THEMA: Handelsreisen und Berufe

Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von Cachaca » Sa 21. Apr 2018, 16:05

naja die passenden häfen
die nur mit großen schiffen und der richtigen menge waffen angefahren werden können ( dafür natürlich auch die richtige menge punkte geben )
und nicht von jeder hanse ab platz 50 auf der rangliste angefahren werden können ( mit popelschiffen ab level 9 )
fehlen ja leider immer noch
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

KeksBauer
Beiträge: 185
Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:32

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von KeksBauer » Mi 25. Apr 2018, 14:19

Ich denke Level 14 Schiffe etc. würden das Spiel zerstören!

Warum?

Es gibt Hansen, die nicht von Anbeginn bestehen und auch irgendwann mal "gleichziehen" möchten.

Den theoretischen Level 14 haben weniger als 10 Schiffsbauer.
Alle anderen würden eher demotiviert und frustriert werden und sich jeder Chance beraubt fühlen auch mal nach oben kommen zu können.
Schon jetzt ist es für junge Hansen schwer Anschluss zu halten.
Warum sollen junge Spieler noch weiterspielen, wenn sie erkennen, dass sie niemals eine Chance haben gleichzuziehen?
Und genau dies würde durch die geforderten Schiffe / Ziele geschehen.
Die, die schon oben sind, machen noch mehr Punkte und vergrößern immer weiter ihren Abstand und für alle anderen bleibt nur der Frust und die Erkenntnis, dass jeder Versuch zwecklos ist.

Ich bin eher für das Gegenteil!
Es sollte alles getan werden, um junge und neue Spieler im Spiel zu halten und zu motivieren und Chancen zu geben!
Denn sonst spielen irgendwann nur noch so wenige Spieler, dass es sich für Upjers nicht mehr lohnt - und das wollen wir doch alle nicht

Bauchtanz
Beiträge: 261
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:54

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von Bauchtanz » Do 26. Apr 2018, 08:39

KeksBauer hat geschrieben:Ich denke Level 14 Schiffe etc. würden das Spiel zerstören!

Warum?

Es gibt Hansen, die nicht von Anbeginn bestehen und auch irgendwann mal "gleichziehen" möchten.

Den theoretischen Level 14 haben weniger als 10 Schiffsbauer.
Alle anderen würden eher demotiviert und frustriert werden und sich jeder Chance beraubt fühlen auch mal nach oben kommen zu können.
Schon jetzt ist es für junge Hansen schwer Anschluss zu halten.
Warum sollen junge Spieler noch weiterspielen, wenn sie erkennen, dass sie niemals eine Chance haben gleichzuziehen?
Und genau dies würde durch die geforderten Schiffe / Ziele geschehen.
Die, die schon oben sind, machen noch mehr Punkte und vergrößern immer weiter ihren Abstand und für alle anderen bleibt nur der Frust und die Erkenntnis, dass jeder Versuch zwecklos ist.

Ich bin eher für das Gegenteil!
Es sollte alles getan werden, um junge und neue Spieler im Spiel zu halten und zu motivieren und Chancen zu geben!
Denn sonst spielen irgendwann nur noch so wenige Spieler, dass es sich für Upjers nicht mehr lohnt - und das wollen wir doch alle nicht
Gerade die die 14 schon haben haben auch was dafür getan...... es würde bestimmt nicht mit Goldbarren gegeits um da hin zu kommen.Siehe die Materialien wie Baumwollstoff etc. Mit den gleichziehen bzw ganz Oben einzuholen wurde doch schon bewiesen das dieses möglich ist da sind einige Hansen die an der Spitze waren und es nicht mehr sind. Hansen die an die Spitze wollen tun auch was dafür.

KeksBauer
Beiträge: 185
Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:32

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von KeksBauer » Fr 27. Apr 2018, 13:44

Bauchtanz hat geschrieben: Gerade die die 14 schon haben haben auch was dafür getan...... es würde bestimmt nicht mit Goldbarren gegeits um da hin zu kommen.Siehe die Materialien wie Baumwollstoff etc. Mit den gleichziehen bzw ganz Oben einzuholen wurde doch schon bewiesen das dieses möglich ist da sind einige Hansen die an der Spitze waren und es nicht mehr sind. Hansen die an die Spitze wollen tun auch was dafür.
Bin da anderer Meinung (was Server 2 betrifft)

aber die Top10 der Hansen auf Server 2 sind schon lange (rund 2 Jahre) die gleichen!
Also wo wird da in den Top10 jemand eingeholt?
Und kleine Änderungen gibt es eigentlich nur, weil sich einige Hansen mehr oder weniger aufgelöst haben oder Spieler aufgehört haben
Ansonsten gilt: der Abstand der Top 10 wird doch Tag zu Tag größer - auch ohne Stufe 14.

Und eine Hanse auf Platz 20 hätte selbst mit 1000 Gold täglich keine Chance innerhalb eines Jahres in die Top 10 zu kommen.

Und nicht dass du etwas falsches denkst - meine Hanse gehört auch zu den Top-Hansen - und trotzdem bin ich dagegen.

Wer jetzt eine Hanse gründen möchte, der hinkt doch 4 Jahre hinterher und kann nur zusehen, wie der Abstand immer größer wird.
Grade für ein Spiel wie MLF ist es jedoch wichtig neue Spieler zu finden und langfristig im Spiel zu halten.
Das geht nur durch Motivation - nicht durch Frustration.

In meinen Augen war die Reduzierung der benötigten Punkte ein vernünftiger Schritt.
Denn nur so können neue Spieler, innerhalb eines überschaubaren Zeitraums, halbwegs vernünftig mitspielen.

Cachaca
Beiträge: 567
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 16:50

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von Cachaca » Di 1. Mai 2018, 19:20

moin
ironie an :


ich finde es auch nicht in ordnung das man mit nen 7 hof nicht in die top 100 kommt
da sollte man schnell was ändern damit die spieler nicht frustriert wieder abhauen



ironie aus
I5 - 8600 auf 370 Chipsatz mit 1 TB SSD und 64 GB DDR 4

KeksBauer
Beiträge: 185
Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:32

Re: Schiff für Berufslevel 14

Beitrag von KeksBauer » Do 3. Mai 2018, 11:57

Cachaca hat geschrieben:moin
ironie an :


ich finde es auch nicht in ordnung das man mit nen 7 hof nicht in die top 100 kommt
da sollte man schnell was ändern damit die spieler nicht frustriert wieder abhauen



ironie aus
trotz Ironie ist das Thema verfehlt..
es geht nicht darum, dass Spieler die nichts machen und nichts investieren oben mitspielen können.

aber: Spieler die viel investieren und viel machen und einfach nur später angefangen haben zu spielen, sollten eine Chance bekommen aufholen zu können.

Und nein.. ich rede nicht so, weil es mein Vorteil wäre.. ich habe selber eine der Top-Hansen und bin von Anfang an dabei.

Ich habe allerdings auch Spieler in meiner Freundesliste, die nicht in meiner Hanse sind.
Darunter Spieler mit maximaler Hofgröße und Goldkäufen von mehreren Hundert Euro je Monat.
Und trotzdem wird der Abstand zu den Top-Hansen immer größer und größer und größer!!
Aber der Grund ist nicht, dass diese Spieler weniger Euro investieren,
der Grund ist auch nicht, dass diese Spieler weniger Zeit investieren
und der Grund ist auch nicht, dass diese Spieler nicht gut genug spielen würden..
der einzige Grund besteht darin, dass sie ihre Hanse recht spät gegründet haben!

Benutzeravatar
daProf
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 12:30

Re: Neue Häfen

Beitrag von daProf » Di 8. Mai 2018, 17:44

am besten im FAQ-Bereich
viewtopic.php?f=358&t=57944
ganz unten die Spoiler ergänzen
wer Rechtsschreibfehler findet, darf sie behalten :lol:

Kluengelskerl
Beiträge: 208
Registriert: Di 11. Feb 2014, 20:20

Re: Neue Häfen

Beitrag von Kluengelskerl » Do 10. Mai 2018, 14:56

Tamasne ist lächerlich - ein grosses Schiff ist ewig unterwegs für 41930 Punkte. Hemmerlein mit einem Schoner bringt 41090 Punkte. Das Geld könnt ihr euch sparen...

Emeraldi
Beiträge: 45
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 16:09

Re: Neue Häfen

Beitrag von Emeraldi » Fr 11. Mai 2018, 09:03

Kluengelskerl hat geschrieben:Tamasne ist lächerlich - ein grosses Schiff ist ewig unterwegs für 41930 Punkte. Hemmerlein mit einem Schoner bringt 41090 Punkte. Das Geld könnt ihr euch sparen...
Die Aussage ist so nur für Hansen mit fortgeschrittenen Berufsleveln richtig, man darf den Gefahrenwert bei beiden Häfen nicht außer Acht lassen, da liegt Hemmerlein mit 1.300 Gefahrenpunkten gegen über Tamasne mit 750 Gefahrenpunkten fast doppelt so hoch. Für frische Hansen, oder Hansen mit geringen Berufsleveln ist dieser Hafen durchaus interrresant. :D

pebe
Beiträge: 218
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 13:03

Re: Neue Häfen

Beitrag von pebe » Sa 11. Aug 2018, 12:43

Guten Morgen. Ich habe eine Frage bzgl. des neuen Reisezieles Asbet Nesir (Papyrus und Silber). Kann man eine Korvette fahren lassen und reichen sehr große und riesengroße HP für diese Fahrt? Wir möchten nicht 300 GB in den Sand setzen. Ich hoffe es kann jemand helfen, finde hier nirgendwo etwas.
Lieben Gruß peber

Antworten