Seite 1 von 1

Hanse Level- Punkte

Verfasst: Mo 3. Aug 2020, 11:11
von Bomberchen
hallo zusammen
ich denke ich stehe hier nicht alleine-
die level punkte zum aufstieg sind echt hoch
ich bin handelsmann lv 9
bis ich LV 10 erreiche ist es noch ewig weit- muss noch über 5 mille punkte machen
meine frage ist es:
kann man die punkte zum nicht mal kürzen oder mehr für die HP geben
( gilt auch für alle andere berufe )
man braucht fast 1 jahr dazu um zu leveln- ( kann 3 x 80 Pakete 1x LV 9 / 2 x LV8 am tag machen die punkte sind einfach zu wenig )

bitte bitte wäre echt hilfreich bitte um änderung
lg bomberchen

Re: Hanse Level- Punkte

Verfasst: Mo 3. Aug 2020, 15:23
von MartinKohl
Hallo Bomberchen,

die Berufspunkte wurden schon mal gekürzt.
Ich denke hier wird nicht nochmal eine Kürzung erfolgen.

Obowohl ich dein Wunsch komplett nachvollziehen kann , das zieht sich immer so lange mit den Berufpunkten :roll:
Ich denke, da MLF ein Langszeitspiel ist, soll man bei den Berufpunkten auch lange dran rum gauen :lol:

Obwohl mehr Berufpunkte für (Schiffe, Waffen etc) gab es noch nicht, vielleicht könnte man hier noch etwas nachbessern und etwas die Berufpunkte anheben. ;) :mrgreen:

Re: Hanse Level- Punkte

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 14:30
von Bomberchen
danke martin kohl für die info
wo du es erwähnst- ja sie wurden mal etwas gekürzt die punkte
ein paar punkte mehr für die HP1s wäre trotzdem nicht schlecht-
wird aber nicht passieren- so wie du schon meintest- wir hatten ja nee kürzung
und 2x machen upjers nix - schade
dann pack ich mal so weiter meine HP´s bleibt einen nix anderes übrig

lg bomberchen

ps:
hi upjers ihr könnt es euch ja noch überlegen- wäre toll wenn ja

Re: Hanse Level- Punkte

Verfasst: Di 4. Aug 2020, 15:59
von Lawina
Da inzwischen aber auch schon einige Spieler am Ende der Fahnenstange, sprich Lv. 16 angekommen sind, solltet ihr dann auch da was machen: Neue Ziele, neue Hanselevel. Aber bitte so, dass man bei den neuen Hanseleveln nicht wieder Handelswaren braucht, denn wenn immer mehr diese Waren brauchen führt das nur zu Streitereien in der Hanse. Und die Reisen bitte nicht noch länger dauern lassen, bei manchen WB kann man nur mitmachen, wenn man die Handelswaren schon vorrätig hat, weil die Schiffe es gar nicht innerhalb einer Woche schaffen, die Waren herzubringen. Lieber die Reisen auf andere Weise schwieriger machen, dass sie z.B. mehr Kanonenstärke brauchen oder bestimmte Matrosen, damit die Herstellung davon auch mal Sinn macht.

Re: Hanse Level- Punkte

Verfasst: Mi 5. Aug 2020, 17:08
von MartinKohl
Lawina hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 15:59
Da inzwischen aber auch schon einige Spieler am Ende der Fahnenstange, sprich Lv. 16 angekommen sind, solltet ihr dann auch da was machen: Neue Ziele, neue Hanselevel. Aber bitte so, dass man bei den neuen Hanseleveln nicht wieder Handelswaren braucht, denn wenn immer mehr diese Waren brauchen führt das nur zu Streitereien in der Hanse. Und die Reisen bitte nicht noch länger dauern lassen, bei manchen WB kann man nur mitmachen, wenn man die Handelswaren schon vorrätig hat, weil die Schiffe es gar nicht innerhalb einer Woche schaffen, die Waren herzubringen. Lieber die Reisen auf andere Weise schwieriger machen, dass sie z.B. mehr Kanonenstärke brauchen oder bestimmte Matrosen, damit die Herstellung davon auch mal Sinn macht.
Hallo Lawina,
echt schon Spieler Level 16 erreicht? :o
Respekt, das ist gar nicht so leicht wie es sich anhört, denn man spielt ja mit mehreren Spieler miteinander die wo ähnliche Waren brauchen und gerne mal Waren sich nehmen, die man selbst bräuchte ;)
Achja und Hanselager sollte auch nicht so klein sein, vorallem bei den höheren Leveln.

Zu deinem Vorschlag, bin Dafür :!:
Das wäre eigentlich schon eine neues Thema wert ;)

Die Waffen und Crew sammeln sich nur so, bei Hanse Besitz.
Und wenn die Reisen noch länger wären würde sich das auch auf die Schiffsbauer auswirken, denn wenn die Schiffe so ewig unterwegs sind und die Hanse Mitglieder schnell beim beladen sind, müssten immer schnell neue Schiffe her.Da hätte der/die Schiffsbauer ganz schön was zum tun.
Und man darf auch nicht vergessen, der Schiffsbau in höheren Leveln wird schwieriger.

Noch ein kleiner Wunsch von mir, bietet bitte weiterhin Taler und Gold Ziele an.
Und achtet bitte auf die Gold Mengen 500 Gold für ein Reiseziel ist nicht wenig, höher würde ich es nicht mehr machen.
Achja und Lagerplatz würde ich mir dann auch auch wünschen, wenn es neue Reiseziele gibt, sonst hat man nämlich nichts mehr wofür man Taler sammeln sollte. ;)

Re: Hanse Level- Punkte

Verfasst: Do 6. Aug 2020, 01:19
von Tadanoumi
Aber bitte so, dass man bei den neuen Hanseleveln nicht wieder Handelswaren braucht, denn wenn immer mehr diese Waren brauchen führt das nur zu Streitereien in der Hanse
Streit hatten wir deswegen noch nie aber ich kann mir gut vorstellen, dass dies doch auch ein starker Streitfaktor sein kann.

Mich nerven einfach diese Level, bei denen man Handelswaren braucht. Nicht jede Hanse mag weiss Gott wohin fahren nur damit die Berufstätigen so und soviel in der Statistik aufweisen können .... mal abgesehen davon, dass ich keinen Nutzen darin sehe (mir reicht jeweils 1 in der Statistik) ausser eventuell für Hansen, die ihre Hanse ausschliesslich für Hansewettbewerbe betreiben, aber das spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder. Vielleicht bin ich auch einfach nur froh nicht die verschiedenen Ziele Zeit etc. berechnen zu müssen und wenn ich ans Lager denke wird mir nochmals anderst :lol: , die Klickerei in diesem Spiel kostet auch so schon genug Zeit! Vielleicht hab ich auch einfach was übersehen, wenn ja, kanns mir sicher wer erklären :)
echt schon Spieler Level 16 erreicht?
Schätze schon so einige ;)

Somit schliesse ich mich gern dem Anliegen an, neue Level ohne Handelswaren!
Lieber die Reisen auf andere Weise schwieriger machen, dass sie z.B. mehr Kanonenstärke brauchen oder bestimmte Matrosen, damit die Herstellung davon auch mal Sinn macht.
absolut dafür !! Ich denke da auch an die levelhohen Heuer ... die Wertschätzung dieser stiege sicher an, wenn deren Matrosen auch wirklich gebraucht werden anstelle sich in Massen anzusammeln. (oder aber sie werden für Hansewetti mit einbezogen ... und NEIN, ist kein Menschenhandel. Der König baucht Personal und wir heuern diese für ihn an, Problem gelöst ;))