Voodoo-Doktor / Kampf-Doktor

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Bitte schaut zuerst hier rein, bevor ihr eine neue Frage im Forum postet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 235
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Voodoo-Doktor / Kampf-Doktor

Beitrag von FAQ-Team » Sa 28. Jun 2014, 13:41

Der Voodoo-Doktor
Voodoo-Doktoren sind wahnsinnige Stammesschamanen, die die Macht des Voodoo nutzen, um andere Monster nach Kämpfen zu heilen. Sie tun seltsame Dinge mit ihren Puppen und tanzen für ihr Leben gern.

Um Heiltränke herstellen zu können, benötigt der Voodoo-Doktor ein Voodoo-Labor.
Verlege zuerst passende Bodenplatten (mindestens 12 Stück aneinanderliegend), um danach Heiltrankkessel, Trankregal
und Deko aufstellen zu können.

Damit der Voodoo-Doktor seinen geheimnisvollen Künsten nachgehen kann, benötigt er den Medizinbottich, an dem er seine Heilkräfte auflädt.

Der Voodoo-Doktor produziert Heiltränke am Heiltrankkessel, die verwundete Monster auf 30%, 40% oder sogar 50 % ihrer Trefferpunkte heilen.
Außerdem kann der Voodoo-Doktor im Voodoo-Labor Heilkreise auf den Boden platzieren, in denen die Monster 50 %, 100 % oder sogar 150 % schneller heilen.

Die Gegenstände des Voodoo-Labors sind alle ohne Forschung verfügbar. Die ersten findet ihr in der Werkbank "Einrichtung" Stufe 1 bei euren Goblins in der Werkstatt.

Der Kampf-Doktor
Der Kampfdoktor verursacht ordentlichen Schaden und hat eine sehr gute Reichweite. Er ist jedoch nicht sonderlich schnell und hält auch nicht viel aus. Er kann aber etwas, was ihn wirklich besonders macht: Er kann seine Mitstreiter heilen.

Der Kampfdoktor benötigt mit 18 Bodenplatten viel Platz im Trainingsraum.

Um deinen Kampf-Doktor für den Kampf zu optimieren, kannst du ihn mit Waffen und einer Rüstung ausrüsten. Diese können in der Schmiede von deinen Trollen hergestellt werden.
Waffen und Rüstungen können auch als Belohnung gewonnen werden.

Gesperrt