abwerbeversuche

Benutzeravatar
istemihan1998
Beiträge: 242
Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:49

Re: abwerbeversuche

Beitragvon istemihan1998 » Fr 18. Apr 2014, 17:54

Pavlos, keiner behauptet dass du ein schlechter Mensch bist, wieso sollten wir auch, wenn wir dich nicht einmal kennen?
Aber wenn es tatsächlich stimmt, was Pumpe geschrieben hat, dass du ihm privat genervt und ihn angerufen hast (!), ist das echt nicht mehr normal!
Fragt sich woher du seine Nummer hast. :mrgreen: *Ist mir eig. auch egal^^*

Ach übrigens... es war mal einer, der hatte 4 Accounts.
Was ich dreist von Upjers und unfair fand, dass der "stärkste Account" nicht gesperrt wurde, wahrscheinlich war das Geld von dem Spieler der Firma zu wertvoll. ;)
Aber echt, jeder normale andere Spieler, der ohne Geld spielt, wäre direkt verbannt worden aus dem Spiel, woher ich das wisse?
Zufälligerweise war ich mal mit einem der Doppel(oder "Vierer"-)accounts in dem gleichen Verband, da schrieb der auch seinen Namen und schwupps wusste ich, wer es gewesen ist - dem Präsidenten machte es nix aus, dem gefiel es sogar.^^
Die gewisse Person ist übrigens Chef eines Verbandes und unter den Top 10.
Und nö, nicht nur ich habe mich damals beschwert... ;)
Verband: LattenKracher Verein: Kanarienvögel 1907 ID: 292947

MB_Mitgard
Beiträge: 58
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:28

Re: abwerbeversuche

Beitragvon MB_Mitgard » Fr 18. Apr 2014, 22:00

Das leidige Thema.....

Persönliche Geschichten, wie anrufe, sind in dieser Form völlig neben der Spur. Permanent an Spielern anderer Verbände zu graben.... Ist mein Stil nicht....
Aber Vereine, die dann wechseln.... Denen hat es im Verband dann eh nicht mehr gefallen.... Und Reisende soll man nicht aufhalten....
Verbände... Ja, finde ich reel. Ich habe auch die Präsis kleinerer Verbände angeschrieben und bezüglich Fusionen nachgefragt, nachdem wir aufgrund der
Verwerfungen in meinem Verband ein arges personelles Problem hatten. UND den Platz, so etwas zu realisieren.
Da ist nichts hinterf..... dabei. Das können die frei entscheiden und findet hinter niemandes Rücken statt.

Und als Wort zum Samstag.... Pattes1974... DU solltest hier den Ball ganz besonders flach halten!!!! Wer in diesem Forum in meinem Verbandstread einen dermaßen
saubl.... und zudem natürlich absolut regelwidrigen Eintrag hinterläßt, leistet seinem Feudalherren damit im wahrsten Sinne einen echten BÄRENDIENST...... :lol:

Habe fertig! Wünsche ein geschmeidiges Osterwochenende!!!
FCB Eicklingen

Cico10
Beiträge: 11
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 12:52

Re: abwerbeversuche

Beitragvon Cico10 » Di 29. Apr 2014, 13:37

ich spendier` bald mal n karton taschentücher.... :lol: :lol: ist ja nicht mehr zum aushalten hier
Cico86 - la bestia negra

Jotschen
Beiträge: 27
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 22:10

Re: abwerbeversuche

Beitragvon Jotschen » Mo 5. Mai 2014, 16:46

Bisher bin ich von Abwerbeversuchen verschont geblieben. Keine Ahnung, warum mich andere Verbände (speziell der Bären-Verband) nicht haben wollen.....

Grundsätzlich finde ich, dass Abwerbeversuche nicht statthaft sind. Der Verband, dem ich angehöre, fördert levelschwächere Vereine besonders. Wenn dann ein Verein den Verband aufgrund eines Abwerbeversuches wechselt, dann war die bisherige Verbandshilfe echt für die Katz.... Ein anderer Verband erntet die Früchte, die mein Verband gepflanzt hat. In meinen Augen eine ganz miese Schweinerei.

Zum Verbandswechsel gehören aber immer zwei: ein wechselwilliger Verein und ein aufnehmbereiter Verband.
Wenn jemand -nach Förderung durch seinen bisherigen Verband- den Verband wechselt, dann soll er doch gehen. Er ist und war die Verbandshilfe nicht wert! Wenn dann auch ein Verband aktiv um den Verbandswechsel buhlt, dann ist der Verband auch nichts wert (egal ob derzeit größter Verband oder erster Verband mit höchster Ausbaustufe).

Übrigens: Wenn ihr wissen wollt, wer der der wahre Verband Nr. 1 ist, dann könnt ihr dies ganz einfach im Office herausfinden!
Ruhe bewahren, Schock bekämpfen!

NiklasHöl13
Beiträge: 161
Registriert: Do 27. Jun 2013, 18:56

Re: abwerbeversuche

Beitragvon NiklasHöl13 » Di 6. Mai 2014, 21:09

Das mit den Telefonieren geht echt weit... :shock:
was mich mal interesieren würde woher er die Nummer hat. :|
11legends
Ingame: wirbelsturm13-Verein: Elbekicker 1853-Verband: Keiner

pumpenwerk
Beiträge: 1560
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: abwerbeversuche

Beitragvon pumpenwerk » Do 8. Mai 2014, 12:06

er war mal in meinem verband, da hatten wir die nummern ausgetauscht.
später ist er ausgetreten und hat seinen eigenen verband gegründet.

sein von mir angeschriebener regelverstoß ging gegen seinen vereinsname, (siehe auch den rot unterlegten hinweis im profil)

in dem punkt ist die sl ja leider sehr inkonsequent, was generell diesen regelverstoß angeht

NiklasHöl13
Beiträge: 161
Registriert: Do 27. Jun 2013, 18:56

Re: abwerbeversuche

Beitragvon NiklasHöl13 » Do 8. Mai 2014, 14:33

Verstehe nicht wieso man da gleich anruft..
11legends
Ingame: wirbelsturm13-Verein: Elbekicker 1853-Verband: Keiner

KevinHanke
Beiträge: 37
Registriert: So 27. Okt 2013, 22:05

Re: abwerbeversuche

Beitragvon KevinHanke » Do 8. Mai 2014, 21:23

ich auch nicht

BellaxKlara
Beiträge: 54
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: abwerbeversuche

Beitragvon BellaxKlara » Sa 31. Mai 2014, 14:03

Also ich muss an der stelle erstmal zu geben, das mich eine solche lektüre amüsiert und ich mir daher gerne mal die 5 min nehme und sie lese.. :)

Abwerben ist wie wir alle wissen, nicht die feinste art und man muss dafür gewisse charakterzüge aufbringen...
Es ist aber nichts verwerfliches, nichts verbotenes, nichts .. keine ahnung.. es ist in ORDNUNG.. menschen die damit konform gehen,
haben nicht gegen jemanden, der es für sich in betracht zieht, andere abzuwerben, weil sie selbst so gestrickt sind,
was vollkommen ok ist.

Man kann doch nicht erwarten, in ein Browsergame zu gehen und dort nur Menschen bzw Spieler anzutreffen,
die dieselben grundsätze haben, wie man selbst...
Laufen wir dann nun über die strasse und hassen jeden, der ein eis ißt nur weil wir selbst keins mögen^^

Auf der anderen seite, ich habe 1 stunde gebraucht, um 100 Verbadslose spieler zu finden, die sich gefreut haben,
das ich sie anschreibe.. jeder der also sagt, man findet hier keine spieler ohne abzuwerben.. naja könnt euch den rest selbst denken ;)

Es ist jedem selbst überlassen, welchem aufruf er gerne folgt..
gehe ich lieber irgendwo hin, wo ich das gefühl habe, da werde ich herzlichst empfangen oder suche ich was wo ich nur
meine spiele runterrassel und mich schnell wieder ausloggen kann.. bleibe ich lieber verbandslos und umgehe so jede unterstützung für einen verband...

in diesem sinne
liebste grüße
Bella 8-)

steilpass
Beiträge: 196
Registriert: Do 4. Jul 2013, 07:03

Re: abwerbeversuche

Beitragvon steilpass » Sa 31. Mai 2014, 16:21

Zu den 100 verbandslosen Spielern...

Ich nehme mal an, dass die meisten davon Anfänger im kleinen Level- und Stärkebereich sind richtig? Da bleibt dann immer die spannende Frage, wie lange sie am Ball bleiben^^
Später noch freie Radikale zu finden (die auch halbwegs aktiv sind) ist dann leider nicht mehr ganz so einfach...

Gruß Steil
Präsi des Verbandes 'Quadriga Brunsviga'