Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Gast

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Gast » Sa 18. Aug 2012, 15:08

ach ... da gibts doch noch eine ganze Menge mehr an solchen seltsamen Säugetieren ... Bobtail, Chinchilla, Rehkitz, Kuh, ... nachdem es diese Dinge seit Einführung der Sphinx-Rätsel gibt, und sie schon mehrmals gemeldet wurden ... bleiben diese Blödsinnigkeiten wohl weiterhin drinnen. Nicht aufregen, einfach nur wundern ...

Benutzeravatar
Grothiel
Beiträge: 3370
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Grothiel » So 19. Aug 2012, 10:39

Es sind und bleiben auch Säugetiere egal aus welcher Familie, Gattung, Unterart, Art, Tribus, Überfamilie diese sind.

Wir können ja Säugetiere umbenennen in Wirbeltiere ... wobei da gibts ja dann auch noch Landwirbeltiere etcpp.
Einfach in Tier umbenennen ...
Bitte sämtliche Fragen / Bugs / Fehler ins Forum schreiben und nicht per PN - Danke
Support nur über Supportformular • PN-Status: deaktiviert
Supportanfragen über PN werden nicht bearbeitet / beantwortet.

Gast

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Gast » Di 28. Aug 2012, 16:08

Farbe: _ _ A U

Lösung war 'Grau'. Aber grau ist keine Farbe, genauso wie schwarz und weiß.

Benutzeravatar
prommi
Beiträge: 933
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 18:22

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von prommi » Di 28. Aug 2012, 16:17

Chamba hat geschrieben:Farbe: _ _ A U

Lösung war 'Grau'. Aber grau ist keine Farbe, genauso wie schwarz und weiß.
Hättest du jetzt noch gesagt "blau ist keine Farbe" könnt ich das ja noch verstehen.
Farbe heißt nicht bunt.
SR-ID 4610

Gast

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Gast » Di 28. Aug 2012, 16:25

Du verstehst mich nicht. Weiß ist die Summe aus allen Farben, Schwarz die Summme aus keiner Farbe und Grau ist ein Überbegriff für die Abstufungen von Schwarz und Weiß. Somit sind das alles keine Farben.

Benutzeravatar
Grothiel
Beiträge: 3370
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Grothiel » Di 28. Aug 2012, 16:30

Und man kann auch sehr kleinlich werden...
Das wird nicht geändert.
Bitte sämtliche Fragen / Bugs / Fehler ins Forum schreiben und nicht per PN - Danke
Support nur über Supportformular • PN-Status: deaktiviert
Supportanfragen über PN werden nicht bearbeitet / beantwortet.

coski

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von coski » Di 18. Sep 2012, 22:49

Also wenn Rhabarber als Gemüse bezeichnet wird, darf man der Erdbeere auch gerne die Nuss lassen *denk*

Gast

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Gast » Do 20. Sep 2012, 13:29

Ist zwar nur ein Schreibfehler, aber trotzdem.

WEISSSTORCH
WEIßKOHL

Weiß bleibt weiß und muss nicht einmal mit ß und einmal mit ss geschrieben werden.

Gast

Obst oder Gemüse

Beitrag von Gast » Di 15. Jan 2013, 05:14

Bei der Suche nach Obst war die Honigmelone die Antwort. Ich würde eine Melone nicht als Obst ansehen und habe mal nachgeforscht. Alle Antworten waren eindeutig. Die Melone ist botanisch keine Frucht:

"Die Honigmelone bildet neben den Cantaloupe-Melonen und den Netzmelonen eine der drei großen Untergruppen der Zuckermelone. Die Zuckermelone gehört zur Familie der Kürbisgewächse und ist somit rein botanisch gesehen keine Frucht. Die Zuckermelone ist näher mit der Gurke verwandt als mit der Wassermelone, die allerdings auch zur Familie der Kürbisgewächse gehört. Honigmelonen stammen ursprünglich aus dem tropischen und subtropischen Westafrika, in Ägypten wurden bereits vor 4000 Jahren die ersten Melonen angebaut."


Gruß tarzan100

Gast

Re: Thema: Sphinx Kategorien / Falsche Lösungen

Beitrag von Gast » Fr 22. Mär 2013, 14:20

Pflanze wurde gefragt, mit 21 Buchstaben. Ergebnis: Johannisbeerenstrauch. Den gibt es nicht, das Ding heißt Johannisbeerstrauch mit 19 Buchstaben. http://www.duden.de/rechtschreibung/Johannisbeerstrauch

Pflanze mit 10 Buchstaben: Birnenbaum
Gibts auch nicht, das heißt Birnbaum.
http://www.duden.de/rechtschreibung/Birnbaum

Antworten