Kampf

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 232
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Kampf

Beitrag von FAQ-Team » Mo 4. Nov 2013, 09:19

Je nachdem, in welchem Kontext ein Kampf abläuft, hat der Kampf ein anderes Hintergrundbild und andere Belohnungen. Bei Simulationskämpfen gehen zudem keine Truppen verloren. Grundsätzlich gibt es folgende Arten von Kämpfen:
  • Missionskämpfe - bei den Missionen gegen NPCs (non Player Chars), zum Beispiel die Schatten
  • Arenakämpfe in der Arena
  • Ligakämpfe in der Qualifikations- oder Turnierphase der Liga
  • Simulationskämpfe gegen Freunde oder Allianzmitglieder
Der grundlegende Ablauf im Kampf ist jedoch gleich. Diese Übersicht erklärt dir die Informationen im Kampf:

Bild

An der Leiste unten siehst du, welche Einheiten als nächstes am Zug sind. Die gegnerischen Einheiten werden immer in Rot angezeigt. Wenn du mit der Maus über eine der gegnerischen Einheiten in der Leiste fährst, erscheint ein roter Kreis bei derjenigen, um die es sich handelt. Sofern die Einheit angreifbar ist kannst du sie hier durch einen Klick auch angreifen:

Bild

Kritische Treffer
Wenn du statt der weißen eine gelbe Zahl nach einem Treffen aufsteigen siehst, bedeutet das, dass es ein kritischer Treffer war. Du kannst die Chance, kritische Treffe zu landen durch entsprechende Forschungen oder graue Edelsteine erhöhen.

Betäuben
Wenn du eine elektrische Wolke über einer Einheit siehst, bedeutet das, dass diese betäubt wurde und erst in der nächsten Runde wieder feuern kann. Betäuben kann nur der Held lernen. Du kannst seine Chance auf betäubende Treffer mit entsprechende Forschungen erhöhen.

Hindernisse und Deckung
Hindernisse stehen im Weg und vermindern die Wucht mit der ein Treffer einschlägt. Verschiedene Hindernisse haben dabei verschiedene Werte. Sie können auch der einen Seite als Deckung für dich dienen, auf der anderen Seite können wie aber auch vom Gegner als Deckung genutzt werden. Durch geeignete Forschung kannst du verschiedene Fähigkeiten, die mit der Deckung zu tun haben, ausnutzen, z.B. durch Geländevorteil oder Deckung ignorieren.

<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt