Kunden / Marktstände

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 287
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Kunden / Marktstände

Beitrag von FAQ-Team » Do 13. Dez 2012, 17:05

Stand: November 2020
.
Wie bekomme ich mehr Kunden?
Je mehr Dekorationen du auf deinem Hof hast, und umso höher ihr Beliebtheitswert ist, desto mehr Kunden kommen auf deinen Hof. Wie viel Beliebtheit eine Dekoration bringt, siehst Du, wenn Du mit der Maus darüber fährst, oder >>hier<< in den FAQ.
Zwar bringen auch mehrere gleiche Dekorationen mehr Kunden, am meisten bringt aber eine möglichst hohe Vielfalt unterschiedlicher Dekorationen.

Was wünschen sich meine Kunden?
Hast Du schon die kleinen Gedankenblasen über den Köpfen der Kunden entdeckt?
Sie geben Dir einen Hinweis, welche Ware in welcher Anzahl ein Kunde möchte. Hast Du eine ausreichende Anzahl dieser Ware im Lagerhaus, wird die Blase grün und Du kannst sie anklicken, um dem Kunden die Ware zu verkaufen.
Du bekommst dafür einen gering höheren Preis als direkt bei Lagerverkauf, aber zusätzlich auch noch eine Extraportion Erfahrungspunkte.

Wie funktionieren Marktstände?
Sobald Du einen Marktstand gebaut hast, kannst Du ihn anklicken und 'Mit Waren auffüllen' auswählen.
Bild
Im Standfenster siehst Du die Auslagen und die Kasse des Standes.
Klicke auf 'mit Waren auffüllen', um die Waren für die Auslage auszuwählen.

Du kannst durch Klick auf die äußeren Pfeile deine Stände auch komplett auffüllen bzw. komplett leeren.
Bild
Anschließend kannst Du die Anzahl der Waren festlegen und den Preis.
Je höher der Preis, desto mehr Geld bekommst Du, desto länger dauert es aber auch bis die Waren verkauft sind.
Es gibt folgende Einstellungen für den Preis mit den entsprechenden erhöhten Gewinnen:
Bild
Bild
Hast du mehrere Stände auf deinem Hof stehen, kannst du über die türkisen Pfeile direkt von Stand zu Stand springen, um diese nacheinander aufzufüllen.

Bild Bild Bild

Wie unterscheiden sich die Marktstände?
Bei allen Marktständen bekommst du immer mehr Geld für deine Waren, als beim Verkauf aus dem Lager. Bei den schönen und prunkvollen Ständen sogar mehr als bei deinen Kunden.
Umso schöner ein Marktstand ist, desto mehr erhöht sich Dein Gewinn noch einmal.
An einem schönen Stand kannst Du höhere Preise verlangen als an einem einfachen. An einem prunkvollen Stand sind die Preise noch höher.
Die Größe des Standes gibt an, wie viele Warenauslagen der Stand hat (klein=1 mit je 20 Stück, mittel=2 mit je 30 Stück, groß=3 mit jeweils 50 Stück).
Dann kommen noch die Premium-Stände. Bild
Hier sind die Warenauslagen und Preise noch größer (klein=1 mit je 150 Stück, mittel=2 mit je 175 Stück, groß=3 mit jeweils 200 Stück).
Die Transylvanischen Stände Bild
haben ebenfalls große Warenauslagen und erzielen die höchsten Preise (klein=1 mit je 50 Stück, mittel=2 mit je 150 Stück, groß=3 mit jeweils 225 Stück). Diese Stände waren über Bonus-Aktionen erhältlich und können nicht über den Shop bezogen werden. Der Erwerb über Kartentausch ist möglich.
In jede Warenauslage kannst Du eine bestimmte Warenart füllen. Ein großer Stand kann also bis zu 3 verschiedene Warenarten anbieten, z.B. Brot, Kartoffeln und Sauerkraut.


Warum kaufen manche Kunden nicht an Marktständen ein?
Kunden mit einer Gedankenblase sind echte Stammkunden.
Sie wollen von Dir persönlich bedient werden. Alle anderen Kunden gehen auch zu Deinen Marktständen und kaufen dort selbständig Waren ein.

Bei mir laufen nur Kunden mit Gedankenblasen herum. Sind meine Stände jetzt unnötig?
Nein auf gar keinen Fall sind deine Stände unnötig! Du hast trotzdem Kunden (Besucher) auf deinem Hof, die an deinen Ständen einkaufen.
Du hast sie lediglich in deinem Profil ausgeschaltet.
Wenn du sie wieder angezeigt bekommen willst, klicke unterhalb deines Punktestandes auf das Zahnrad (die Einstellungen) - und da auf Grafikeinstellungen.
Hier einfach von "Nur Kunden" auf "Alle Besucher" umändern und speichern - schon siehst du auch die Kunden ohne Gedankenblasen wieder auf deinem Hof.

Bauzeit der Stände:

Code: Alles auswählen

Einfacher Stand klein       04:00:00 h 
Einfacher Stand mittel      08:00:00 h
Einfacher Stand groß        12:00:00 h 
Schöner Stand klein         08:00:00 h
Schöner Stand mittel        16:00:00 h 
Schöner Stand groß          24:00:00 h 
Prunkvoller Stand klein     12:00:00 h
Prunkvoller Stand mittel    24:00:00 h
Prunkvoller Stand groß      36:00:00 h 
Premium Stand klein	    12:00:00 h
Premium Stand mittel        18:00:00 h
Premium Stand groß	    24:00:00 h
Transylvanischer Marktstand klein  24:00:00 h
Transylvanischer Marktstand mittel 36:00:00 h
Transylvanischer Marktstand groß   48:00:00 h



<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt