[iB] Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

[iB] Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Gmork » Mi 28. Mai 2014, 15:14

Moin.

Dieser fehler besteht in zwei arten.

Typ 1:
Beim aktuell in Arbeit befindlichen Gegenstand wird keine Zeit angezeigt.

Typ 2:
Die Zeit bis zur Fertigstellung wird korrekt angezeigt.

Für beide Varianten gilt:
- Der Arbeitsplatz hat eine nicht leere Warteschlange.
- Kein Arbeiter widmet sich diesem Arbeitsplatz, selbst wenn er wiederholt per Hand direkt daneben gesetzt wird.

In beiden Fällen hilft erst das neuladen des Spiels, damit die Arbeiter sich wieder um diesen Arbeitsplatz kümmern.

Und das sind so Bugs, die sind für mich einfach vollkommen unbegreiflich.
Ein Arbeitsplatz kann doch nur 4 Zustände haben:
1. nichts in der Warteschlange = nichts zu tun --> Arbeitsplatz wird von den Arbeitern ignoriert (zu Recht).
2. Warteschlange gefüllt und Lager der Sorte voll = nichts zu tun --> Arbeitsplatz wird von den Arbeitern ignoriert (zu Recht).
3. Warteschlange gefüllt und Platz im Lager, kein Arbeiter arbeitet am Arbeitsplatz --> Arbeiter sollte diesen Arbeitsplatz besetzen!!
4. Warteschlange gefüllt und Platz im Lager, anderer Arbeiter arbeitet am Arbeitsplatz --> Arbeiter behandelt den AP wie bei 1 oder 2.

Wie kann es jetzt bitte dazu kommen, das ein Arbeiter an dem Arbeitsplatz vorbei geht? Was sind das für Abfragen, das das schief gehen kann? So komplex sind die Zusammenhänge doch nicht, das es da viel Raum für Fehler gibt.
Zuletzt geändert von DonThar am Sa 18. Jul 2015, 12:04, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: 0053146, 0064872
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Phantoms1
Beiträge: 61
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 21:25

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Phantoms1 » Mi 28. Mai 2014, 22:39

Kenne ich auch, da haste Bänke hintereinander und Gobys rennen dran vorbei. Vor dem letzem Patch half neu einloggen. Jetzt scheinbar nicht mehr, habe derzeit 2 Bänke die scheinbar "schreien nicht bearbeiten".
Hab aber noch nicht versucht die Bänke ins Inventar und neu zu setzen. (Half früher manchmal)

Da scheint ein Bug ala: "Die Bank ist Besetzt" (obwohl sie es nicht ist) zu sein. Würde auch erklären warum früher das kurz ins Inventar verschieben half. (Auf kosten der Produktion, denn die Zeit ist verloren an der Bank)

Aber wehe man denkt zuweit in Richtung Codes/Programm und sagt frei schnauze wo es dran liegen könnte.... ne Woche Sperre kassiert man hier sofort! Nur weil man DIREKT was sagt (was Wasserlebewesen als Beleidigung auffassen).

Sorry, ich bin halt vom Fach und suche hier halt Ablenkung von meinen Job. Wenn ich dann dämliche Fehler aufzähle ist es ein Angriff auf Wasserle.... bzw. Firma.... aber es wird weitergeleitet und in Patch eingespielt..... ohne Dank logisch....man hat den "Melder" ja TOT gemacht..... ich bin nicht der erste...

nordine
Beiträge: 1322
Registriert: Di 22. Jan 2013, 20:25
Wohnort: Skype: nordine2717

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von nordine » Mi 28. Mai 2014, 22:52

Sag mal was ist dir denn über die Leber gelaufen.
Die meisten Spieler sind froh das es so liebe und hilfsbereite Wasserlebewesen gibt,
ohne diese würden viele ganz schön alt aus sehen. :lol:
LG Nordine
Ich nehme keine Freundesanfragen mehr an !
ID UM :63686 :ID MSR : 1022-Browser : Google Chrome immer aktuell

Benutzeravatar
Slashfex
Beiträge: 4947
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:53

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Slashfex » Do 29. Mai 2014, 13:49

Ich habe dies an die Entwickler weitergeleitet. Bei den Produktionen scheint ein Problem zu bestehen.

DerObergott
Beiträge: 100
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 00:05

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von DerObergott » Sa 31. Mai 2014, 16:40

Mir geht der Bug auch langsam, aber sicher auf die Nerven^^

Es ist keine gute Lösung wenn man die Werkbank mit fertigen Waren ins Inventar verschiebt; besonders, wenn es sich um Lavalampen handelt. Ich versetze die betreffende Werkbank einfach auf einen anderen Platz in der Werkstatt und stelle so lange einen Goblin davor,bis er die Arbeit beendet. Manchmal braucht es 2-5 Versuche, aber es funktioniert, ohne Waren zu verlieren. Zusätzlich habe ich wesentlich mehr Werkbänke als Goblins in der Werkstatt, damit kein Goblins sinnlos rumgammelt.

Bis der Bug endlich behoben wird ist das zumindest eine Alternativlösung. Dies nur als kleiner Tipp für alle "Genervten" ;)
User ID: 60674

Benutzeravatar
Drunkboy
Beiträge: 137
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:37

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Drunkboy » Sa 31. Mai 2014, 18:44

Ich konnte bisher beobachten dass man genug Abstand zwischen den Bänken haben muss und dass die Gobi von der Küche aus immer den nähesten Arbeitstisch nehmen.
Vielleicht hilft euch dies weiter ;)
lg Drunkboy

Benutzeravatar
Frettchenmutti
Beiträge: 522
Registriert: So 9. Feb 2014, 05:17

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Frettchenmutti » Sa 31. Mai 2014, 19:46

Habe die Werkbänke auch immer wieder verschoben, aber aufgrund des Platzmangels ist es manchmal einfacher, einmal zu aktualisieren. Bisher hat der blinde Goblin sich dann doch dazu herab gelassen weiter an dem vorher ignorierten Tisch zu produzieren...
Uptasia Server 1, Spieler ID 26544 Frettchenmutti
Mozilla Firefox und Flashplayer aktuellste Version, DSL

Gmork
Beiträge: 847
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:35

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Gmork » Sa 31. Mai 2014, 19:51

Drunkboy hat geschrieben:Ich konnte bisher beobachten dass man genug Abstand zwischen den Bänken haben muss und dass die Gobi von der Küche aus immer den nähesten Arbeitstisch nehmen.
Vielleicht hilft euch dies weiter ;)
lg Drunkboy
Ein Arbeitsplatz muss entweder auf der einen oder der anderen schmalen Seite frei zugänglich sein, damit er erreichbar ist. Das funktioniert ja auch oft genug. Es ist ja auch des öfteren so, das die Goblins einen wesentlich schmaler zugänglichen Platz problemlos bedienen, einen der auf dem Weg dorthin liegt aber nicht. Und nach einmal F5 geht es ja auch oft wieder... oder nachdem man einen Gegenstand aus der Liste entfernt.

Somit ist es 100% ein Bug und kein Designfehler des Dungeons.
Tipp für weniger Lag: Weniger Produktionsstätten aufstellen.
Pro-Tipp für gar kein Lag: Gar keine Produktionsstätten aufstellen :)

Benutzeravatar
Chacalaca
Beiträge: 64
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:39

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von Chacalaca » Sa 31. Mai 2014, 23:29

Das habe ich jetzt auch schon länger. Bisher hatte aktualisieren geholfen aber heute nicht. Auch nicht den aktuellen Arbeitsauftrag löschen. Auch ein anderer Goblin vom Nachbartisch wollte dort nicht arbeiten. Es half nur einmal auf verschieben gehen und den Tisch wieder an die selbe Stelle setzen. Das verschieben musste ich heute schon 3 mal machen.

Es spielt keine Rolle ob der Goblin selbst seine Arbeit verlässt um zu essen oder ob ich ihn greife um ihn ans Werkzeugregal zu setzen.

DerObergott
Beiträge: 100
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 00:05

Re: Goblins ignorieren immer wieder Arbeitsplätze

Beitrag von DerObergott » Sa 31. Mai 2014, 23:51

Chacalaca hat geschrieben: Es spielt keine Rolle ob der Goblin selbst seine Arbeit verlässt um zu essen oder ob ich ihn greife um ihn ans Werkzeugregal zu setzen.
Du musst die Goblins nicht ans Werkzeugregal setzen, denn die holen sich das Werkzeug selber, wenn das Regal frei zugänglich ist. Bei mir ist die Schmiede direkt neben der Werkstatt und ich habe einfach 2 Durchbrüche in der Wand, hinter denen die Regale stehen; das klappt hervorragend.
Alternativ kannst du auch mitten in der Werkstatt, oder am Rand, Schmiedeplatten verlegen, auf die Werkzeugregale gestellt werden; mit Küchenplatten und Tischen geht das auch :)

b2t: Aktualisieren ändert bei mir nichts^^
User ID: 60674

Antworten