Frühere Tiere

KeksBauer
Beiträge: 173
Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:32

Frühere Tiere

Beitragvon KeksBauer » Sa 13. Jan 2018, 17:41

Es gibt bestimmt viele Spieler, die gerne das ein oder andere Tier hätten, das sie verpasst haben.
Sei es nun durch Urlaub oder vor Spielbeginn.
Man könnte (eine) Aktionswoche(n) machen (ähnlich wie beim Hausesel), wo alle früheren Tiere gegen Gold erworben werden können.

huhnhuhn
Beiträge: 155
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:19

Re: Frühere Tiere

Beitragvon huhnhuhn » So 14. Jan 2018, 03:08

Hallo, die früheren Tiere kriegt man ja als Karten. Du brauchst ja zur Not nur zwei Karten, die erste vervollständigen, dann die zweite tauschen und vervollständigen, dann hast du die zwei Tiere zum Züchten. Wenn man ein paar alteingesessene Spieler in der Freundesliste hat (ca. Lvl 50+), bekommt man sie schnell. Oder schau mal im Tauschbereich im Forum nach, oder stelle bei dir einfach ein Gesuch ein an "alle" und biete was Gutes bzw Hochwertiges an dafür. So bekommt man schnell seine gesuchten Sachen. LG

Spieler7474
Beiträge: 55
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 14:49

Re: Frühere Tiere

Beitragvon Spieler7474 » So 14. Jan 2018, 08:09

Moin, moin ich glaube es geht um die Tiere die man nicht durch Karentausch oder im Edelsteinshop bekommen kann und damit sind wir auch schon bei meinem Vorschlag. Kann man nicht für den Edelsteinshop die älteren Tiere zum Kauf anbieten , ich kann mir gut vorstellen das es doch einigen Neuspielern und den alten Hasen gefallen würde ;)
Es müssen ja nicht alle Tiere sein aber die ältesten z.B. Zackelschaf, Warmblüter Watussi-Rind und Rothirsch. Dann kann man alle Tiere die vor dem Esel waren käuflich Erwerben.
Server 2, Mitglied der Erdbeer Hanse

tumli55
Beiträge: 150
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:24

Re: Frühere Tiere

Beitragvon tumli55 » So 14. Jan 2018, 14:46

huhnhuhn hat geschrieben:Wenn man ein paar alteingesessene Spieler in der Freundesliste hat (ca. Lvl 50+), bekommt man sie schnell..

Äähhm, wirf mal einen Blick darauf wer der TE ist. ;)
Spieler7474 hat geschrieben:Moin, moin ich glaube es geht um die Tiere die man nicht durch Karentausch oder im Edelsteinshop bekommen kann...

Genau um die dürfte es gehen und den Vorschlag finde ich gut wobei es mir natürlich noch besser gefallen würde, wenn man die Tiere im ES-Shop erwerben könnte.

huhnhuhn
Beiträge: 155
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:19

Re: Frühere Tiere

Beitragvon huhnhuhn » Mo 15. Jan 2018, 11:42

Hallo, sorry mir war noch nicht aufgefallen, dass es nur bestimmte Tiere als Karten gibt, hab noch nicht so viele Tierkarten bekommen und erst zwei Spezialtiere als Zucht. Dass es ausgerechnet das Zackelschaf nicht gibt, ist ja nun blöd, das hätte ich gerne irgendwann mal noch gehabt :(

Neofarmerin
Beiträge: 1502
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Frühere Tiere

Beitragvon Neofarmerin » Mo 15. Jan 2018, 14:46

Ich hab voll ausgebauten Hof und Dianas ist auch nicht klein zu nennen, und hab alle Tiere die man für Produktionen benutzen kann ohne die Sondertiere die vor meinem Aufschlagen hier "rausgegeben" wurden, kann mich jemand schlau machen und sagen woher in den Platz nehme die alle auch noch unterzubringen wenn sie denn (wie auch immer) erhältlich wären :mrgreen: Hat mir schon Leid getan dass ich die hübschen Jakuta Pferde für die Ungarischen Rinder nach Dianas deportieren musste :shock

Spieler7474
Beiträge: 55
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 14:49

Re: Frühere Tiere

Beitragvon Spieler7474 » Mo 15. Jan 2018, 22:26

Naja es gibt ja Möglichkeiten mit den Gattern, man braucht nicht immer die Gattergröße wo die max. Anzahl der Artgenossen reinpassen, geht ja auch kleiner ;)
Beispiel : Das normale Haushuhn braucht 4 Auslauf und bei max. 10 Tiere pro Gatter, also nehme man das 3x2 Gatter 60 Felder, da ein nicht reicht nehme ich 2 davon, habe also 20 Hühner auf 120 Felder laufen.
Wenn man jetzt aber nur 9 Hühner in ein Gatter setzt (keinen Ruheplatz möchte) nehme ich das 2x2 Gatter 36 Felder und davon 3 Stück, jetzt habe ich auch 120 Felder aber 27 Hühner :)
Das gleiche geht auch bei fast allen Tierarten.
Server 2, Mitglied der Erdbeer Hanse

blaue_Augen
Beiträge: 956
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 03:42

Re: Frühere Tiere

Beitragvon blaue_Augen » Mo 15. Jan 2018, 22:46

Spieler7474 hat geschrieben:Naja es gibt ja Möglichkeiten mit den Gattern, man braucht nicht immer die Gattergröße wo die max. Anzahl der Artgenossen reinpassen, geht ja auch kleiner ;)
Beispiel : Das normale Haushuhn braucht 4 Auslauf und bei max. 10 Tiere pro Gatter, also nehme man das 3x2 Gatter 60 Felder, da ein nicht reicht nehme ich 2 davon, habe also 20 Hühner auf 120 Felder laufen.
Wenn man jetzt aber nur 9 Hühner in ein Gatter setzt (keinen Ruheplatz möchte) nehme ich das 2x2 Gatter 36 Felder und davon 3 Stück, jetzt habe ich auch 120 Felder aber 27 Hühner :)
Das gleiche geht auch bei fast allen Tierarten.

hast Du Dich vertan und wolltest hier posten? -->http://forum.de.upjers.com/viewtopic.php?f=349&p=1220890#p1220890
Die Hanse "easy-going" sucht und freut sich über nette Mitspieler/innen :)

Tadanoumi
Beiträge: 219
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:16

Re: Frühere Tiere

Beitragvon Tadanoumi » Di 16. Jan 2018, 00:22

Also mein Hof ist noch nicht voll ausgebaut und Dianas auch noch lange nicht.. brauch nicht alle Tiere auf dem Haupthof zu haben, um mich daran zu erfreuen und die, die ich auf Level 10 gezüchtet hab brauchen auch nur mehr ein Gatter, bei denen gerade mal zwei Platz haben.... her mit dem Zackelschaf! :lol: auf dieses schiele ich auch schon seit Spielbeginn. Ein paar Rothirsche würden sich auch noch gut machen :D

Wäre also auch dafür, den Edelsteinshop um diese Tiere, die vor Esel kamen und noch nicht mit Gold erwerbbar sind zu ergänzen. :)
S2: Die Hanse Mirror freut sich über Zuwachs aktiver motivierter Mitspieler, zur Beschreibung klick hier:)

KeksBauer
Beiträge: 173
Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:32

Re: Frühere Tiere

Beitragvon KeksBauer » Di 16. Jan 2018, 11:46

Spieler7474 hat geschrieben:Moin, moin ich glaube es geht um die Tiere die man nicht durch Karentausch oder im Edelsteinshop bekommen kann und damit sind wir auch schon bei meinem Vorschlag. Kann man nicht für den Edelsteinshop die älteren Tiere zum Kauf anbieten , ich kann mir gut vorstellen das es doch einigen Neuspielern und den alten Hasen gefallen würde ;)
Es müssen ja nicht alle Tiere sein aber die ältesten z.B. Zackelschaf, Warmblüter Watussi-Rind und Rothirsch. Dann kann man alle Tiere die vor dem Esel waren käuflich Erwerben.


Für Karten oder im Edelstein-Shop gibt es ja nur 10-20% der früheren Tiere.

Ich denke auch, es geht nicht um das Alter.

Durch Urlaub / Spielpausen / Krankheit kann man immer mal ein Tier verpasst haben.
Speziell Tiere die es während der Sommerferienzeit mal gab, dürften vielen Spielern fehlen.

Ganz klar, auch als Kartenteile oder Edelstein-Shop ist mir jedes Tier willkommen.

Ich denke auch für Upjers wäre es eine gute/lohnende Sache, denn die zum Teil wirklich sehr liebevoll gestalteten Tiere gibt es ja schon.