Schiffe automatisch entladen

Gast

Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 14:25


Wichtig:
Mit dem nächsten Patch, werden Schiffe, die von einer Expedition zurückgekehrt sind und länger als 48 Stunden im Hafen liegen, automatisch entladen. Das Hanselager kann überfüllt werden und somit gehen dabei keinesfalls Produkte verloren. Es entfallen dann nur die Punkte für das Entladen. Technisch bedingt musste diese Anpassung vorgenommen werden - die Änderung ist aber erst mit dem nächsten Patch aktiv!
warum entfallen die Punkte :?: nachteil für 1 bis 3 Mitglieder Hansen ,
die können nicht in so kurzer Zeit immer zum entladen ( Handelsmann ) wechseln :oops:

geraden die Punkte sind für die kleinen Hansen wichtig ;)

Altje
Beiträge: 152
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 12:31

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Altje » Di 29. Mär 2016, 14:34

Die Punkte sind das Eine, das andere ist die Lagerkapazität in der Hanse.
Es werden Schiffe entladen,die man noch nicht braucht,weil noch 1-2 Schiffe unterwegs sind u. man
den Händler noch nicht bedienen kann. Dann ist das Lager voll und ein 2. Händler kann nicht bedient
werden,weil die benötigten Waren nicht entladen werden können.
Opera ; MLF Server 1,ID 121515 ; Uptasia Server 2,ID 1089977

Die Dummheit anderer zu ertragen ist der Gipfel der Toleranz.

Gast

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 14:42

Naja es wird allgemein zu Problemen kommen wenn man einmal in Lagerengpass kommt, da ja auch keine
weitere Produkte, für Handelspakete & Co, hinein können und somit kann nicht produziert werden.

In dem Fall wäre es zumindest wünschenswert, dass es 2 Lager geben wird, wie es nun schon öfter
angesprochen wurde.

Nilpferd09
Beiträge: 32
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 00:00

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Nilpferd09 » Di 29. Mär 2016, 14:47

Ich verstehe das ihr ein Speicher- und Kapazitätsproblem habt, aber das Zeitfenster 48h halte ich nicht für fair. Warum nicht wenigstens 7 Tage, so wie die Zeit für die Bonusrundenstarts. Dann hätten sowohl die kleinen Hansen als auch ihr etwas davon. Fair wäre auch, dies nicht erst ein Woche vor dem Termin anzukündigen, sondern mit einem Vorlauf von 4 Wochen. Gerade jetzt wo viele gar nicht da sind, zeugt euer Verhalten nicht von guter Marketingstrategie. Denk noch einmal kritisch darüber nach, bevor ihr die Farmiesgemeinde, die euch so reich beschenkt vergrault.

Benutzeravatar
krrrk
Beiträge: 2783
Registriert: Do 27. Mär 2014, 17:07
Wohnort: plattes Land, nicht weit wech von Perlenmieze

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von krrrk » Di 29. Mär 2016, 14:48

Ganz genau! Ein Extra Lager für die externen Handelswaren oder aber diese in den Hansebesitz verschieben.
Sage nie, das kann ich nicht!

Gast

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 14:52

find ich richtig! 48 h zum entladen langen vollkommen.
je eher die entladen sind umso eher kann man sie reppen und wieder losschicken.

Gast

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 14:55

Wer einen großen Hof hat, sollte doch auch ein großes Hanselager haben. Die paar GB sollten doch drin sein.

Seid doch froh, dass ihr ein so tolles Spiel gratis spielen könnt und nörgelt nicht immer an den Entwicklern rum, die euch diesen Free-to-Play Spaß überhaupt erst ermöglichen.

Gast

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 14:57

Reformat hat geschrieben:Wer einen großen Hof hat, sollte doch auch ein großes Hanselager haben
.
seh ich genauso, wir haben lager von 3400 und kommen klar.ansonsten halt öfter ma spendenaktionen starten.

Lawina
Beiträge: 2486
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:40

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Lawina » Di 29. Mär 2016, 15:04

Reformat hat geschrieben:Wer einen großen Hof hat, sollte doch auch ein großes Hanselager haben. Die paar GB sollten doch drin sein.

Seid doch froh, dass ihr ein so tolles Spiel gratis spielen könnt und nörgelt nicht immer an den Entwicklern rum, die euch diesen Free-to-Play Spaß überhaupt erst ermöglichen.

Nur mal so, wer einen großen Hof hat, spielt das Spiel nicht gratis, und wer Goldbarren ausgibt, auch nicht. Und diesen Spaß ermöglichen mir die Entwickler nicht aus lauter Herzensgüte, sondern um Geld zu verdienen.

Auch mit einem großen Hanselager kann ich nicht so einfach 600 Stück von jeder Handelsware vorrätig haben, deshalb sollten die Händler dann wieder kleinere Mengen verlangen, damit man die überhaupt noch mal bedienen kann.

Gast

Re: Schiffe automatisch entladen

Beitrag von Gast » Di 29. Mär 2016, 15:08

So einen Quatsch hab ich ja noch nie gehört. Verlangt Upjers von dir etwa von jeder Ware etwas vorrätig zu haben?

Antworten