Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

gelati
Beiträge: 502
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von gelati » Fr 16. Mär 2018, 21:57

Die Frage, weil ich eben grad sehr genervt bin.
Und zwar von den Gießpins für die Deko.

Ich logge mich im moment nur 1-2 mal pro Tag ein. Und jedesmal ist alles flächendeckend mit Gießpins übersät.
Das nervt einfach.

Das Spiel hat so schön gestaltete Deko, nur bekomme ich die kaum zu sehen.Was haben sich die Entwickler dabei nur gedacht?

Entweder ich ignoriere die Pins. Geht natürlich, gefällt mir aber nicht. Oder ich klicke mich dumm und dußlig und wenn ich einmal rum bin, sind schon wieder Pins aufgeploppt.

DAS finde ich wirklich nervig an dem Spiel.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

Lawina
Beiträge: 2490
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Lawina » Fr 16. Mär 2018, 22:56

gelati hat geschrieben:Die Frage, weil ich eben grad sehr genervt bin.
Und zwar von den Gießpins für die Deko.

Ich logge mich im moment nur 1-2 mal pro Tag ein. Und jedesmal ist alles flächendeckend mit Gießpins übersät.
Das nervt einfach.

Das Spiel hat so schön gestaltete Deko, nur bekomme ich die kaum zu sehen.Was haben sich die Entwickler dabei nur gedacht?

Entweder ich ignoriere die Pins. Geht natürlich, gefällt mir aber nicht. Oder ich klicke mich dumm und dußlig und wenn ich einmal rum bin, sind schon wieder Pins aufgeploppt.

DAS finde ich wirklich nervig an dem Spiel.
Das hat mich auch immer genervt. Deshalb habe ich alle giesbare Deko entlang meiner Wege angebracht, wo sie von meinen dafür abgestellten Lehrlingen regelmäßig gegossen werden.

Peter5744

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Peter5744 » Sa 17. Mär 2018, 02:19

Lawina hat geschrieben:Die Frage, weil ich eben grad sehr genervt bin.
Und zwar von den Gießpins für die Deko.
Wäre hilfreich, wenn man die Gießpins für die Deko, an- und ausschalten könnte, in den Einstellungen.
Aber nur für die Deko, nicht für die Anbaufelder.

geistreich
Beiträge: 810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 20:41

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von geistreich » Sa 17. Mär 2018, 06:38

gießbare Deko hab ich alle ins Lager verschoben, weil es nur noch nervig ist und Wege will ich deswegen nicht haben.
100 Fischteiche nerven auch. Ware abholen, neu besetzen....willst du den Teich.... na klar, was wohl sonst. mit den Gebäuden ist es nicht besser. Alles sehr umständlich und langwierig
nicozeh ID 33320

Neofarmerin
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 15:40

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Neofarmerin » Sa 17. Mär 2018, 09:03

Wenigstens muss man die Deko nicht selbst giessen, und bringt schön EPs. Bezeichnend finde ich dass ich mit SEHR viel weniger ES-Minen genausoviel ES generiere, weil ich die auch öfter abhole und bestücke, WEIL diese Giver-WW Teile einfach nur mühsam zu "bedienen" sind aber ich denke den schon mehrfach gewünschen Einklick-Button können wir uns abschminken *aufNPCsschiel* :roll: Marktstände wirklich stundenlang bestücken zu müssen weil man mehr Taler machen will als direkter Lagerverkauf (der genauso umständlich ist wie das bestücken der Marktstände) macht auch nicht wirklich Spass :(

Rutjard
Beiträge: 233
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:45

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Rutjard » Sa 17. Mär 2018, 09:46

wirklich nerven tut mich nur, das, wenn ich ein Produkt komplett in den Marktstand lege oder spende, ich für den nächsten Artikel wieder auf Seite 1 beginnen muss und nicht einfach auf der aktuellen Seite weitermachen kann.

Unschön finde ich, dass die Belohnungskarten für die Hilfe auf Freundeshöfen verdeckt sind, dass es nicht mehr Tauschplätze bzw. kürzere Wartezeit gibt und das man nicht analog zur Anpflanzhilfe permanente Erntehilfe aktivieren kann.

gelati
Beiträge: 502
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von gelati » Sa 17. Mär 2018, 12:48

Was ich auch merkwürdig finde, ist die Verteilung der Kundenwünsche.

Erst kommt bspw. lange garnicht "gefärbte Leinenhose". Dann wirds aber gleich von 3, 4 oder 5 Kunden gewünscht. So das man mit dem herstellen kaum hinterher kommt, weils ja recht lange dauert. Betrifft andere Waren auch. Da sollten die Kundenwünsche doch irgendwie mehr durch die ganze Palette gehen.

Oder, ich habe eine bestimmte Ware im Lager. Ist mir jetzt passiert mit Ziegenragout. Halte das fast 2 Wochen lang im Lager, kommt nicht als Kundenwunsch. Dann verkaufe ich das aus Platzgründen. Und prompt ploppt noch am selben tag der Kundenwunsch "Ziegenragout" auf. :?
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

geistreich
Beiträge: 810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 20:41

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von geistreich » Sa 17. Mär 2018, 16:47

Gebäude anklicken, Ware abholen, Seite 2 wählen, Ware auswählen, Menge auswählen, Produktion......... und das bei über 100 Gebäuden. Ist das wirklich nötig ?????????
Daumen runter dafür
bin kein Programmierer, aber ich spiele ein anderes Spiel, bei dem der Erntehelfer anders und besser aufgebaut ist und das geht wesentlich schneller mit dem befüllen
Zuletzt geändert von geistreich am Sa 17. Mär 2018, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
nicozeh ID 33320

Peter5744

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Peter5744 » Sa 17. Mär 2018, 20:10

geistreich hat geschrieben:Gebäude anklicken, Ware abholen, Seite 2 wählen, Ware auswählen, Menge auswählen, Produktion.........
und das bei über 100 Gebäuden. Ist das wirklich nötig ?????????
Daumen runter dafür
Wie sollte es denn anders gemacht werden ? Gedanken lesen dürfte schwer machbar sein ;)

Ayla01
Beiträge: 91
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 11:28

Re: Was nervt Euch wirklich an dem Spiel?

Beitrag von Ayla01 » So 18. Mär 2018, 08:44

mich /uns nervt oder regt es etwas auf, das irgendwie alles stehen bleibt und es nichts neues mehr gibt.

bei den Hansen vor allem , wäre es mal an der Zeit paar neue Händler noch einzusetzen , mehr Schiffe los fahren zu können,
Erweiterungen für die Berufe, mehr Häuser bzw mehr Slots , irgendwie bleibt gerade alles stehen und der Reiz geht verloren
klar gibt es mal Events aber es fehlt gerade der Pepp irgendwie

vielleicht können sich ja die Macher mal Gedanken machen für bisschen mehr Schwung reinzubringen :) ;)


ach ja was ich noch begrüßen würde sich doch nochmal Gedanken zu machen über die Erntehelferfunktion :-) es gibt doch auch
Spieler die auch große Farmen haben aber doch nicht ständig Gold kaufen können aber auch gerne spielen wollen. Ware doch super
wenn man wegen mir für Gold das so kaufen könnte wie für die Anpflanzhilfe und eben Spezielsachen für Gold belässt wie Bäume
oder so was :-)

Antworten