Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Neofarmerin » Fr 27. Jul 2018, 16:29

Bin mir nicht sicher, aber wird Algorithmus hier nicht sowas wie Zufallgenerator genannt :? Der natürlich NICHT *hust* programmiert ist :lol:

Ich finde, dass man Kundenwünschen nicht wirklich oft entsprechen kann liegt auch an der unangepassten Lagerkapatität, die einem das das ansammeln von allen Waren unmöglich macht wenn man den Hof auch bestellen will und nicht nur Lebendlager produzieren will :roll: Abhilfe würde es bringen wenn man sowohl Kunden wie und VOR allem Fahrenden Händlern die Ware aushändigen könnte bis das soll erfüllt ist, aber da hat ja Upjers so GAR kein Musikgehör für, genauso wenig wie den leidigen Klickorgen bei Giverteilen den wiederzustartenden Ojekten und den Mehrfachbetrieben mal durch einen Einklickbutton einhalt zu gebieten. Langsam kommt mein Handgelenk echt an seine Grenzen Bild

Nilpferd09
Beiträge: 33
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 00:00

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Nilpferd09 » Sa 11. Aug 2018, 09:39

gelati hat geschrieben:Die Frage, weil ich eben grad sehr genervt bin.
Und zwar von den Gießpins für die Deko.

Ich logge mich im moment nur 1-2 mal pro Tag ein. Und jedesmal ist alles flächendeckend mit Gießpins übersät.
Das nervt einfach.

Das Spiel hat so schön gestaltete Deko, nur bekomme ich die kaum zu sehen.Was haben sich die Entwickler dabei nur gedacht?

Entweder ich ignoriere die Pins. Geht natürlich, gefällt mir aber nicht. Oder ich klicke mich dumm und dußlig und wenn ich einmal rum bin, sind schon wieder Pins aufgeploppt.

DAS finde ich wirklich nervig an dem Spiel.
Aber warum packst du nicht alle Dekos mit Gießpins an einen Weg, dann lässt du auf den Wegen ein paar Lehrlinge laufen, die gießen dann die Pflanzen in den ersten 3 Reihen nach dem Weg (1x1). Seit dem ich dass so mache, habe ich kaum noch Gießpins. Außerdem sind die ja nützlich für die EP

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Neofarmerin » Sa 11. Aug 2018, 13:00

Nilpferd09 hat geschrieben: Aber warum packst du nicht alle Dekos mit Gießpins an einen Weg, dann lässt du auf den Wegen ein paar Lehrlinge laufen, die gießen dann die Pflanzen in den ersten 3 Reihen nach dem Weg (1x1). Seit dem ich dass so mache, habe ich kaum noch Gießpins. Außerdem sind die ja nützlich für die EP
Was machen DIE Spieler denen EIN Weg bei voll ausgebautem Hof und vor allem die Lehrlinge nicht reichen? Und weil man um der Klickerei etwas Einhalt zu bieten viel mehr Deko stehen hat als man es als ehemaliger Dekogegner um nicht zu sagen Hasser je hätte vorstellen können :roll:

Wobei Giesspins abschalten zu können wäre mir nicht soooo wichtig, lieber wäre es mir man könnte das bei dem was wächst und offensichtlich erntebereit ist abschalten, zumal wenn man die Ware als Lebendlager wegen der zu geringen Lagerkapazität benutzen MUSS und darum die fertige Ernte auch schon mal Tage und noch länger steht :?

gelati
Beiträge: 534
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von gelati » Di 14. Aug 2018, 16:56

Nilpferd09 hat geschrieben: Aber warum packst du nicht alle Dekos mit Gießpins an einen Weg, dann lässt du auf den Wegen ein paar Lehrlinge laufen, die gießen dann die Pflanzen in den ersten 3 Reihen nach dem Weg (1x1). Seit dem ich dass so mache, habe ich kaum noch Gießpins. Außerdem sind die ja nützlich für die EP
Da ich keine Intensivspielerin bin, lege ich keinen Wert auf schnelles leveln. Und soviel Punkte bringen die Dekos auch nicht.

Zuviel Wege nehmen Platz weg, für Gebäude und Gehege. Und Personal lasse ich für Tier- und Pflanzenpflege laufen.

Wird ja vllt. noch mehr Spieler geben, die einfach so freizeitmäßig entspannt vor sich hin farmen wollen. ;) Und da nerven halt manche Dinge.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

dedoma
Beiträge: 377
Registriert: Do 29. Mär 2012, 01:44

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von dedoma » Di 18. Sep 2018, 12:32

Also ich bin nur von den erheblichen Kosten genervt. Deko, mach ich nicht, außer manchmal, wenn sie mir gefällt. Brauche ich den Platz kommt sie weg. Kundenwünsche sind mir schnuppe und überhaupt, ich spiele das Spiel um das Korn wachsen zu hören.
Ganz entspannt :)
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

huhnhuhn
Beiträge: 491
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:19

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von huhnhuhn » Mo 24. Sep 2018, 12:38

Mit klopfendem Herzen Auenland freigeschaltet

Oh wie schön

Hurrah da ist Platz im See für meinen Flussfischer

Dafür hab ich ja schon die Teile zusammen durch NPCs :D

Da kann ich endlich die neuen Fische bekommen *omnomnom*

Flussfischer gebaut, immer schön hingerannt, um auf den Hammer zu hauen

Flussfischer fertig

Flussfischer aufgemacht, reingeguckt

OMG

Patchnotes geguckt

Begriffen, dass Neunauge eine Flussbarbe, Flussbarbe einen Edelkrebs und Edelkrebs eine Krebsfalle benötigt

ARGHHH

Flussfischer abgerissen

Korbweiden gebaut, kann man ja verkaufen

Goldhindernisse weggemacht

Wenigstens Fischteiche ausgelagert

Korbflechterplan gefasst

Körbchen und Stühle sind ja auch toll

FAQ und Patchnotes wegen Ausbaukosten und -Leveln geguckt

Nix gefunden

GRRRRR

Bockig beschlossen, es trotzdem zu bauen

(Fortsetzung folgt)

hvlan
Beiträge: 27
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 19:58

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von hvlan » Di 25. Sep 2018, 12:47

Downtime ohne Ankündigung und dann jetzt schon 105 Minuten :-(

Neofarmerin
Beiträge: 1973
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Neofarmerin » Di 25. Sep 2018, 12:50

hvlan hat geschrieben:Downtime ohne Ankündigung und dann jetzt schon 105 Minuten :-(
Hat sich gelohnt wenn man die Patchnotes liest also wenigstens für mich :lol: Da wollte man uns veilleicht überraschen ;)

tanzmaus22633
Beiträge: 25
Registriert: Mo 24. Mär 2014, 10:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von tanzmaus22633 » Di 25. Sep 2018, 14:02

Ich bin derzeit schwer genervt von der Nachbarschaftshilfe. Jedesmal stürzt das Spiel beim Helfen ab. Egal ob im Browser oder über das Portal. Manchmal muß ich 3 mal neu laden bei nur 15 Nachbarn :-((

kingbine
Beiträge: 120
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 15:47

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von kingbine » Di 25. Sep 2018, 14:43

tanzmaus22633 hat geschrieben:Ich bin derzeit schwer genervt von der Nachbarschaftshilfe. Jedesmal stürzt das Spiel beim Helfen ab. Egal ob im Browser oder über das Portal. Manchmal muß ich 3 mal neu laden bei nur 15 Nachbarn :-((
Das sollte man bei Bugs oder gleich beim Support melden, mir konnte deswegen auch schon geholfen werden.

Gruß kingbine

Antworten