Midas, der wohlhabende Kaufmann

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Gesperrt
FAQ-Team
FAQ
Beiträge: 252
Registriert: So 28. Aug 2011, 18:57

Midas, der wohlhabende Kaufmann

Beitrag von FAQ-Team » Do 17. Jul 2014, 19:44

Liebe Spieler,

neben den fahrenden Händlern ist ein weiterer exotischer Gast eingetroffen, der seine Waren in der mittelalterlichen Dorfgemeinschaft feilzubieten sucht. Er hat seinen Standplatz rechts neben dem Kartografen aufgebaut.
Bild
Midas, ein wohlhabender Kaufmann, hat sich aus weiten Landen aufgemacht, um seine kostbaren Prunkstücke anzubieten. Doch nicht jeder kommt in den Genuss seines erlesenen Angebots. Seine Waren sind buchstäblich vom Feinsten.

Nur erfolgreiche Farmer mit einem Kontostand von 100.000.000 Talern oder mehr ist es vergönnt, sich an seinen exklusiven Gütern zu ergötzen. Wenig betuchtere Farmer können sich sein Angebot zwar ansehen, jedoch dürfen diese nichts anfassen.

Doch was bietet er feil? Nicht nur meisterlich gearbeitete Dekorationen, nein, auch die Baupläne für prunkvolle Produktionsgebäude finden sich unter den Schätzen von Midas.

Das Besondere an diesen Produktionsgebäuden ist, dass sie nach Einbau der zweiten Erweiterung nicht nur 20, sondern gar 50 Waren in einem Produktionsplatz produzieren können.

Insgesamt gibt es sechs Stufen, in denen Midas seinen betuchten Kunden mit seinen Waren aufwartet:
  • Stufe 1: 100.000.000 Taler
  • Stufe 2: 250.000.000 Taler
  • Stufe 3: 500.000.000 Taler
  • Stufe 4: 1.000.000.000 Taler
  • Stufe 5: 2.000.000.000 Taler
  • Stufe 6: 5.000.000.000 Taler
Midas macht's möglich, sich von der Masse abzuheben. Warum? Weil man es sich leisten kann.


<<< zurück zum Inhaltsverzeichnis >>>

Gesperrt