Warenwahl auf der Werkbank

Roadrunner67a
Beiträge: 28
Registriert: Di 29. Apr 2014, 20:32

Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Roadrunner67a » Di 9. Sep 2014, 15:04

Hallo,
geiles Update, danke!!
Man kann auf den Werkbänken keine unterschiedlichen Waren in der to do Liste
einstellen, z.b. 1.slot T-Shirt, danach kann man nur noch T-Shirts zu produktion auswählen,
das selbe ist mit den anderen Waren, 1. Slot Teddy, danach können nur noch Teddys ausgewählt werden.
Bitte überprüfen und in den nächsten 6 Wochen fixen, schneller geht das sowieso hier nicht.
Mfg
Roadrunner67a

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Gmork » Di 9. Sep 2014, 15:18

Leider steht das in den Patchnotes als Feature, nicht als Bug.

Ebenso leider wurde vergessen zu erwähnen, warum solch eine Änderung notwendig war.
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Roadrunner67a
Beiträge: 28
Registriert: Di 29. Apr 2014, 20:32

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Roadrunner67a » Di 9. Sep 2014, 15:33

OMG, was für ein geniales und supercooles Feature,
und ich bin nur zu blöd den sinn zu erkennen und das Feature richtig zu nutzen!!

Benutzeravatar
Slashfex
Beiträge: 4947
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:53

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Slashfex » Di 9. Sep 2014, 15:40

Hallo,

aufgrund des überarbeiteten Produktionsverfahrens musste dies so festgelegt werden. Es sollte dadurch wesentlich zuverlässiger arbeiten.

DamonLaCroix
Beiträge: 1962
Registriert: So 12. Jan 2014, 13:39

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von DamonLaCroix » Di 9. Sep 2014, 15:43

Slashfex hat geschrieben:Hallo,

aufgrund des überarbeiteten Produktionsverfahrens musste dies so festgelegt werden. Es sollte dadurch wesentlich zuverlässiger arbeiten.
Mit was habt ihr da überarbeitet, mit nem Vorschlaghammer?

Is ja wohl n Witz das Ganze...
veni vidi no video

Morrison
Entwickler
Beiträge: 114
Registriert: Di 4. Sep 2012, 12:47

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Morrison » Di 9. Sep 2014, 16:30

Die Auswahlmöglichkeiten von mehreren Produkten für die fünf Slots von Produktionsstätten, war einer der entscheidenden Punkte, warum es immer wieder zu Problemen und Fehlern bei den Produktionen und auch bei den Ausfällen der Produktionsstätten während der Offline-Zeit kam.

Wir haben das, wie angekündigt, ausführlich geprüft und sind zu dem Schluß gekommen, das diese Maßnahme unvermeidlich ist, um diese Fehler in Zukunft verlässlich zu unterbinden.

Natürlich ist es so nicht mehr so komfortabel wie zuvor, insbesondere auf den Anfänger-Stufen - später im Spiel wenn man sich viele Produktionsstätten leisten kann, sollte das aber nicht mehr so sehr ins Gewicht fallen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leichtgemacht, das war unter anderem auch ein Grund, warum es recht lange gedauert hat. Am Ende war es uns hier aber wichtiger, ein fehlerfreies Spielen zu ermöglichen.

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Gmork » Di 9. Sep 2014, 16:33

Wenns denn wenigstens wirken würde, wärs ja okay, aber ich habe leider schon wieder die ersten Monster im Dungeon gehabt, die an Produktionsaufträgen schnurstracks vorbei rennen und angeblich essen (im Laufen!!). Und wie so oft musste ich den Hexer dann packen, neu absetzen und siehe da, er war gar nicht mehr am Essen.

Kannst du als Entwickler vielleicht mal erläutern, in welcher Form ihr den Status eines Monsters speichert, so das es überhaupt möglich ist, das es GLEICHZEITIG läuft und isst?
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Massamaster
Beiträge: 43
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 15:23

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Massamaster » Di 9. Sep 2014, 17:49

Slashfex hat geschrieben:Hallo,

aufgrund des überarbeiteten Produktionsverfahrens musste dies so festgelegt werden. Es sollte dadurch wesentlich zuverlässiger arbeiten.
Ich hätte da eine Idee: Die User loggen sich künftig in alphabetischer Reihenfolge ein. Wäre doch mal ne Erleichterung. :mrgreen:

Junge, Junge. Mir wäre sowas peinlich.
Massamaster - Start am 15.05.2014. Wenn ich mehr Zeit im Forum als im Spiel verbringen muss, ist es an der Zeit, das Spiel zu verlassen.

Mitarna
Beiträge: 131
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:55

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Mitarna » Di 9. Sep 2014, 17:57

Nee, also wirklich, dass ist ein absoluter Rückschritt und trotz gut ausgebauter Produktionsstätten bleibt es eine unglaubliche Zumutung, wenn man Oberweltaufträge erfüllen will und nicht permanent am Rechner hocken kann. Auch bei der Waffen/Rüstungsproduktion ist das echt unmöglich!!! :evil:

Also nach diesem Patch, ist diese Spiel für mich unspielbar geworden und ich höre damit auf!!! Nee, Upjers, Eure Geschäftspolitik kann ich leider immer weniger verstehen.... Schade, das war ein wirklich nettes Game, aber nun ist es verhunzt oder macht Ihr Eure Spiele nur für Rentner und Arbeitslose - ich denke nicht! Aber für Berufstätige ist das nach diesem Patch echt nicht mehr händelbar, Schade!

Nun gut, dann sage ich jetzt tschüss und hoffe für alle anderen Spieler, dass Ihr die Geduld nicht verliert und Zeit für diese ständigen Aktualisierungen bei den Produktionen habt!

Benutzeravatar
Chacalaca
Beiträge: 64
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:39

Re: Warenwahl auf der Werkbank

Beitrag von Chacalaca » Di 9. Sep 2014, 18:46

:roll: ich wollte das gerade als Bug melden ^^ Das nenne ich mal einen Rückschritt. Sorry aber finde ich absolut blöd. Und dann waren noch vier Lesepulte ohne Aufträge aber es lagen keine Wissenkugeln zum einsammeln rum und das nach gut 10 Stunden Abwesenheit. Bin mir echt nicht sicher ob die nun gezählt haben oder nicht :(

Gesperrt