Wollmilchsau

Antworten
steffi1171
Beiträge: 207
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 20:12

Wollmilchsau

Beitrag von steffi1171 » Fr 7. Feb 2020, 11:44

hallo

besagtes wundertier steht schon geraume zeit auf meinem hof, einmal benutzt aus neugier.... tja... und nu?
welchen anreiz habe ich, die ganze prozedur nochmal zu durchlaufen? richtig, keinen...

maulbeerbäume und spinnerei kann ich endlos sammeln, das ist gut so..

aber die wollmilchsau? selbst wenn man sich ne zweite sammelt, hat sie keinerlei erkennbaren nutzen
in der herstellung verschlingt sie reichlich goldwaren, am ende hat man "nichts in der hand"

wie wäre es denn,wenn man die sau bereits stehen hat, und sammelt eine zweite, wenn es dann die option gäbe mit der auswahl wollmilchsau 2 zu erhalten oder alternativ 100 gb oder 1000 lagerplatz?
in der umsetzung so wie beim gb-kauf wo man ja auch auswählen kann, ob man ein npc oder tier oder lager haben möchte...

dann wäre, zumindest für mich, der anreiz wieder da, da weiter zu werkeln, und ich glaube damit steh ich nicht alleine da

Farmnaity
Beiträge: 157
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 13:26

Re: Wollmilchsau

Beitrag von Farmnaity » Fr 7. Feb 2020, 12:37

Die Wollmilchsau gehört grundlegend überdacht.
In der jetzigen Form macht sie überhaupt keinen Sinn. Wer gibt denn 250 Edelsteine für 8-10 Eier, Wolle oder Kuhmilch aus?
Wenn es ein Goldesel wäre, könnte man eventuell drüber nachdenken 250 Edelsteine in ein Gold umzutauschen. Aber so?
Ich hab noch nicht mal angefangen, die Wollmilchsau zu sammeln, weil sie allein durch die Blumen schon unheimlich goldlastig ist und das für Null Nutzen. :cry:

Tadanoumi
Beiträge: 320
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:16

Re: Wollmilchsau

Beitrag von Tadanoumi » Mi 12. Feb 2020, 03:07

Die Wollmilchsau gehört grundlegend überdacht.
In der jetzigen Form macht sie überhaupt keinen Sinn
Hab aus diesem Grund auch aufgehört aktiv dafür zu sammeln.

wie wäre es denn,wenn man die sau bereits stehen hat, und sammelt eine zweite, wenn es dann die option gäbe mit der auswahl wollmilchsau 2 zu erhalten oder alternativ 100 gb oder 1000 lagerplatz?
Da wäre ich sofort wieder dabei die Teile zu sammeln :)
Wenn es ein Goldesel wäre, könnte man eventuell drüber nachdenken 250 Edelsteine in ein Gold umzutauschen. Aber so?
Auch in diesem Fall wäre ich sofort wieder dabei die Teile zu sammeln :D
Server 2, Erdbeer Hanse

hubba3
Beiträge: 185
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 14:51

Re: Wollmilchsau

Beitrag von hubba3 » Di 12. Mai 2020, 09:42

Die Wollmilchsau ist ja ganz lustig und das "füttern" mit Edelsteinen auch nicht die Welt.
ABER::: Wie soll man die Teile zusammen bekommen, ohne vorher im Lotto zu gewinnen? :?: :?: :?: :?: :cry:

jamkite
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Apr 2013, 09:57

Re: Wollmilchsau

Beitrag von jamkite » Sa 19. Dez 2020, 17:56

kurze frage zur Wollmilchsau

Welche NPc oder Weltwunder droppen den einzelne Ringelblumen oder rote Tulpen?

das ist das einzig was mir noch fehlt

Lawina
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:40

Re: Wollmilchsau

Beitrag von Lawina » Sa 19. Dez 2020, 18:04

jamkite hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:56
kurze frage zur Wollmilchsau

Welche NPc oder Weltwunder droppen den einzelne Ringelblumen oder rote Tulpen?

das ist das einzig was mir noch fehlt
Die Ringelblumen und roten Tulpen bekommst du nur, wenn du Premium hast bei den täglichen Premiumpflanzen. Ansonsten musst du sie für GB kaufen. Das lohnt sich nicht, da du Unmengen davon brauchen würdest, um die Wollmilchsau zusammenzubekommen.

jamkite
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Apr 2013, 09:57

Re: Wollmilchsau

Beitrag von jamkite » Sa 19. Dez 2020, 22:17

jo danke für die info

14 Euro für die erste Stufe in der Scheune wollt ich auch nicht zahlen, also wird das Ding wohl immer da stehenbelien

Antworten