Häufiges türkises Flimmern

Antworten
Pticica
Beiträge: 1888
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von Pticica » Fr 6. Apr 2018, 15:08

Hallo

Seit einigen Wochen (seit einem Mittwochs-Update vor dem Jaguarundi, weiss jedoch leider nicht mehr welches es war) habe ich nun mehrmals täglich Probleme mit einem türkisen Flimmern im Spiel. Das heisst, der Bildschirm wird plötzlich Türkis, bleibt rund eine Sekunde lang Türkis, wechselt dann für eine gefühlte Millisekunde zurück zum normalen Zoobildschirm, wird wieder Türkis, wechselt für eine Millisekunde zurück usw. Besonders häufig passiert das bei Freundesbesuchen in mittleren/grossen Zoos, der Tierversorgung in den Terras/Aquas/Volieren, Starten von Zuchten und Einstellen von Tauschangeboten. Erstaunlicherweise kann ich während der Bildschirm Türkis ist immer noch Pins wegklicken und höre das entsprechende Geräusch (z.B. beim Wassertropfen wegklicken), auch wenn ich kaum noch was sehen kann. Schalte ich das Spiel während diesem Flimmern nicht aus, stürzt nach einigen Sekunden der Flashplayer ab. Cache leeren hilft nichts, dieses Problem ist nun mein Dauerbegleiter :(

Habe einen 32-Bit Urgestein-Laptop von 2009 mit dem ich - sogar für MFZ - super zufrieden war bis ich gezwungen war, das Betriebssystem von Vista auf Windows 10 umzustellen. Seitdem ist MFZ nur noch über Chrome einigermassen spielbar (Version 65.0.3325.181, ist auf dem neusten Stand). Die Rausflüge pro Tag könnte ich aber locker an beiden Händen abzählen... In Freundeszoos ab Grösse 9 komme ich nur noch mit sämtlicher abgeschalteter Animation nach meist mehreren Versuchen rein und in Zoos ab Grösse 15 gar nicht mehr. Vielleicht auch kein Wunder, denn während das Spiel läuft, steigt die CPU-Auslastung von 12% zeitweise auf bis zu 97% an :shock: Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum mein Lappi seit der Umstellung von Vista auf Windows 10 mit MFZ dermassen überfordert ist? :(

:arrow: Hat da jemand eine Vermutung oder noch besser einen heissen Tipp, wie ich meinen Lappi für MFZ aufrüsten kann :?:

Falls ihr vom Support Interesse habt Euch das türkise Flimmerproblem mal anzuschauen, könnt ihr mir gerne per PN Eure E-Mail Adresse zukommen lassen und ich schicke Euch dann ein kurzes Video, das ich mit dem Handy aufgenommen habe.

Spieler-ID: 2027230
Bild

HappyMuffin
Spielleitung
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 12:46

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von HappyMuffin » Sa 7. Apr 2018, 12:24

Hallo :)

Wir haben uns deinen Account einmal angesehen und konnten in den letzten Tagen viele FlashPlayer-Fehler feststellen.
Bitte lösche daher öfter einmal den Cache deines FlashPlayers und prüfe bitte auch einmal ob du die aktuellste Version des FlashPlayers installiert hast.

Alternativ kannst du auch einmal unseren eigenen Browser, den upjers Playground, ausprobieren. Diesen kannst du hier herunterladen:
https://de.upjers.com/upjers-playground

LG
HappyMuffin
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Pticica
Beiträge: 1888
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von Pticica » Sa 7. Apr 2018, 12:48

Hallo HappyMuffin

Danke für die Antwort. Der upjers Playground lässt sich auf einem 32-Bit Laptop leider nicht installieren, oder? Hatte ich nämlich schon versucht.

Was kann ich denn sonst noch tun/dazukaufen, um meinen Laptop für MFZ aufzurüsten? Cache leeren und das regelmässige Aktualisieren des Flashplayers helfen gegen das türkise Flimmerproblem und die Rausflüge bisher nicht :(

LG
Pticica
Bild

HappyMuffin
Spielleitung
Beiträge: 785
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 12:46

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von HappyMuffin » Sa 7. Apr 2018, 13:05

Hallo,

hast du schon einmal getestet, ob das Flimmern auch in einem anderen Browser auftritt? Beobachtest du es nur bei Freundesbesuchen oder tritt es auch in deinem eigenen Zoo auf? Bist du dann schon länger im Spiel, oder kommt es auch kurz nach dem Einloggen vor?

LG
HappyMuffin
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Pticica
Beiträge: 1888
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von Pticica » Sa 7. Apr 2018, 14:47

Hallo HappyMuffin

Das Spiel ist bei mir seit der Umstellung von Vista auf Windows 10 wie schon erwähnt leider nur noch mit Chrome einigermassen spielbar :(

Microsoft Edge ist mit MFZ völlig überfordert (schaffe es da oft nicht mal all die Ankündigungen am Anfang wegzuklicken ehe das Spiel einfriert). Damit kann man sich eine anständige Runde im Zoo komplett streichen...

Firefox ging seit der Umstellung auf Windows 10 mit früheren Versionen noch als einziger Browser sehr gut. Doch damit ist seit Monaten Schluss: Seit einem Firefox-Update lässt sich da in MFZ minutenlang nichts anklicken, obwohl sich die Tiere etc. normal bewegen. Nach ein paar Minuten kann man dann kurz normal spielen, dann wieder langes Warten usw. Das ist sehr seltsam... Cache leeren oder den Flashplayer aktualisieren hilft da auch nichts. Wäre schon sehr froh, wenn Firefox wieder gehen würde wie früher (aktuelle Version 59.0.2), denn so wie es jetzt ist, kommt Firefox nicht mehr in Frage. Ich meine mal was von einem negativen Zusammenhang zwischen dem FlashPlayer und den neuen Firefox-Versionen gelesen zu haben...?

Das türkise Flimmern passiert vor allem in mittleren/grossen Freundeszoos, aber auch im eigenen Zoo. Zum Beispiel:

- Bei der Tierversorgung in den Terras/Aquas/Volieren (bitte schaltet da die EP-Anzeige auch wahlweise ab ;) )
- Beim Einstellen von Tauschangeboten
- Im Gehegehaus
- Im Museum
- Beim Starten von Zuchten
- Ab und zu auch einfach mal so, manchmal schon kurz nach dem Einloggen, manchmal "erst" nach einigen Minuten, spätestens nach einer halben Stunde

Was kann man denn da machen?
Bild

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 11857
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von littlered » Mo 9. Apr 2018, 10:54

Hallo Pticica,

puh, da hat dein Laptop aber schon einige Jahre hinter sich :( . Gerade neuere Betriebssystem fordern auch mehr von diesem, was dann leider dazu führen kann, dass es für My Free Zoo leider nicht mehr an Leistung ausreicht :( . Wir haben nun testweise die Sternen-NPC im Account noch deaktiviert. Eventuell hilft dies ja auch noch ein wenig weiter. Unserseits werden wir da aber nicht mehr viel machen können. Natürlich arbeiten wir immer daran, das Spiel zu verbessern, aber hat ein PC / Laptop mal ein gewisses Alter erreicht, werden diese leider an ihre Grenzen kommen.

Viele Grüße
littlered
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5570
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 9. Apr 2018, 15:04

Mein Laptop ist deutlich neuer und leistungsstärker.
Trotzdem ist mir Ähnliches in den letzten Tagen auch aufgefallen, allerdings umgekehrt.
Das Spiel läuft normal, dann wird der Bildschirm ganz kurz türkis, danach geht es normal weiter.
Ich spiele mit Opera.
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Pticica
Beiträge: 1888
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Re: Häufiges türkises Flimmern

Beitrag von Pticica » Mi 11. Apr 2018, 14:16

Hallo littlered

Es ist unglaublich, Du hast ein kleines Wunder vollbracht: Seitdem keine NPC mehr in meinem Zoo spazieren, gab es kein türkises Flimmern und bis jetzt auch keinen einzigen Absturz mehr :o

Das ist schon erstaunlich wie viel das ausmacht, habe schliesslich "nur" 27 NPC. Als ich vor ein paar Wochen schweren Herzens die Animation von meinen 383 Tieren abgeschaltet hab, war die Verbesserung minimal: Etwas weniger häufige Rausflüge in den Terras, Aquas und Volieren sowie Freundesbesuche in Zoos der Grösse 9-14 erschwert möglich. Jedoch gab's weiterhin das türkise Flimmern und FlashPlayer-Abstürze am laufenden Band. Daher wäre mir nie und nimmer in den Sinn gekommen, dass das Abschalten von 27 NPC die komplette Wandlung bringt.

Liegt das vielleicht daran, dass sich die NPC nach dem Einloggen zunächst alle zusammen am Eingang tummeln, was anspruchsvoller zum Laden ist als Tieranimationen, die gleichmässig im Zoo verteilt sind? Falls ja, wär's mal 'ne Idee die NPC so zu programmieren, dass sie sich nach dem Einloggen per Zufallsgenerator auf einem beliebigen Weg im Zoo befinden statt alle am Eingang :idea:

Habe nun auch den guten Tipp bekommen, meine Grafikkarte zu aktualisieren und werde da mal weiterforschen. Denn auf Dauer ist ein Zoo ganz ohne Animationen doch etwas trist, auch wenn die wiedergewonnene Spielqualität der letzten Tage wirklich herrlich ist :D

LG und danke!
Pticica
Bild

Antworten