Seite 1 von 2

Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Sa 5. Okt 2019, 06:34
von Hoppelsnow
Hallo an alle, hab mal eine Frage zum Tier und Bauernmarkt. Muss man die Tiere auf dem Haupthof züchten oder kann man sie von Dianas Lichtung holen ? und wenn ja dann bitte wie.
Danke an alle im Voraus

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Sa 5. Okt 2019, 11:28
von kabifu
ja, du die Tiere sowohl auf der Hauptfarm, sowie auf Dianas Lichtung und in der Freundesregion.
Wenn du das Tier zum Beispiel auf der Hauptfarm stehen hast, klickst du unten am Tier auf den Pfeil, da werden dir alle Bereiche des Kartografen angezeigt, in den Regionen die du bestücken kannst sind grün, da klickst du wiederum drauf, dann kommst du in die andere Region und kannst das Tier in das passende leere Gehege setzen.
Wichtig ist, dass das Tier ausgewachsen und nicht in der Erholungsphase ist.
Gruß
kabifu

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Sa 5. Okt 2019, 14:10
von Lawina
Falls du ein ganzes Gehege mit Tieren in eine andere Region versetzen willst, musst du darauf achten, dass kein Knecht oder Magd darin ist.

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 12:12
von SkyAndrea69
Wäre es möglich die Wettbewerbe zu trennen?
Wenn man kein Gold hat um besser und schneller voranzukommen, wird man niemals Erfolg haben einmal eine Statue ergattern zu können!
Vielleicht würden dann auch mehr mitspielen?
Vielleicht irgendwie trennbar: Jene die Gold einsetzen: Gewisse Statuen und Jene die gewinnen möchten und kein Gold haben: Diverse Statuen?
Spaß würde es auf jeden Fall mehr machen.

(Auch bei den anderen Wettbewerben wie das Spielezelt...?)

Danke im Voraus ;)

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Di 15. Okt 2019, 23:14
von Tadanoumi
Bring doch deinen Vorschlag hier: viewforum.php?f=350

Es ist eine Alternative zum bereits vorgeschlagenen und meiner Meinung nach eine, die Zuspruch erhalten könnte.

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Do 17. Okt 2019, 13:44
von Spieler7474
Moin , moin, warum wird denn nur das mit dem Goldeinsatz so in Vordergrund gestellt? Es wird ja kaum einer sein Gold für die Zucht opfern, zumal es ja nicht nur bei einer Zucht bleibt.
Nein für den Zuchtwettbewerb braucht es 4 Dinge die Entscheidend sind (Mengen + Platz + Zeit + Premium)
Mengen : Man muß schon ne gute Anzahl der Tiere, Gatter und Ställe haben
Platz : Hier hilft natürlich Dianas Lichting und die Freundschaftsregion enorm weiter
Zeit : Wenn jemand 2-3 mal täglich im Spiel ist, hat ein anderer der nur Abends spielt das nachsehen
Premium : Hier geht das Gold rein für die Zuchtverkürzung

Also nur auch GB zu schauen ist meiner Meinung nicht richtig.
Wünsche noch viel Spaß und gute Laune beim Züchten und Schlachen :lol:

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Sa 19. Okt 2019, 09:31
von Maate
moin moin
kann nur bestätigen ohne schlaf, mit gut ausgebauen hof, diana und freundesgebiet kann man locker ein pokal machen.
natürlich muss man auch ohne ende viele tiere haben.
wenn man allerdings einmal die sache durch hat und mit mühe und not ein gold oder silberpokal ergattert hat, überlegt man sich ob man sich das nochmal antut. :lol:

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 04:21
von Tadanoumi
kann nur bestätigen ohne schlaf, mit gut ausgebauen hof, diana und freundesgebiet kann man locker ein pokal machen.
"ohne Schlaf" und "locker" widerspricht sich etwas aber in Anbetracht dessen, dass ich mich bei der Tierauswahl verklickt hab freut es mich, dass ich Dich doch ein klein wenig unter Druck setzen konnt :lol: … ne, wie Du sehen konntest verzichte ich weder auf Schlaf noch lass ich meine Arbeit sausen deswegen und bin so gesehen zufrieden mit Silber … Glückwunsch zum Goldpokal, warst ganz schön fleissig :)
wenn man allerdings einmal die sache durch hat und mit mühe und not ein gold oder silberpokal ergattert hat, überlegt man sich ob man sich das nochmal antut.
... sagt die, die nicht ruht, bis sie alle Goldpokale beisammen hat ;)
Zeit : Wenn jemand 2-3 mal täglich im Spiel ist, hat ein anderer der nur Abends spielt das nachsehen
Auswahl der Tierart ist hier wohl auch entscheidend. Will man nicht alle zwei Stunden Paar für Paar ansetzen wählt man eine Tierart, bei der die Zucht A länger dauert und B Aufwachszeit ebenfalls entsprechend lange geht. Für Hühner, Wachteln, Hasen und Co. kann man gleich Ferien eingeben ;)

@Heiko
Mit Goldeinsatz war wohl genau das gemeint … Premium und gut ausgebaute Gebiete sind da schon enorm hilfreich. Wobei wählt man die richtige Tierart geht es sogar mit sehr wenig Raum aber meines Wissens waren genau diese Tiere ebenfalls nur für Gold zu bekommen. Da kann man mit einem Gatter voller Tiere beginnen, hört vielleicht mit 5 - 8 Gattern auf und hat ne Statue geholt. Naja, das funktioniert nur so lange, bis sich einige auf genau diese Tierarten vorbereitet haben und 2 Gatter und mehr davon rumstehen haben ;)

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 21:37
von joerg67
Mal ne Frage wo man die erhaltenen Statuen finden kann ?

Viele Grüße Jörg

Re: Tier und Bauernmarkt

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 04:47
von Neofarmerin
joerg67 hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 21:37
Mal ne Frage wo man die erhaltenen Statuen finden kann ?

Viele Grüße Jörg
Um das Forum nicht mit (evtl.) zu grossen Printscreens zu überschwemmen :mrgreen:
KLICK ;)