Hilfreiche Tipps zur Verbesserung der Performance

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Bitte schaut zuerst hier rein, bevor ihr eine neue Frage im Forum postet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 233
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Hilfreiche Tipps zur Verbesserung der Performance

Beitrag von FAQ-Team » Do 18. Sep 2014, 14:28

Liebe Spieler,

im Folgenden ein paar Tipps und Tricks, die wir euch nicht vorenthalten möchten, wenn ihr die Performance im Spiel verbessern möchtet. Dies dient in erster Linie Spielern mit älteren, eventuell nicht ganz so leistungsstarken Spezifikationen.

Offline-Simulation
Wenn man als Spieler wieder online kommt, wird kurz nach dem Einloggen die Offline-Zeit durch gerechnet. In dieser Zeit werden andere Anfragen (Requests) vorübergehend blockiert. Das kann bei sehr großen Dungeons unter Umständen dazu führen, dass Requests nicht mehr oder nicht schnell genug abgearbeitet werden. Das nimmt unter Umständen exponentiell zu und verursacht Fehler. Das ist aber nur bei wirklich sehr sehr großen Dungeons der Fall. Hierzu haben wir bereits an vielen Stellen Verbesserungen eingebaut. Ein solcher Fall ist also äußerst selten. Trotzdem kann man dem entgegenwirken, wenn man den Rechenaufwand reduziert. Hilfreich ist es zum Beispiel weniger Produktionsstätten zu nutzen und diese nicht alle auf eine Ebene zu konzentrieren, sondern auf andere Ebenen zu verteilen und nicht zwingend notwendige einmal abzureißen.

Online-Zeit
Performance schwächende Ursachen sind:
  • Allgemeine Rechenlast des Clients
  • Schlechte Internet-Anbindung oder regionale Störungen beim Internetanbieter
  • Nicht mehr aktuelle / etwas schwächere Rechner
  • Offene Browser-Tabs, Downloads im Hintergrund, simultane Anwendungen / Prozesse
Wenn die Rechenlast des Clients steigt (Mit vielen Objekten sehr detailreich verzierte Dungeon-Ebenen) und / oder die verfügbare Rechenleistung und / oder Bandbreite der Internet-Anbindung reduziert wird, gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten um die Performance zu steigern:
  • Andere Browser-Tabs / Seiten oder simultan genutzte alternative Browser schließen
  • Programme & Downloads im Hintergrund beenden
  • Wenn möglich von WLAN auf Kabelverbindung umsteigen
  • Die Dungeon-Ebenen entzerren (die verbauten Objekte auf andere Dungeon-Ebenen verteilen bzw. die Dungeon-Ebenen nicht bis zur letzten Zelle verbauen)
  • Die Anzahl von verbauten Objekten reduzieren. Wenn ihr zum Beispiel vorausschauend eure Lagerkapazität erhöht habt, obwohl dies noch nicht notwendig ist, könnt ihr entsprechende Objekte eigentlich abreißen
  • Die Pins möglichst schnell wegklicken
  • Gedroppte / herumliegende Produkte schnell einsammeln
  • Die Wege für die Monster optimieren
  • In den Einstellungen notfalls die Details reduzieren und am besten die Animationen abschalten
  • Ausschlaggebend: die Option "Monster immer hinter Wänden anzeigen" in den Einstellungen deaktivieren - das sollte gerade auf schwächeren Systemen helfen
Allgemein
Wenn das Spiel auf dem jeweiligen Rechner nicht so gute Framerates (Bilder pro Sekunde) schafft, steigt das Fehlerpotential. Stark ausgebaute Dungeons erhöhen den Traffic - bei nicht so guten Voraussetzungen reduziert das die verfügbare Rechenleistung zusätzlich. Die Rechenarbeit bleibt und es kommt zu längeren Wartezeiten oder gar Ausfällen (Grafik, Wegefindung, Server-Kommunikation / Timeout / communication error usw.). Die Requests müssen in dem Fall noch einmal an den Server geschickt werden, was weiter Rechenaufwand produziert und das Problem am Ende verschärft. Sollte das Spiel bei euch also hakeln, dann gibt es ein klein wenig Handlungsbedarf. Zum Glück gibt es aber eben verschiedene Punkte, an denen man auch als Spieler ansetzen kann.

Unsererseits
Wir haben eine ganze Reihe wichtiger Änderungen eingebaut, die auch den Rechenaufwand teilweise deutlich reduzieren. Wir werden die "Einstellungen" erweitern, so dass man die ein oder andere Option deaktivieren kann. Auch an einigen anderen Stellen ist noch Verbesserungspotential vorhanden, welches wir gerne nutzen möchten.

Euer Undermaster-Team

Gesperrt