Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 00:05

Genau - die Stopps auf jeder Warenebene sind das Hauptübel - u.a. weil die "Bauzeit" der jeweiligen Fabriken ja auch noch eingerechnet werden muss.

Entweder es gibt Spiel-Stufen 0-W20 // W21-W32 usw (mit jeweils freier Forschung innerhalb)
oder es sollte eine "FP-Bedingung" für Waren eingeführt werden (ohne das man die Waren im Shop kaufen kann), welche selbstverständlich unter der "absoluten W21, 22 usw" liegen muss

ich denke damit hätte das Spiel eine Zukunft

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 12:19

:D :D :D

Da gibt es nur noch eins zu sagen - DANKE!!!!

:mrgreen:

Connor Garage

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Connor Garage » Di 8. Apr 2014, 15:09

hallo zusammen,

ich denke es ist ein gesamterfolg über die allianzgrenzen eines jeden spielers hinaus. dafür möchte ich mich bei allen anderen spielern bedanken :!:
ich möchte mich aber auch bei upjers bedanken *FREU*, das ihr doch nochmals darüber nachgedacht habt und auf die wünsche, wenngleich es notwendig war, für alle spieler, diesen schritt zu gehen und dann noch relativ schnell! :)

der preis für eine axt in gold hat natürlich auch was bzw. ist nicht ohne, aber ich will nicht meckern auf hohem niveau und in dem ranking, die sich dann dort befinden und das gold nicht einspielen, vielleicht nicht gleich in mengen, hat was falsch gemacht.

also nochmals, DANKE upjers und lasst uns weiter zocken! :D

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 15:18

für uns Spieler, die wir noch nicht so weit sind, die Frage:
in wie weit gibt es jetzt Forschungsfreiheit?

kann man jetzt wirklich jeden beliebigen Strang soweit forschen wie man möchte.

die Patchnotes sind da ja leider sehr schwammig formuliert und geben daher keine klare Auskunft.

Connor Garage

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Connor Garage » Di 8. Apr 2014, 15:24

DamonLaCroix hat geschrieben:für uns Spieler, die wir noch nicht so weit sind, die Frage:
in wie weit gibt es jetzt Forschungsfreiheit?

kann man jetzt wirklich jeden beliebigen Strang soweit forschen wie man möchte.

die Patchnotes sind da ja leider sehr schwammig formuliert und geben daher keine klare Auskunft.
ja kannst du, ich kann jetzt schon w 22 forschen, was ich vorher nicht konnte. also alles ist ok und du bist frei in deiner entscheidung.

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 16:00

jetzt nur die w22 Fabrik oder wirklich auch andere Forschungen aus der 2er Reihe obwohl w22 noch nicht erforsch ist?

Connor Garage

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Connor Garage » Di 8. Apr 2014, 16:15

DamonLaCroix hat geschrieben:jetzt nur die w22 Fabrik oder wirklich auch andere Forschungen aus der 2er Reihe obwohl w22 noch nicht erforsch ist?
ja, auch andere kann ich erforschen, die bis gestern nicht zu erforschen waren! du musst aber 12285 FP aufn konto haben.

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 16:48

erst mal ist es ein Erfolg. Nur ist der Preis für die w21 Axt viel zu hoch. gleich zwei mille ist jas wohl echt happig..1 mille hätte ich gereicht für die stufe aus meiner sicht

Connor Garage

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Connor Garage » Di 8. Apr 2014, 16:52

rasantt hat geschrieben:erst mal ist es ein Erfolg. Nur ist der Preis für die w21 Axt viel zu hoch. gleich zwei mille ist jas wohl echt happig..1 mille hätte ich gereicht für die stufe aus meiner sicht
dann schaue mal bei w22 = 4 millionen usw.. :)

Gast

Re: Forschungsreihenfolge nicht frei wählbar?

Beitrag von Gast » Di 8. Apr 2014, 17:30

Connor Garage hat geschrieben:
DamonLaCroix hat geschrieben:jetzt nur die w22 Fabrik oder wirklich auch andere Forschungen aus der 2er Reihe obwohl w22 noch nicht erforsch ist?
ja, auch andere kann ich erforschen, die bis gestern nicht zu erforschen waren! du musst aber 12285 FP aufn konto haben.
danke


und natürlich auch danke an Upjers dafür, daß sie eingesehn haben, daß es nicht sinnvoll ist gegen die eigenen Kunden zu arbeiten.

Antworten