja alle festgestellt, wie sparsam neuerdings die Videos gezeigt werden. Noch immer muss man sich über einen bzw. zwei ES am Tag ein zweites Loch wohin freuen.
Da ich nun seit gestern das zweifelhafte Vergnügen habe, meine ROHSTOFFE durch Ava ALLE EINZELN abholen zu lassen, überlege ich noch mehr als das ganze letzte Jahr zusammen, das Spiel aufzugeben. Wie geschrieben, ich habe nur die Gebiete unter dem Level 38 freigeschalten, aber ich sitze jetzt bei JEDER ROHSTOFFLIEFERUNG 3 STUNDEN vor dem Läppi wie festgeklebt. Hut ab vor allen, die das bisher eisern ohne Premium durchgezogen haben. Ich bin dazu jedenfalls nicht gewillt.
Ich werde die nächsten Tage weiter spielen und gucken, ob mir -hoffentlich- ein passendes Tagesangebot ins Spiel flattert, oder ich werde mich wohl aus diesem Spiel verabschieden.
Zum Thema Verkürzen der Wimmelpausen: Auch wenn man vom Prinzip her nicht während eines Events verkürzen muss, weil man genügend Zeit hat, alle Sammelobjekte zu erwimmeln, gibt es doch immer wieder Situationen, wo ein verkürzen hilfreich wäre. So etwas wie Arbeiten gehen, Termine wahrnehmen oder gar Zusammensein mit der Familie könnten da durchaus Gründe sein. Aber immer dann, wenn ein Verkürzen - zumindest bei mir - angebracht scheint, werden die berüchtigten Langzeitprodukte gefordert. Also scheidet das aus und ja, der Frustpegel steigt irgendwann automatisch etwas höher.
Das Spiel spielenswert macht die wirklich schöne Animation, die vielen Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Fabriken (auch wenn ich einige echt ätzend fand) zu wimmeln, das Ineinandergreifen von mehreren Strängen (Aufbau, Deko, Verkauf, Wimmeln) und die liebenswerten hilfsbereiten Mitspieler, die mir so oft schon aus der Klemme (bei den berühmten Fabriken) geholfen haben.
Ansonsten ist das Spiel sehr geldlastig geworden. Wie schon geschrieben, ich merke momentan den Unterschied zwischen einem "normalen" Spieler und einem mit Premiumaccount seeeeeehr deutlich.

Da muss ich Exzellent zustimmen, ohne Premium ist diese Masse an Hackerei ab Level 50 eine Zumutung. Selbst MIT Premium ist es schon eine zeitraubende Angelegenheit. Nach wie vor, das habe ich auch früher schon immer gesagt, ist die ZEIT, die man zum hacken benötigt unzumutbar. Trotz Zimmermann und Hack-Tieren als Hilfe. Ich habe wie Exzellent die selben Gebiete wie er, also längst nicht alle freigeschaltet (bin Level 52).

Und ich habe immer Premium, da ich ohne nicht mehr spielen würde. Wenn ich jeden Baum einzeln abhacken müsste, würde ich keine Lust mehr haben. Allerdings verschafft mir Premium ja kein schnelleres Hacken lediglich die Möglichkeit den Avatar einige Rohstoffe am Stück hacken zu lassen, sodass ich in dieser Zeit Fabriken leeren kann, Kunden bedienen kann usw.

Was die Videos angeht...ohne Worte....so schlimm war es schon mal, monatelang Flaute, das ist echt mega übel. Denn nicht jeder sitzt hier daueronline vorm Kasten und man muss ja bedenken, dass wenn man online geht, man SEHR lange damit beschäftigt ist zu hacken, die Fabriken zu leeren/neu zu bestücken und die Kunden zu bedienen. Da kann man nicht noch ständig Seiten wechseln, um Videos zu gucken, bzw. der untere geht oft gar nicht, wenn man die Seite wechselt, dann wird das Video nicht gezählt. Somit gucken die meisten erst nachdem sie die ganzen anderen Aufgaben erledigt haben, was erneut Zeit kostet.

Das Spiel ist definitiv zuuuuu zeitlastig. Durch das Hacken vergeudet man unendlich Zeit. Und wenn man ständig die automatische Abholzerei nutzen muss, da man ansonsten hier den halben Tag vor dem PC hängen müsste, dann ist das finanziell nicht mehr zu vertreten. Denn auch andere Sachen kosten Echtgeld.

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass Uptasia kein kostenloses Spiel ist und AUCH in Bereichen, die keine (!) Extras darstellen. Denn laut Spielbeschreibung ist ein Echtgeld-Einsatz nicht für normale Spielhandlungen erforderlich.

Zu den normalen Spielhandlungen gehören die Erweiterungen von Häusern, dem Warenlager und den Rohstofflagern. Diese lassen sich ab einem gewissen Zeitpunkt aber nur noch mit ES erweitern, es gibt gar keine Münz-Option mehr. Diese Bestandteile gehören aber zum ganz normalen Spielverlauf je höher man im Level kommt. Das bedeutet, es sind keine kostenpflichtigen Extras!!!
Ohne die Begleichung mit ES könnte man NICHT weiterspielen, man würde feststecken, da Kundenmax erforderlich ist, ebenso Erweiterungen der Lager.

Somit müssen ausreichend ES durch andere Möglichkeiten generierbar sein, wie z.B. Videos. Das ist seit Wochen nicht gegeben, die Werbe-Aussage kostenloses Spiel ist also inkorrekt, bzw. bezieht sich lediglich auf bestimmte Level. In höheren Leveln ist das nicht mehr zutreffend, wenn man keine Möglichkeit bekommt durch Videos wenigstens die ES für die Erweiterungen der normalen Spielhandlungen zu bekommen....

Netter Gruß von searcher
Zuletzt geändert von Gast am Fr 8. Jul 2016, 12:58, insgesamt 2-mal geändert.

kleinesonne
Beiträge: 92
Registriert: So 9. Feb 2014, 10:48

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von kleinesonne » Mi 26. Okt 2016, 20:16

ich finde es schade das ein gebäude wie z.b. die orangerie oder die therme ect immer nur für edelsteine ermöglicht werden es wäre doch mal schon wenn sich mal wieder eine fabrik per münzen zu den anderen gesellen würde

produzieren könnte man da ja auch genug orangerie z.b. hätte man zitronen, orangen mandarinen oder ähnliches auch als neue produkte einbringen können auch kamelien würden auch in solchen glashäuschen auch lange zeit gezüchtet ...


beispielsweise
man kann natürlich auch sagen dafür hat man eine obstplantage oder blumenladen aber man könnte sich ja auch andere sachen einfallen lassen

von den ganzen haustieren zu schweigen schön was sie für bonus bringen können aber es wäre auch da schade mal ein tierchen für münzen, ausser den hund zu bekommen da ich ohne edelsteine spiele und mir duch videoschauen z.b. die therme "gegönnt" habe
Uptasia Server 4 ID: 3061695 Spielername: virgie

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Do 27. Okt 2016, 10:35

Also ich fange wirklich an die Lust an diesem Spiel zu verlieren. Es ist einfach alles völlig überteuert und man bekommt schon den Eindruck dass es der Spieleleitung nur darauf ankommt schnell Geld zu verdienen, sonst würden doch solche Sachen wie die Angebote im Shop, die keine echten Angebote sind, längst wieder laufen. Ich wäre ja bereit ein klein wenig von meinem Geld jeden Monat einzusetzen - aber nicht so viel wie es dieses Spiel verlangt. Leider funktioniert auch das Video anschauen nicht. Und erzählt mir jetzt nichts von wegen Geduld haben und sparen! Das muss ich im realen Leben schon genug - da brauch ich echt kein Spiel dazu. Ich finde das versaut einem gewaltig den Spielespaß.

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Fr 28. Okt 2016, 15:50

Sadalbari hat geschrieben:Also ich fange wirklich an die Lust an diesem Spiel zu verlieren. Es ist einfach alles völlig überteuert und man bekommt schon den Eindruck dass es der Spieleleitung nur darauf ankommt schnell Geld zu verdienen, sonst würden doch solche Sachen wie die Angebote im Shop, die keine echten Angebote sind, längst wieder laufen. Ich wäre ja bereit ein klein wenig von meinem Geld jeden Monat einzusetzen - aber nicht so viel wie es dieses Spiel verlangt. Leider funktioniert auch das Video anschauen nicht. Und erzählt mir jetzt nichts von wegen Geduld haben und sparen! Das muss ich im realen Leben schon genug - da brauch ich echt kein Spiel dazu. Ich finde das versaut einem gewaltig den Spielespaß.
Teuer ???
oh ich habe bisher noch nicht 1€ ausgegeben und genieße Premium ... ich guck Videos für ES .. es läppert sich - die Tagesspanne liegt ab 10ES € aufwärts, auch abhängig von der Zeit.... ansonsten mal schauen woran es liegt das keine Videos laufen . Addblocker ?

Allerdings verlangt keiner das etwas gekauft wird ;)

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Fr 28. Okt 2016, 17:55

ja, klar...Videoschauen ist ja so toll dass ich mir nichts besserer vorstellen kann.
Das ist für mich kein Spielespaß mehr wenn ich meine Freizeit mit Werbevideos ansehen verbringe.

Schattenrose26

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Schattenrose26 » Fr 28. Okt 2016, 18:23

@sadalbari:

ich denke, man braucht den ganzen edelsteinkram nicht wirklich, um im spiel voran zu kommen. das ist nur was für die ganz ungeduldigen. mit den ganzen münz-sachen kommt man doch auch voran. man braucht nur länger. mein freund und ich haben den rat anderer angenommen und gehen alles nun viel geduldiger an. wir konzentrieren uns hauptsächlich auf das wimmeln und man soll es kaum glauben, aber münzsorgen haben wir beide keine.

und wenn du probleme mit den videos hast, microsoft hat heut ein neues update für windows 10 rausgebracht, unter anderem mit einem sicherheitsupdate für den flash player. falls es sich nicht schon automatisch bei dir installiert hat, solltest du vllt mal manuell danach suchen. es ist gut möglich, dass es ein paar probleme mit den videos behebt.

verlier nicht den spass wegen sachen, die du nicht wirklich brauchst. mache dir klar, dass das alles nur pixel sind und konzentrier dich auf das, was spaß macht, wie z.b. das wimmeln.

lg schattenrose26

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1851
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von irina300 » Fr 28. Okt 2016, 19:01

Hallo schattenrose :P
was verstehst du unter edelsteinkram?
Warenlager, Wohnhäuser, Resourcenlager,Gebiete sind ohne Edelsteine je weiter du im Spiel kommst gar nicht mehr ausbaubar! :cry: Klar wenn man nur wimmeln will hier im Spiel kann man das sehr gut ohne Edelsteine. Aber Uptasia ist ja weit mehr als ein nur Wimmelbildspiel. Und wenn man dieses Wirtschaftssimulationsspiel einigermassen ernsthaft spielen willst, dann kommst du ohne den Einsatz von Edelsteine nicht weit! NUR mit Münzen gehts jedenfalls nicht!
Ich finde Uptasia auch sehr Edelsteinlastig und ohne die ES die ich mir durchs Video schauen verdiene hätte ich bestimmt schon aufgehört zu spielen.Es kommen auch nur noch Gebäude ins Spiel die ES kosten, siehe Therme und jetzt die Orangerie.

Na mal schaun wie weit ich komme und es mir noch Spass bringt!

LG irina
Server: 6
ID:15051600

Gast

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Gast » Fr 28. Okt 2016, 21:07

Schattenrose26 hat geschrieben:@sadalbari:

ich denke, man braucht den ganzen edelsteinkram nicht wirklich, um im spiel voran zu kommen. das ist nur was für die ganz ungeduldigen. mit den ganzen münz-sachen kommt man doch auch voran. man braucht nur länger. mein freund und ich haben den rat anderer angenommen und gehen alles nun viel geduldiger an. wir konzentrieren uns hauptsächlich auf das wimmeln und man soll es kaum glauben, aber münzsorgen haben wir beide keine.

und wenn du probleme mit den videos hast, microsoft hat heut ein neues update für windows 10 rausgebracht, unter anderem mit einem sicherheitsupdate für den flash player. falls es sich nicht schon automatisch bei dir installiert hat, solltest du vllt mal manuell danach suchen. es ist gut möglich, dass es ein paar probleme mit den videos behebt.

verlier nicht den spass wegen sachen, die du nicht wirklich brauchst. mache dir klar, dass das alles nur pixel sind und konzentrier dich auf das, was spaß macht, wie z.b. das wimmeln.

lg schattenrose26
es muss nicht unbedingt der Flash-player sein, kann auch der Shockwave u.U. sein
genau das ES-Gedingse braucht es nicht unbedingt ...
Sadalbari hat geschrieben:ja, klar...Videoschauen ist ja so toll dass ich mir nichts besserer vorstellen kann.
Das ist für mich kein Spielespaß mehr wenn ich meine Freizeit mit Werbevideos ansehen verbringe.
Videos mache ich während des Ressourcen kloppens ... maximal 2x 10 Minuten am Tag da kriegt man beim unteren Anbieter ordentlich etwas zusammen ... bei mir stapeln sich die ES ... ab und an lass ich neben der Hausarbeit das Lappi laufen klicke immer mal wieder...zwischen Fenster putzen, Staubsaugen, Wäsche waschen und kochen ... ich betreibe es nicht exzessive... freue mich aber das da einiges am Tag bei rum kommt

Wer unbedingt meint ES zu brauchen um weiter zu kommen... aber die Geduld nicht aufbringen kann ein paar Videos zu schauen, der sollte überlegen ob Spiele solcher Art geeignet sind ... wie @schattenrose schrieb benötigt man diese bzw. die meisten ganzen ES-Tineff-Sachen gar nicht - die Münzerweiterungen reichen

Benutzeravatar
Alix2510
Beiträge: 150
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 10:30

Re: Feedback zu Uptasia

Beitrag von Alix2510 » Sa 29. Okt 2016, 07:01

Moin - also ich finde Uptasia vom Grundsatz her super. Allerdings sind viele Dinge verbesserungswürdig : die Fabriken werden immer
teuer (wat 'ne Inflation!!) : könnte geändert werden - also zumindest mal angepasster sein.
Die Produktionszeiten sind der Hammer : über 4 Stunden für ' paar Kirschen, könnte man auch mal ändern, z.b. ab dem ersten Warenartikel
dann im Halbstundentakt für den nächsten usw.
Die Quests sind teilweise blöd verteilt : seit TAGEN hab ich eine Spende nach der nächsten....die stehen in keiner Relation zu dem, was man
an EP und Geld bekommt: könnte auch mal angepasster sein und vor allem nicht tagelang hintereinander...dann wird's nämlich langweilig.
Die Haustiere : einige sind super, aber Ursula hat mir z.B. nur ein Katzenmedallion gebracht, seit dem sie bei mir rumläuft. Ok, Geld ist
auch nicht schlecht, aber nach WOCHEN darf schon mal wieder was anderes kommen.
So könnte man die Liste immer weiterführen......aber ohne ES sind viele Sachen nicht zu schaffen.
Insgesamt ist es schon ein nettes Spiel : ruhig (Action hol ich mir woanders), man muss überlegen : wo setze ich was ein, was kaufe ich....
Tja und die Werbung : der obere Anbieter ist eine reine Katastrophe, da könnte das Team nochmal ran, nach 30 Minuten geht noch immer
kein Video auf oder es läuft ganz schnell durch und es wird nicht gezählt.
Aber wie auch immer : noch halte ich durch (ist ja auch meine Sache, es ist nur meine Meinung, die nicht geteilt werden muss).
Wünsche Euch eine erfolgreiches Wimmel-Wochenende

Antworten