Hansefusionen

Gast

Hansefusionen

Beitrag von Gast » So 25. Nov 2018, 11:04

Hallo,

hatte vor längere Zeit dies bereits vorgeschlagen gehabt. Schade das bis dato keine Umsetzung erfolgt ist.

Hier erneut der Vorschlag:

Da es immer mehr kleinere Hansen gibt, welche nur sehr wenige Mitglieder hat oder teilweise inaktiv sind, sollte man die Option Fusion einführen um das Spiel wieder zu beleben.

Silber,Gold und die Waren (Produkte) sollten der Zielhanse gutgeschrieben werden.
Das verwendete Silber für den Ausbau, sollte zu 1/3 erstattet werden und der Zielhanse gutgeschrieben werden.
Das verwendete Gold für den Ausbau, sollte zu 1/2 erstattet werden und der Zielhanse gutgeschrieben werden.

So könnte man das Spiel wieder beleben und den Hansen wieder ein Sinn geben weiterzumachen.

Benutzeravatar
HappyMuffin
Community-Team
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 12:46

Re: Hansefusionen

Beitrag von HappyMuffin » So 25. Nov 2018, 13:14

Hi,
die Fusion von Hansen ist leider aus technischen Gründen gar nicht umsetzbar, daher wird der Vorschlag leider nicht übernommen werden können.

VG
HappyMuffin
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

isabellahope
Beiträge: 74
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:54

Re: Hansefusionen

Beitrag von isabellahope » So 25. Nov 2018, 17:16

wenn man es wollte wäre alles umsetzbar- aber solche vorschläge könnten ja den spielern nutzen und nicht der firma.....

hspeine
Beiträge: 303
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 19:14

Re: Hansefusionen

Beitrag von hspeine » So 25. Nov 2018, 18:27

Ich seh da noch weitere Probleme wie sieht das mit den Punkten und Plätzen in der Rankingliste aus und dann mit den Rängen wie soll das gehen,kann ja keine zwei Chefs geben.Bei anderen Upjersspielen gabs auch schon oft den Vorschlag von Fusionen aber überall die gleichen Probleme

Gast

Re: Hansefusionen

Beitrag von Gast » Mo 26. Nov 2018, 03:38

hspeine hat geschrieben:Ich seh da noch weitere Probleme wie sieht das mit den Punkten und Plätzen in der Rankingliste aus und dann mit den Rängen wie soll das gehen,kann ja keine zwei Chefs geben.Bei anderen Upjersspielen gabs auch schon oft den Vorschlag von Fusionen aber überall die gleichen Probleme
Da sollten nur die der Zielhanse gelten. Mir geht es einfach um mehr Aktivität, weil etliche Spieler an der alten Hanse hängen, damit weder zeit,Geld und Arbeit verloren geht. Mit dem Silber,Gold und Produkten wäre der wichtigste Teil abgedeckt. Schade das da nichts gemacht werden will! Wenn man möchte kann man da ein Script schreiben, was bei anderen Sachen ja auch geht. So würde man das Spiel wieder mehr beleben.

Lawina
Beiträge: 2549
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:40

Re: Hansefusionen

Beitrag von Lawina » Mo 26. Nov 2018, 07:03

Tharnos hat geschrieben:
hspeine hat geschrieben:Ich seh da noch weitere Probleme wie sieht das mit den Punkten und Plätzen in der Rankingliste aus und dann mit den Rängen wie soll das gehen,kann ja keine zwei Chefs geben.Bei anderen Upjersspielen gabs auch schon oft den Vorschlag von Fusionen aber überall die gleichen Probleme
Da sollten nur die der Zielhanse gelten. Mir geht es einfach um mehr Aktivität, weil etliche Spieler an der alten Hanse hängen, damit weder zeit,Geld und Arbeit verloren geht. Mit dem Silber,Gold und Produkten wäre der wichtigste Teil abgedeckt. Schade das da nichts gemacht werden will! Wenn man möchte kann man da ein Script schreiben, was bei anderen Sachen ja auch geht. So würde man das Spiel wieder mehr beleben.
Im Grunde würde sich nichts ändern, denn die Spieler würden ja trotzdem an ihrer Hanse hängen und wollen, dass andere zu ihnen fusionieren. Die Situation wäre die gleiche wie jetzt - auch jetzt würden viele Hansen andere komplett mit aufnehmen, aber jede erwartet eben, dass die anderen ihre Hanse aufgeben und zu ihnen kommen. Wenn es dann nicht klappt wäre der Streitfaktor noch viel höher, da der Eldermann die neuen Mitglieder kicken könnte, aber ihr Gold und Geld würde die Hanse behalten.

Gast

Re: Hansefusionen

Beitrag von Gast » Mo 26. Nov 2018, 20:33

Glaube ich nicht, da sobald die Option vorhanden wäre sich etliche Hansen freiwillig zusammentun würden wollen. Aber aktuell kann man nur die Hanse verlassen, egal was da an Silber,Gold und Produkte lagert. Wenn man noch ein Teil der Ausbauten zurückbekommt (Gold/Silber) wäre noch ein weiterer starker Anreiz! Man kann ja nicht mal die Sachen übertragen auf den Spieler,wenn man wechselt und man der letzte aktive Spieler da ist! Daher viele 1 Personenhansen!

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Hansefusionen

Beitrag von Neofarmerin » Di 27. Nov 2018, 07:02

Ich glaube Lawina hat Recht, sogar mehr als Recht, dann das würde ja heissen dass ein einmal eingezähltes Geld von Hanse zu Hanse übertragen werden könnnte! Und auch dass ein "Machtkampf" welche dem "Klima" bei Fusionen die Mitglieder sehr wohl mitbekommen würden, noch mehr Schaden könnte als "Nutznisser" .. um es mal nett zu sagen :mrgreen:
Tharnos hat geschrieben:....... Wenn man noch ein Teil der Ausbauten zurückbekommt (Gold/Silber) wäre noch ein weiterer starker Anreiz! .....
:o *kopfschüttel* Dann kann man ja gleich verlangen dass Upjers einem das ganz Gold was man in das Spiel steckte zurück gibt :roll:
Tharnos hat geschrieben:......Daher viele 1 Personenhansen!
Ich will nicht wieder von mehr als schlechten Erfahrungen reden (woran ich sicher mit meiner Ansicht WAS ein GEMEINSAM und AKTIV ist, auch nicht schuldlos war :mrgreen: ), welche einem Gemeinschaft für dieses Leben so gründlich vergällen können dass man sich sowas nie mehr antun möchte, denke aber dass es auch DARUM viele EInmann-Hansen gibt, wo man WEIS dass man alles was man erreichen möchte (und sei es "nur" der EP-Blonus) ohne Hilfe (natürlich mit grossen Einschränkungen die man aber lieber in Kauf nimmt, als ein dass man in einer Gemeinschaft NIE von ALLEN die gleiche ... oft einfach nötige Unterstützung hat ... weil manche sich ihrer den Aufgaben geschuldeten Pflichten gar nicht bewusst sind, aber gerne andere machen lassen die Vorteile aber gerne mit sehr wenig bis keinem Engagement mitnehmen) auch schafft ;)

Warum sollte sich Upjers einen Geldhahn abdrehen für ein Spiel das jeder auch für lau spielen KANN .... natürlich mit abstrichen, dass er nicht alles was GB kostet dann auch bekommt :roll: Macht kein Anbieter, man kann ja im Spiel noch nicht mal jemanden dem man es gerne geben würde GB (z.B. über den Freundesshop) schenken!

Aber ein Statement von offizieller Seite wurde ja gegeben, warum das nicht auch gleich als "abgelehnt" bezeichnet wird, versteh ich nicht wirklich :?

Gast

Re: Hansefusionen

Beitrag von Gast » Di 27. Nov 2018, 07:30

Na ja ok, gibt wie immer ein Pro & Contra! Wegen mir kann der Beitrag geschlossen werden!

UNIONER62
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Jul 2019, 15:44

Re: Hansefusionen

Beitrag von UNIONER62 » Sa 24. Aug 2019, 15:56

sehe das im Prinzip wie Tharnos , und eins ist doch mal Tatsache ,es würde niemand dazu gezwungen werden . und wenn zwei Hansen sich einig sind zu fussionieren kann im Vorfeld geklärt werden wie ,wer, wo und was gemacht wird . Ich habe selber drei Freunde die 1 Mann Hansen betreiben und nicht wegen irgendwelchen Chefansprüchen , Ranglistenplätzen oder ähnlichem ,sondern aus ebend den Grund das alles was auf den Hansekonto liegt verloren wäre , ihre Hanse nicht aufgeben . Und merkwürdigerweise haben andere Spielentwickler es geschafft diese Option einzubauen ,und dann will mir jemand sagen das Upjers das nicht kann ?

Antworten