Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Antworten
DuneMan
Beiträge: 79
Registriert: Sa 26. Jul 2014, 12:07

Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von DuneMan » Sa 16. Nov 2019, 02:05

Hi, ich hab langsam keine Lust mehr an Wettbewerben teilzunehmen in denen ich hunderttausende Materialien abliefern muss und das per 2k Einzahlungen. Bitte bringt doch mal die Möglichkeit Waren direkt aus dem eigenen Lager an den Hansewettbewerb zu spenden. Alternativ wäre es auch möglich die aktuelle Wettbewerbsware für die Zeit des Wettbewerbs "Lagerlos" zu machen wie beim Dünger, dies würde sogar die Spannung zum ende des Wettbewerbs etwas hochhalten.

andi158
Beiträge: 17
Registriert: Di 18. Aug 2015, 21:54

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von andi158 » So 17. Nov 2019, 00:42

bitte tut das nicht. Die Wettbewerbe für Handelswaren oder Hanseproduktionen sind das langweiligste überhaupt. Der Wettbewerb findet maximal 2-3 Sekunden vor Ablauf der Frist statt. Ich vermisse die Wettbewerbe bei denen man sich mit den stärksten Hansen messen konnte und die ganze Woche lang unter Strom stand.
Wettbewerbswaren Lagerfrei zu machen würde den Wettbewerb völlig zerstören.
gruß andi158, Eldermann der Hamburger Jungs

andi158
Beiträge: 17
Registriert: Di 18. Aug 2015, 21:54

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von andi158 » So 17. Nov 2019, 00:49

aber Waren an Bedürftige oder den Wettbewerb direkt aus dem Hoflager zu geben finde ich eine gute Idee.

Bauchtanz
Beiträge: 261
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:54

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von Bauchtanz » So 5. Jan 2020, 01:29

mehr hoflager währe gut meine lager platzen aus allen nähten zumal es ja neue gebäude gibt

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von Neofarmerin » So 5. Jan 2020, 06:10

Bauchtanz hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 01:29
mehr hoflager währe gut meine lager platzen aus allen nähten zumal es ja neue gebäude gibt
Auch wenn ich (ich glaube einige die WISSEN wieviel Lagerplatz ich mir gekauft habe, glaube aber fest daran dass es VIEL mehr wären die sich fragen was macht die denn mit SO viel Lager :mrgreen: ) weiss dass ich VIEL Lagerplatz habe ..... wobei viel ist ja auch relativ, da gehen manche schon auf die Barrikaden wenn von 15 Lehrlingen aktuell nur 12 ihre Arbeit mache :o ... ich hab Wohl das Glück dass meine 160 Lehrlinge (welche aber doch zu wenige sind auch wenn keine/r davon in Gebäuden Dienst tun muss) ihre Stammplätze haben, und es mir wurscht ist ob die EPs etwas schwächeln, was ich die Tage auch der Blümchenfarmerei zuschreibe...dennoch schliesse ich mich natürlich einem Post was mehr Hoflager verlangt/wünscht/möchte uneingeschränkt an. Wobei sich auch hier die Frage stellt ab welcher Lagerplatzmenge ein Lager aus allen Nähten platzt :D Aktuell kann ich wenigsten alle meine Feldrosen auf einmal ernten und 2 Slots in einem grossen nicht soooo schlecht ausgebauten Gehöfte, was mich aber noch immer dazu zwingt die meiste Zeit auf dem Hof den Markstandauffüller zu geben, auch wenn ein Grossteil direkter Hofverkauf ist :?

Lagerplatz auf die gute alte Weise mit dazwischen auch Lagerplatz für Taler wäre auch ganz nach meinem Geschmack, auch wenn ich schon im Hinblick auf GB-Kauf mit Auswahlmöglickeit NPC/Lagerplatz/Gehöfte spare :mrgreen:

Cachaca
Beiträge: 565
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von Cachaca » So 5. Jan 2020, 11:41

Moin
Ja Hoflager für Taler und weiterhin die Möglichkeit beim Goldkauf das Lager zu erweitern, könnte mich auch sehr erfreuen :D
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von Neofarmerin » So 5. Jan 2020, 11:58

Cachaca hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 11:41
Moin
Ja Hoflager für Taler und weiterhin die Möglichkeit beim Goldkauf das Lager zu erweitern, könnte mich auch sehr erfreuen :D
Wenigstens EIN "Leidensgenosse" der kein innerliches und äusserliches Augenrollen hat, weil man auch bei über 40'000 Lagerplatz noch immer nicht viel entspannter spielen kann, wie etwa die ersten paar Wochen wenn man ins Spiel einsteigt :mrgreen: Danke dass Du immer mitnöhlst :) , vielleicht lässt uns upjers nicht mehr sooooo lange darauf warten beim GB-Kauf ... oder eben gar einfach als Patch einschmeisst ..... könnte mir auch ein Lagerhaus von Midas vorstellen dass man auf dem Freundesgebiet oder gar in den Bergen platzieren könnte dafür würd ich auch Geld ausgeben :D

Cachaca
Beiträge: 565
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Wettbewerbserleichterung Lagergewusel

Beitrag von Cachaca » So 5. Jan 2020, 12:23

Moin
Warum auch nicht wenn der Hof und die Außengebiete ganz oder schon sehr weit ausgebaut sind, man in einer Hanse aktiv mitwirkt und auch noch ein wenig auf die Rangliste achtet. Könnte man schon noch ein paar Arbeiter und jede menge Lager gebrauchen :)
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

Antworten