Seite 1 von 1

Warum erlaubt einem das Spiel keinen....

Verfasst: Mi 24. Jul 2013, 00:44
von Gast
....internetfreien Urlaubstrip?!

Es gibt so viele schöne Urlaubsziele. Wer ist denn noch nicht
in den Bergen gewandelt, hoch oben über allem? Offroad durch
die Wüste gefahren? Den Pazifik mit einem Segelboot gequert?
Wohl keine Nutzer von dem Spiel hier. Ist man doch gezwungen
sich täglich einzuloggen, um das mitternächtliche Senken der Ruf-
punkte um 10% auszugeleichen, die man sich mühsam dem oberern
Limes von 10n [f(x)=0.9x+n] nähernd erkämpft hat.
Es ist schon so nicht sehr praktisch seinen Tower samt Monitor im
Auto zwischen all den Koffern und Rucksäcken zu verstauen; macht
es das Notstromaggregat und Satellitentelefon es unlängst schwerer.

Honi soit qui mal y pense; könnte man doch sicherlich die 10% Senkung
in die Einlogbonusfunktion integrieren.....

Re: Warum erlaubt einem das Spiel keinen....

Verfasst: Do 25. Jul 2013, 12:41
von SaiZero
Den Ruf kann man sich ja wieder aufbauen. Schlussendlich ist es ja ein nur Spiel. ;)

Re: Warum erlaubt einem das Spiel keinen....

Verfasst: Fr 26. Jul 2013, 00:41
von Gast
Das Problem ist es wieder in die Bereiche zu gelangen in denen mal war.
Durch die Annäherungsfunktion dauert es sehr lange bis man wieder stabil
über einer Tausenergrenze bleibt (bei mir die 3000er - gegenwärtig gibt es
täglich 339 Rufpunkte - somit ist mein theoretisches Maximum 3390)
Hier die Werte von gestern auf heute:
3003 + 339 = 3342
3342 * 0,9 = 3007
Ich bin gerade so wieder über der Grenze und sause im Augst gleich wieder
ordentlich runter (auf etwa 1600). Dabei bin ich seit Mitte Mai aus dem
Urlaub zurück und habe zwischenzeitlich nur einen Tagnoch mal ausgesetzt!

In dem Spiel gibt es eh ein Missverhältnis zwischen Exp & KapiTalern.
Man kommt kaum mit dem Aufleveln nach, da man erst mühsam sich
die KapiTaler zusammensparen muß für den Ausbau der Infrastruktur.
Und da ist der Bonus - auch wenn er so gering ist - immerhin eine kleine
Erleichterung um die man auch noch sehr kämpfen muß.

Re: Warum erlaubt einem das Spiel keinen....

Verfasst: Sa 26. Apr 2014, 18:52
von Gast
Ich muss Pangaia leider Recht geben. :| Ich habe mich auch sehr geärgert. :( Ich war 8 Tage im Urlaub, war bei über 3000 Ruf-Punkte die ich mir hart erarbeitet habe. Jetzt bin ich bei 1846! Wohlgemerkt nachdem ich gerade alle meine Freunde besucht habe und meine Freundesliste ist voll.
Ich werde deutlich länger als 8 Tage brauchen um mir die wieder zu erarbeiten. Das finde ich wirklich nicht fair! Das man Punkte verliert, sehe ich ein. Aber muss das in diesem Ungleichgewicht sein? Ich könnte seit Monaten (von meinen Punkten her) höher im Level sein. Mir fehlen aber die Ausbaustufen um höher kommen zu können. Das Geld dafür darf ich mir aber ähnlich hart erarbeiten.
Es ist ein Spiel, da hat das Team von Upjers wohl Recht. Aber eines bei dem man (nicht zu letzt durch die Unverhältnismäßigkeit) sehr lange auf der Stelle steht. Spielspaß ist auf die Dauer anders... :x
Viele Grüße
mueve

Re: Warum erlaubt einem das Spiel keinen....

Verfasst: Fr 6. Jun 2014, 15:13
von Perla71
Kann euch da nur zustimmen. Ich ärgere mich jetzt seit einigen Tag, da ich trotz täglichem Freunde abklappern, nach der miternächtlichen Aktualisierung wieder bei genau den gleichem Ruf bin wie vorher. Allerdings sollte ich mir das Abklappern sparen, gehts in den Keller. Ist eher Frustrierend.
Lg Perla