Zwangsumstieg

krokodue
Beiträge: 16
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:19

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von krokodue » Di 13. Okt 2020, 18:20

horror.......

ich will zur flash-version wechseln - drücken sie die rechte maustaste - plug-in ausführen: nix geht.
kein "zustimmen" für den flash.player wie es bisher war.

na gut, dann zur neuen version wechseln.....
es dauert ewig bis das spiel ladet, alle 5 minuten absturz,....
wenn man beim giessen nicht exakt den tropfen trifft öffnet sich ein infofeld für dieses gewächs oder der shop wo es zu kaufen ist...
manche sachen muss man 3x klicken bis es endlich angenommen wird.... unspielbar

sooooo nicht. bitte rasch rückändern

PapaYogi
Moderator/in
Beiträge: 812
Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:24

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von PapaYogi » Di 13. Okt 2020, 21:07

krokodue hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 18:20
horror.......

ich will zur flash-version wechseln - drücken sie die rechte maustaste - plug-in ausführen: nix geht.
kein "zustimmen" für den flash.player wie es bisher war.

na gut, dann zur neuen version wechseln.....
es dauert ewig bis das spiel ladet, alle 5 minuten absturz,....
wenn man beim giessen nicht exakt den tropfen trifft öffnet sich ein infofeld für dieses gewächs oder der shop wo es zu kaufen ist...
manche sachen muss man 3x klicken bis es endlich angenommen wird.... unspielbar

sooooo nicht. bitte rasch rückändern
Hallo krokodue, wenn Du mit der Flash-Version spielen möchtest solltest Du zuerst dieses Häkchen bei "Immer HomeEditions starten" entfernen

Bild

Danach bei der Anmeldung auf "abbrechen" klicken

Bild

dann öffnet sich zwar meistens die Neue Version, dort kannst Du aber am unteren Rand zur Flash-Version wechseln.

Bild

Danach kommt zunächst noch eine weitere Abfrage

Bild


Dort klickst Du "weiter zur Flash-Version" an und diese Version lädt sich nach einigen Sekunden wieder.

LG PapaYogi
Klicke Hier um zum Support zu kommen.

krokodue
Beiträge: 16
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:19

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von krokodue » Mi 14. Okt 2020, 13:56

ja danke, das hab ich alles gestern mehrmals vergeblich versucht,
der flash-player ging einfach nicht (auch nicht bei einem facebook spiel)
es ist nur mühsam immer wieder die flash-version auswählen zu müssen.

heute funktionierts wieder, aber bis jahresende müsste die home-version deutlich verbessert werden.
ich bekomme 3-4x in der woche die meldung "benötigt update, neustart" und bin schon bei version 2.1.74
(also 74 updates in den letzten 3 monaten)
das grössenproblem konnte ich lösen und bei meinem andere-account (level 35) läuft es ziemlich gut
nur als kroko (rang 87, level 109) ladet er ewig, ruckelt, stürzt ab (cache/arbeitsspeicher?)
das kannte ich bei meinem büro-pc. da ging ab level 58 nichts mehr obwohl ich besucher ausblende,
die animationen abschalte und niedrige auflösung wähle.... hatte aber nur 2gb ram
zu hause konnte ich mit flash problemlos spielen (4 gb ram) - aber home macht nun ähnliche schwierigkeiten.

wär schade, wenn das spiel nicht mehr laufen würde, immerhin habe ich in 5 1/2 jahren über 11.000 euro
in goldbarren investiert (ich seit mai 15 - 6533 und meine gattin (level 77) seit feb 17 - 4425 und andere 112)

jahanara02
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 12:59

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von jahanara02 » Do 15. Okt 2020, 16:51

also, ich hab mir im Forum durchgelesen, was zu der Web GL bzw. der neuen Version beschrieben wurde.... wenn ich das richtig verstanden habe (mit der richtigen Hardware soll alles besser sein - mit altem PC eher Probleme), ist das also jetzt mein Problem, dass ich in der neuen Version ständig rausfliege (kein Speicherplatz), weil mein PC zu alt ist und ich nicht den allerneusten Computer und schon gar nicht einen supertollen Spielecomputer besitze.... das gibt mir jetzt zu denken, dass ich mir einen neunen PC kaufen müsste, nur damit ich ein Spiel reibungslos spielen kann... ehrlich gesagt, finde ich das nicht okay, dass etwas, was vorher super und vollkommen problemlos funktiert hat, verändert wird, nur damit es jetzt nicht mehr einwandfrei läuft, da ich nicht den richtigen PC besitze bzw. nicht die neue Hardware dafür besitze...
korrigiert mich, wenn ich die Information unter Ankündigungen falsch verstanden habe....aber so ist es für mich rübergekommen....

Kladusch
Beiträge: 421
Registriert: Do 21. Mär 2013, 20:04

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von Kladusch » Do 15. Okt 2020, 18:51

Das Spiel bringt bald keinen Spaß mehr. Immer nur warten, warten, warten um dann rauszufliegen. An Spielen ist nicht mehr zu denken.Das ist zum Kotz... :x :x :x :x :x
ID-6767
Firefox - immer aktuell
playground

Clarakamyra
Beiträge: 266
Registriert: Di 16. Jul 2013, 19:34

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von Clarakamyra » Do 15. Okt 2020, 18:57

Ich muss auch mal was dazu sagen. Ich weiß, dass es notwendig ist, die Programmierung zu ändern, weil Flashplayer abgeschaltet wird. Aber von einem Ende der Testphase würde ich bei weitem nicht sprechen. Mir geht es wie meinem Vorredner. Mein PC ist nicht der allerneueste, obwohl ich auch mit Windows 10 arbeite. Allerdings bin ich wirklich traurig, dass ich meine Farmies nicht mehr wie gewohnt besuchen kann. Es ruckelt, es hängt und es dauert. Zuweilen wird einfach der Bildschirm trübe und dann geht gar nichts mehr. Dann muss ich das Spiel neu laden, damit es wieder funktioniert. Die aus den Weltwundern abgeholten und die produzierten Sachen sind in der Anzeige überdimentional groß. Man kann die Pins kaum noch richtig anklicken. Es ist alles in allem recht ärgerlich. Ich habe einen wirklich sehr großen Hof und mein PC lässt mich das mehr als spüren, zumal die ganze Performance jetzt über mein System läuft und dieses fast dazu bringt, sich von der Teppichkante zu stürzen. Vllt. gibt es ja hier noch irgendwann eine Lösung. Aber im Augenblick arbeitet das Spiel eher darauf hin, dass ichs nicht mehr spielen kann. Dann werde ich irgendwann meinen Premium auslaufen lassen und das Spiel nach sechs Jahren an den Nagel hängen. Tja. Schade. Aber eben nicht mehr zu ändern.

Nukester
Community-Team
Beiträge: 2977
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 09:59

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von Nukester » Fr 16. Okt 2020, 09:31

Hi,

wir hätten das Spiel auch lieber so weiterlaufen lassen.
Leider wurde die Entscheidung zur Abschaltung vom Flashplayer aber getroffen. :(

Es ist korrekt, dass die WebGL Version mehr Leistung vom PC verlangt.
Wenn ihr Probleme im Browser habt, dann empfehle ich euch die direkte Downloadversion des Spiels.
Diese läuft auch auf älteren Systemen.

Den Download gibt es hier:
https://up-appload.wavecdn.net/home/MyL ... -Setup.exe (Achtung, der Download startet direkt)

Grüße,
Nukester
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Farmnaity
Beiträge: 143
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 13:26

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von Farmnaity » Sa 17. Okt 2020, 19:06

Zuerst einmal ein großes Lob von mir für eure Anstrengungen das Spiel über das Ende von Flash hinaus am Laufen zu halten. Wenn man so im Forum die Beiträge verfolgt, scheint das eine immense Aufgabe zu sein.

So langsam mache ich mir allerdings erhebliche Sorgen, ob das Spiel trotz aller Bemühungen zum Jahreswechsel im normalen Browser ohne Download spielbar sein wird.

Ich habe heute mal wieder testweise die neue Version im Browser gestartet. Sie hat etwa 90 Sekunden zum Laden gebraucht. Das ist ja soweit noch akzeptabel. Allerdings bekam ich schon hier von meinem Browser die Warnung, dass die Website den Browser verlangsamt. Ich bin dann direkt in die Schiffswerft, um vier Schiffe zu reparieren. Als ich das erste Schiff angeklickt hatte, passierte erstmal ein Weile nix. Dann bekam ich von meinem Browser wieder die Meldung, dass die Seite den Browser verlangsamt. Irgendwann ging es dann weiter und ich konnte das Schiff reparieren. Beim zweiten Schiff gab es die gleichen Probleme. Der Klick auf das dritte Schiff hat dann den "Out of Memory" Fehler ausgelöst.

Das stimmt mich sehr bedenklich da zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal drei Minuten Spielzeit rum waren und ich quasi noch gar nichts gemacht hatte. Mit schwindendem Optimismus hoffe ich, dass ihr diese Probleme noch rechtzeitig lösen könnt. Bitte bietet über die Einstellungen auch an, dass wirklich ALLES an Grafik, Animationen und sonstigen Leistungsfressern abgeschaltet weden kann was nicht unbedingt für das Funktionieren das Spiels notwenig ist. Upjers Home ist nämlich für mich keine wirkliche Alternative. Der Browser kennt keine Tabs und merkt sich beim Neustart auch nicht die Größe und Position auf den ich ihn das letzte Mal eingestellt hatte. Er müllt mir also jedes Mal den Desktop zu und ich muss immer wieder aufs neue Fenstergröße und Position anpassen.

Zum Thema Schiffswerft möchte ich noch bemerken, dass in der neuen Version beim Reparieren kein Schieberegler mehr vorhanden ist. Wenn man das Schiff nicht auf 100% reparieren möchte, ist das sehr unpraktisch. Man kann jetzt nur noch eine halbe Ewigkeit mit der Maus auf einen der Pfeile klicken und zuschauen, wie die Prozentzahl der Schiffsreparatur langsam hochzählt bis man bei der Prozentzahl angekommen ist, auf die man das Schiff reparieren möchte. In meinem Fall starte ich meist bei etwa 40% und möchte auf 71% reparieren.

gelati
Beiträge: 521
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von gelati » Di 20. Okt 2020, 22:30

Nukester hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 09:31

Wenn ihr Probleme im Browser habt, dann empfehle ich euch die direkte Downloadversion des Spiels.
Diese läuft auch auf älteren Systemen.


Nukester
Ja, läuft aber auch nur, wenn man die Animationen abschaltet. Was dem Spiel doch einiges an Qualität und Spielspaß nimmt.

Ich kann immer noch nicht verstehen, warum nicht bspw. auf HTML umgestellt wurde. Hat ein anderer Spielanbieter schon vor längerem gemacht und es läuft. Auch auf älteren Systemen, ohne das irgendwas abgeschaltet werden muß.

Oder warum man nicht den flashplayer weiterlaufen läßt, auch wenn er nicht mehr unterstützt wird. Für Leute, die den eben weiter nutzen wollen.
Wenn ich das wollte, könnte ich ja auch noch ältere windows-Versionen nutzen, auch wenn die nicht mehr unterstützt werden. (Ich hatte bspw. noch ziemlich lange windows XP und war sehr zufrieden damit).

Aber nein, es muß ja auf biegen und brechen auf webGL umgestellt werden, wo viele Spieler Probleme haben.

Und Spieler wie ich empfinden die Bewerbung der HE schon als Hohn. "stabil, sicher, schnell". Oder so. Schönen Dank auch.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

Benutzeravatar
Polstergeist
Beiträge: 513
Registriert: Do 22. Aug 2013, 09:15

Re: Zwangsumstieg

Beitrag von Polstergeist » Mi 21. Okt 2020, 09:47

gelati hat geschrieben:
Di 20. Okt 2020, 22:30
Oder warum man nicht den flashplayer weiterlaufen läßt, auch wenn er nicht mehr unterstützt wird. Für Leute, die den eben weiter nutzen wollen.
Wenn ich das wollte, könnte ich ja auch noch ältere windows-Versionen nutzen, auch wenn die nicht mehr unterstützt werden. (Ich hatte bspw. noch ziemlich lange windows XP und war sehr zufrieden damit).
Ja, warum sind wir nicht bei den Pferdekutschen geblieben? ;) Warum man den Flashplayer nicht weiterlaufen lässt? Wenn du bei einer namhaften Suchmaschine mit "g" am Anfang und "e" am Ende schaust, triffst du auf solche Aussagen :!:
Zum 31. Dezember soll das Tool nun komplett abgeschaltet werden - damit zerstört sich die Software quasi von selbst. Auch aus Windows 10 soll der Flash Player verschwinden. Bereits im Herbst soll es ein optionales Windows-Update geben, das die Software restlos aus Windows 10 entfernt.
...
Ab dem Stichtag sperrt Adobe im Player das Ausführen sämtlicher Flash-basierter Inhalte, die Software wird damit also unbrauchbar gemacht.
...
Mozilla etwa hat seine Pläne für das Ende von Flash konkretisiert. Ab Firefox 84, der im Dezember 2020 veröffentlicht werden soll, wird sich der Dienst nicht mehr nutzen lassen.
Du bist also mit deinen Beschwerden hier an der völlig falschen Stelle :idea:
Bild
Spiel: ..... MLF Server 2
User ID: ..1218445

Antworten