Lehrlinge und Lagerplatz

Antworten
Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Cachaca » Sa 18. Jan 2020, 17:00

Moin
Ich würde es sehr begrüßen, wenn nach den ganzen Spiel Erweiterungen der letzten Zeit, mal wieder Arbeiter dazu kommen würden 8 also das man mehr als die 160 Männeken beschäftigen kann )
und natürlich der Lagerplatz könnte auch noch ein wenig wachsen ( am besten wieder beim Goldkauf als Auswahl )
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Neofarmerin » Sa 18. Jan 2020, 19:16

Bild
Da schliesse ich mich doch glatt mal an. Beides wäre bitter nötig.

Weniger Klicks beim befüllen der Marktstände wäre auch kein Luxus, Vorschläge wie das aussehen könnte wurden ja schon öfter mal angesprochen, WENIGSTENS dass die Ware beim Anklicken im Lager SOFORT (ohne noch mit Bestätigungen zu verlangen) den Slot voll machen damit, ich denke man hätte weniger damit zu tun die Menge zu reduzieren, für die wenigen male wo man (warum auch immer) einen Teil der Ware im Lager lassen will. Ich will (muss) wegen der Lagerkapazität alles was ich verkaufe alles verkaufen.

Rutjard
Beiträge: 268
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:45

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Rutjard » So 19. Jan 2020, 11:40

Ich schließe mich ebenfalls an. Vor Allem die Option der Lagererweiterung bei Goldkauf sollte zur Dauereinrichtung werden

AssosHof
Beiträge: 157
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:39

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von AssosHof » Mi 22. Jan 2020, 16:28

Also ich bin auch voll dafür, und Lagerplatz für Gold zu erwerben DAUERHAFT würde mir besonders gefallen. So könnte jeder selbst bestimmen wie groß sein Lager sein soll ;)

AssosHof
MLF Server 1//User-ID: 4298
Hanse: Hanseaten2
http://www.mylittlefarmies.de/nickpage/index/user/4298

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Neofarmerin » Mi 22. Jan 2020, 17:18

Dass Lagerplatz dauerhaft beim GB-Kauf angeboten wird wäre natürlich das Grösste. Mit der Zeit hat man eh... AUCH wegen der Lagerkapazität genug NPCs wenn man 2-4 von einer Sorte hat, ich denke auch, ich stehe mit meinem "Kaufstop" z.B. wenn Tiere angeboten werden oder eben wenn man mal 2-4 NPCs hat nicht alleine da, denn obwohl ich manchmal noch GBs brauchen könnte, verkneif ich mir den Kauf und "spare" schon im Hinblick auf Superdeals (den Namen haben die Angebote mit 3 Auswahlmöglichkeiten mMn verdient) das Geld damit ich dann zuschlagen kann, was aber in der doch nicht soooo langen Zeit wie diese Angebote stehen nicht reicht um die Lagerkapazität die man sich (ich von Anfang an schon :mrgreen: ) wünschte auch zu erreichen.

Ich denke was wäre wirklich eine Win-win Situation.

Klasse das Rutjard's Vorschlag Anklang findet, schade dass die Unterstützung die sicher vielen weniger Stress beim spielen bedeuten könnte/würde etwas dürftig ist :(

Ich hoffe fest, dass sowas tatsächlich in absehbarer Zeit zur festen "Einrichtung" wird beim GB Kauf büddeee :)

Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Cachaca » Do 30. Jan 2020, 15:15

Moin
jetzt fehlen mir noch ein paar Arbeiter und ich bin Glücklich
eine Aufstockung der Arbeitskräfte ( um ca 50 Leute ) ist glaube ich mal nötig und würde mich sehr erfreuen :D :shock:
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Neofarmerin » Do 30. Jan 2020, 16:45

Cachaca hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 15:15
Moin
jetzt fehlen mir noch ein paar Arbeiter und ich bin Glücklich
eine Aufstockung der Arbeitskräfte ( um ca 50 Leute ) ist glaube ich mal nötig und würde mich sehr erfreuen :D :shock:
Ich bettle doch mal gleich mit, ABER in Anbetracht dessen, dass ich mir, obwohl ich Gesindehaus schon lange voll ausgebaut habe, alle Lehrlinge über Jahre unter Vertrag habe und ich es mir einfach nicht leisten kann auch nur EINEN Lehrling in einem Betrieb (der trotz Premium höchste Stufe) einfach zu lange Produzieren muss, einzusetzen, wären mir persönlich 50 wirklich zu wenig, nicht dass ich mich aber auch für 50 SEHR freuen würde :mrgreen:
Ich will nicht undankbar scheinen, die doch schnelle Wiederholung des Deals, dass man Lager statt NPC bekommen kann freut mich immer noch sehr und ich schätze das wirklich, auch da würde ich mich wie AssosHof über eine permanentes Angebot freuen und könnte mir vorstellen dass manche das Lager auch pemanent erweitern würden :)

Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Cachaca » Do 30. Jan 2020, 19:39

Moin
natürlich dürfen es auch mehr Arbeiter sein :D
was das Lager betrifft würden bestimmt viele permanent erweitern ( ich auch ) :shock:
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Lehrlinge und Lagerplatz

Beitrag von Cachaca » So 2. Feb 2020, 18:20

Moin
habe gerade mal zeit gehabt und die fehlenden Arbeiter versucht zu zählen und habe festgestellt das min. 100 Arbeiter mehr besser wären :shock: :D
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Antworten