Waren - Getreide, Gemüse, Obst, Holz, Tierprodukte

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 287
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Waren - Getreide, Gemüse, Obst, Holz, Tierprodukte

Beitrag von FAQ-Team » Do 13. Dez 2012, 17:05

Stand: November 2020
.
Wie bekomme ich Waren?
Waren bekommst Du, indem du Pflanzen auf deinem Acker anpflanzt, Bäume pflanzt oder Jungtiere, die Waren produzieren, in einem Gatter aufziehst. Sowohl Pflanzen, als auch Jungtiere brauchen eine Weile, bis sie ausgewachsen sind. Auch Bäume brauchen eine gewisse Zeit bis sie 'blühen'.
Kümmerst Du Dich gut um Deine Pflanzen, Bäume und Tiere und klickst immer alle auftauchenden Symbole über ihnen weg, wachsen sie schneller. Pflanzen können am Ende ihrer Wachstumszeit einfach abgeerntet werden.
Ausgewachsenen Tiere und Obstbäume produzieren von alleine Waren, es dauert aber wieder eine gewisse Zeit.
Lediglich Bäume zur Holzverarbeitung müssen, genau wie Pflanzen, immer wieder neu gepflanzt werden.
Fahre mit der Maus über ein Tier oder eine Pflanze, um dir anzeigen zu lassen, wie lange sie noch brauchen.
Bild Bild Bild

Warum und wie verarbeite ich meine Waren?
Es lohnt sich Waren weiter zu verarbeiten, weil dadurch ihr Wert steigt und du beim Verkauf mehr Geld bekommst.
Du kannst Waren, die in Deinem Lagerhaus liegen verarbeiten, indem Du das entsprechende Produktionsgebäude baust, z.B. eine Kornmühle, um aus Getreidekörnern Mehl zu machen.
Baust Du dann noch ein Backhaus, kannst Du das Mehl sogar noch zu Backwaren weiter verarbeiten.
Nachdem Du ein Produktionsgebäude gebaut hast, klicke es an und wähle aus seinem Menü das Symbol 'Waren verarbeiten'.
Bild
Ein Produktionsschirm öffnet sich. Dort wählst Du in einem der 4 Slots rechts zunächst aus, welche Ware Du verarbeiten möchtest.
Du kannst nur Waren verarbeiten, von denen Du mindestens ein Stück im Lagerhaus hast.
Anschließend wählst Du aus, wie viele Waren Du verarbeiten möchtest. Je mehr Du einstellst, desto länger dauert die Produktion. Danach klickst Du auf den Button 'Produktion starten'.
Bild Bild
Ist sie fertig, erscheint ein Symbol über dem Gebäude, das Du klicken kannst, um die fertigen Waren zu erhalten.
Bild

Wie verkaufe ich meine Waren?
Am einfachsten ist es, Deine Waren direkt aus dem Lagerhaus zu verkaufen.
Stelle dort einfach die Anzahl ein und klicke auf 'verkaufen'.
Darüber hinaus kannst du deine Waren auch direkt an Kunden verkaufen, die eine Gedankenblase über dem Kopf haben, die sich grün gefärbt hat.
Klicke einfach auf die Blase, um die Waren an den Kunden zu verkaufen. Willst du höhere Preise für Deine Waren erzielen, lohnt es sich Marktstände zu bauen.
Dort kannst du den Preis einstellen.

Was ist die Besonderheit bei Obstbäumen und Waren von Tieren?
Normalerweise verkauft man seine Tiere, sobald sie ausgewachsen sind.
Tiere, die Waren produzieren, sollte man hingegen behalten, denn immer nach einer gewissen Zeit werfen sie Waren ab.
Diesen Tieren ganz ähnlich funktionieren auch die Obstbäume. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen werden Obstbäume bei der Ernte nicht entfernt.
Sie verbleiben auf dem Feld und tragen nach Ablauf der Reifezeit immer wieder Früchte.
Sowohl bei Tieren, als auch bei Obstbäumen ist die fruchtbare Zeit aber irgendwann vorbei und sie produzieren keine Waren mehr.
Fährst Du mit der Maus über ein Tier oder einen Obstbaum, wird Dir angezeigt, wie oft schon Waren produziert wurden und wie oft dies noch möglich ist.
Bild Bild
Danach kann man das Tier oder den Baum aber immer noch verkaufen. Hast Du bereits ein Schlachtgehege, kannst Du das Tier auch dort hinversetzen und bekommst dann nach der Schlachtzeit weitere Produkte, die Du wieder verarbeiten oder verkaufen kannst.

Wer sich die Produktionsketten noch einmal erklären lassen will, findet ein Video in unserem Youtube-Channel!
Nachfolgend findest Du eine Übersicht über die einzelnen Produkte
Blumen
Bild
Fasern
Bild
Gemüse
Bild
Getreide
Bild
Holz
Bild
Kräuter
Bild
Obst
Bild
Holunder
Bild
<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt