[iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

[iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Gmork » Di 6. Jan 2015, 13:05

Moin.

In Anlehnung an dieses Thema, das als 'erledigt' geschlossen wurde, erstelle ich hier einen neuen Thread zum gleichen Thema.

- Ich habe zur Zeit 27 Goblins in meiner Werkstatt an der Arbeit.
- Meine Küche hat ein Lager von 235 Plätzen.

Gestern Abend wurde das Nahrungslager voll, alle Goblins waren satt und haben über Nacht tatsächlich scheinbar alle gearbeitet (Oh wunder!). Dabei haben sie die stattliche Menge von 63 Gemälden hergestellt.
Heute nach dem ersten Einloggen war das Nahrungslager weiterhin voll, und zwar über eine Stunde lang.

Jetzt, drei Stunden nach dem Einloggen ist mein Nahrungslager ratzekahl leergefressen... und das von 27 Goblins, denn die Trolle und Zauberer haben derzeit keinen Auftrag, verbrauchen also keine Nahrung.

Die Nahrung war zu 90% Würstchen, rest Kotlett, Kekse und Suppe. Bei 235 Portionen Essen hat jeder meiner Goblins nach der Arbeitsnacht bis heute Mittag also 8,7 Nahrungsmittel vertilgt. Das entspricht 4x der kompletten Bedürfnisleiste.

Ich kann nicht glauben, das das der korrekte Bedarf ist und ganz sicher kann es nicht sein, das alle Goblins nach der Nacht hungrig sind, es dann aber über eine Stunde dauert, bis die Nahrungsmittel auch gegessen werden, bzw. bis die Nahrungsmittel weiter produziert werden können, weil das Lager nicht mehr als voll gezeigt wird.

Ich würde mir wünschen, das das Kapitel Nahrungsmittel mal umfassend in den FAQ oder einem "Devpost" erläutert wird, damit man endlich mal weiss, welches Monster wann wieviel Essen verbraucht und man nicht mehr raten muss, ob ein beobachtetes Verhalten ein Fehler ist oder nicht.
Insbesondere würde ich gerne wissen, ob die Goblins, die über Nacht arbeiten tatsächlich mehr Hunger entwickeln, als mit 2 Würstchen pro Goblin gestillt werden kann.
Zuletzt geändert von Slashfex am Fr 20. Feb 2015, 13:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: 0059352, 0061260
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Benutzeravatar
SaiZero
Beiträge: 6696
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 11:08

Re: Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von SaiZero » Mi 7. Jan 2015, 12:03

Formeln können wir grundsätzlich nicht offen legen, wir werden es uns aber auf jeden Fall ansehen und schauen, ob etwas falsch berechnet wird. Ggf. gibt es dazu dann auch einen FAQ Eintrag, der das ganze etwas genauer erläutert.
Bild <- Anklickbar
Bitte seid so nett und schreibt eure an mich gerichteten Anfragen grundsätzlich an das Supportformular.

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Gmork » Mi 7. Jan 2015, 12:41

Die exakte Formel erwartet auch niemand.

Was aber möglich sein sollte ist ein Bezug aus "hat Hunger" und "bekommt Essen für X Punkte". Schliesslich steht an den Nahrungsmitteln ja dran, wieviel Punkte "Nahrung" es wert ist. Dann sollte man auch eine Referenz haben, wieviel Punkte Hunger ein Monster hat, wenn es voll im roten Bereich ist und auch die Info ob ein Monster durch Nachtarbeit mehr als 100% Hunger beziehungsweise weniger als 0% Befriedigung haben kann, sollte offengelegt werden.

Andernfalls ist es einfach nicht möglich, zu sehen, ob das beobachtete Verhalten ein Bug ist oder nicht.
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Morrison
Entwickler
Beiträge: 114
Registriert: Di 4. Sep 2012, 12:47

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Morrison » Di 13. Jan 2015, 16:07

Wir sind an diesem Thema dran und prüfen das.

Wahrscheinlich werden wir das zum nächsten Patch anpassen.

Morrison
Entwickler
Beiträge: 114
Registriert: Di 4. Sep 2012, 12:47

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Morrison » Mi 14. Jan 2015, 12:06

Wir haben das geprüft und heute beschlossen, daß der Nahrungsmittelverbrauch deutlich reduziert wird.

Das geht mit dem nächsten Patch online.

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Gmork » Mi 14. Jan 2015, 12:32

Generell oder nur der "Nachtverbrauch" ?
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Calymene » Sa 17. Jan 2015, 15:52

Gmork hat geschrieben: [...] denn die Trolle und Zauberer haben derzeit keinen Auftrag, verbrauchen also keine Nahrung. [...]
Hallo, ich war zwar eine Weile nicht mehr hier, meine aber, das stimmt so nicht. Zumindest habe ich immer wieder beobachtet, wie mein Troll regelmäßig futtert, auch wenn er tagelang nichts zu tun hat.

Clarakamyra
Beiträge: 265
Registriert: Di 16. Jul 2013, 19:34

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Clarakamyra » So 18. Jan 2015, 14:14

Also meine wollen auch futtern und schlafen, wenn sie nichts zu tun haben. Das ist Fakt.
Aber seit Tagen beobachte ich, dass meine Goblins viel "fressen" und auch ihre Arbeits-
plätze ganz schlecht wiederfinden. Das nenne ich Arbeitsverweigerung und werde
weitere Schritte prüfen. Seitens der Gewerkschaft wurden noch keinerlei Forderungen
an mich als Arbeitgeber herangetragen. Also halte ich das mal für einen klitzekleinen
Systemfehler.
Und offensichtlich haben die Goblins auch die Maden angesteckt. Die pickern nicht mehr
überall wo sie sollen. Seit neuestem. Könnte ja jeder kommen. Tz.
Vllt. sollte da einfach mal das System durchgepustet werden.

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von Gmork » Mi 18. Feb 2015, 16:30

- Mein Nahrungsmittellager fasst 235 Einheiten.

- Heute gegen 12:00 war das Lager voll mit Nahrung (ausschliesslich Würstchen und Kotlett)
- 15 Grill 2 und 28 Grill 1 waren voll mit je 5x Würstchen bzw. Kotlett in der Auftragsliste bestückt. (das sind nochmal 215 Nahrungsmittel)
- 27 Goblins und 8 Hexenmeister waren satt und haben gearbeitet. 6 satte trolle haben gefaulenzt (ich hoffe doch, das sie dabei wenigstens weniger Nahrung verbrauchen).

- Heute um 16:15 waren die Nahrungsmittel vollständig verbraucht und alle oben genannten Monster waren hungrig. Die Produktionslisten aller Grille waren leer. Die Monster haben also in weniger als 5 Stunden 440 Nahrungsmittel verbraucht... also mindestens 22.000 Nahrungseinheiten (der einfachheit halber mit 50 gerechnet, auch wenn Kotlets 60 haben).

Ist das jetzt der neue verringerte Verbrauch, oder ist das deutlich zuviel? MIr persönlich kommt es auf jeden Fall nicht verringert vor... aber ich kenne ja die richtigen Zahlen nicht, die sind ja weiterhin ein großes Geheimnis.

Schuss ins blaue:
Goblins und Hexer verbrauchen "Nahrung"... Trolle "Viel Nahrung". Ich bewerte einfach mal Trolle wie 5 Goblins. Dann habe ich 27+8+5*6 = 65 Fresssäcke in meinem Dungeon. Die haben dann ca. 70 Nahrungseinheiten pro Stunde verbraucht... (also etwas über ein Kotlett pro Stunde pro Monstereinheit)

Wenn Trolle nur 3x soviel fressen wie Goblins, sieht die Sache düsterer aus:
27+8+3*6 = 53 Fresseinheiten -> 90 Nahrung pro Stunde verbraucht. (1.5 Kotlett pro Stunde pro Monster)

Wenn wir wüssten, wie der Verbrauch richtigerweise sein soll, könnte ich selbst sagen, ob es ein Bug ist oder nicht...
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

anni55
Beiträge: 1015
Registriert: Mi 22. Mai 2013, 08:58

Re: [iB] Suspekter Nahrungsverbrauch

Beitrag von anni55 » Mi 18. Feb 2015, 20:17

Früher, also damals, hat ein Troll mal doppelt soviel wie ein Goblin oder Hexenmeister gefuttert.
Infos wie "reduziert" oder "angepasst" sind für den immo geltenden Status leider wenig hilfreich.
Mir isses aber auch egal, so schnell wie ich on und wieder off gehe, kommen die Monster gar net zum Essen fassen, Ausnahme: Events, da bin ich manchmal fast ne Stunde on :mrgreen:
Undermaster-ID:6584 Server1 - ID: 1067248 Server2
Danke für euer Verständnis für mein Unverständnis und eure Geduld für meine Ungeduld ;)

Antworten