Leveln

Gast

Leveln

Beitrag von Gast » Di 25. Sep 2012, 10:42

Für alle, die sich nicht immer Coins kaufen können, braucht man schon arg lange, um zu Leveln. Vielleicht sollten sich die Administratoren mal ein wenig Gedanken darüber machen. Ansonsten kann es passieren, dass die meisten direkt wieder aufhören.
Ausserdem müsste der Dünger auch für Taler gekauft werden können und nicht mit Coins.

Danke schon mal im vorraus ans Team

lg landmaus

Yasuo

Re: Leveln

Beitrag von Yasuo » Di 25. Sep 2012, 10:55

Ich habe noch nie Coins zum ernten eingesetzt oder um dafür Taler zu kriegen. Ich hänge grad auch hinterher. Aber Dünger für Taler? Die Leute beschweren sich doch jetzt schon das sie kaum Geld haben...und bisschen Anreiz sich Coins zuzulegen muss auch sein. Das Premium allein das ist recht schnell für 1 Jahr bezahlt und nur um immer alles schnell alles zu beenden was man grade am Ausbauen ist dafür sind mir die Coins zu schade für. Da halt ich den Dünger noch für am sinnvollsten. Prinzipiell hätte ich aber auch nichts gegen eine Senkung der Preise aber an deren Stelle würde ich mich nicht unter Druck setzen lassen. Wer kaum Geduld hat soll halt aufhören gibt genug Leute hier die Wissen wie man hier effektiv ohne Coins spielen kann.

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Di 25. Sep 2012, 11:32

Yasuo hat geschrieben:Ich habe noch nie Coins zum ernten eingesetzt oder um dafür Taler zu kriegen. Ich hänge grad auch hinterher. Aber Dünger für Taler? Die Leute beschweren sich doch jetzt schon das sie kaum Geld haben...und bisschen Anreiz sich Coins zuzulegen muss auch sein. Das Premium allein das ist recht schnell für 1 Jahr bezahlt und nur um immer alles schnell alles zu beenden was man grade am Ausbauen ist dafür sind mir die Coins zu schade für. Da halt ich den Dünger noch für am sinnvollsten. Prinzipiell hätte ich aber auch nichts gegen eine Senkung der Preise aber an deren Stelle würde ich mich nicht unter Druck setzen lassen. Wer kaum Geduld hat soll halt aufhören gibt genug Leute hier die Wissen wie man hier effektiv ohne Coins spielen kann.

Auf jeden fall gibt es die, die Sl macht sich gewiss nichts aus solche androhungen , da lachen die eher drüber die einen gehen und zig 100 leute kommen nach ja und, es ist nun mal ein gedult spiel und die leute die es nicht haben sind falsch hier. Ich finde die Preise vollkommen ok , denn man soll es nicht in ein monat durchgespielt haben, hier ist Logik gefragt was mache ich zuerst was lasse ich erst mal, und das ist das was ein sehr gutes spiel ausmacht. Das Spiel ist einfach TOP. Wenn man gedult hat und ein wenig Logisches denken mitbringt

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Di 25. Sep 2012, 13:17

also TOP find ich das Spiel nicht wirklich - ist ein netter Zeitvertreib für nebenbei...

Ich denke, es fehlt einfach an Balance, das Level-Up ist viel zu schnell erreicht - grad wenn man die Pflanzen auch noch gießt oder mal etwas mehr Obst anbaut, ist man ratzfatz durch.
Beim letzten leveln hing ich schon hinterher und bis ich dann soweit war, hatte ich schon mehr als die Hälfte des neuen Levels geschafft.
Jetzt ist es natürlich genau so - bis ich meine Ausbauten geschafft hab, könnte ich das nächste Level vermutlich schon überspringen (wenn's möglich wäre). So wird's vermutlich vielen gehen.
Und das ist imho die Krux an der Sache - man bekommt das Gefühl, ständig hinterher zu hinken, irgendwas falsch zu machen, schneller Geld verdienen zu müssen um schneller ausbauen zu können....und dann setzt man sich leicht selber unter Druck.

Würde man xxx Punkte mehr bis zum Level-Up erreichen müssen, wäre es (für mich) vielleicht spannender zu spielen.
So versucht man nur "aufzuholen", weil einem ständig suggeriert wird "du könntest schon längst aufsteigen".

Yasuo

Re: Leveln

Beitrag von Yasuo » Di 25. Sep 2012, 13:25

Ja aber den Druck macht man sich wie du schon sagst selber. Aber wenn sogar Leute wie ich die relativ weit vorn dabei sind sagen das sie hinterhinken und das aber gelassen sehen dann kann man doch darauf eingehen und seine denkweise an das Spiel überdenken. Wie gesagt der Anfang ist holprig das mag alles sein aber weißt du wie es ab Lvl 30 oder sein wird? Wie gesagt man gewinnt hier keinen Preis wenn man alles auf schnell schnell macht und es reißt euch keiner den Kopf ab wenn ihr das Lvl up nicht sofort habt. Macht euch doch einfach nicht so verrückt mit den ganzen Sachen sondern spielt einfach. Und ich gebe dir Recht es ist ein Spiel was mehr dafür gedacht ist das man es nebenher macht aber genau das reizt ja viele weil man sich im Gegensatz zu anderen spielen auch noch um ein paar andere Dinge kümmern kann und eben nicht immer die ganze Zeit dabei sitzen bleiben muss. Wer das nicht langsam verinnerlicht für den ist das Spiel nunmal nichts. Ist jedenfalls meine Meinung.

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Di 25. Sep 2012, 14:17

Yasuo hat geschrieben:Ja aber den Druck macht man sich wie du schon sagst selber. Aber wenn sogar Leute wie ich die relativ weit vorn dabei sind sagen das sie hinterhinken und das aber gelassen sehen dann kann man doch darauf eingehen und seine denkweise an das Spiel überdenken. Wie gesagt der Anfang ist holprig das mag alles sein aber weißt du wie es ab Lvl 30 oder sein wird? Wie gesagt man gewinnt hier keinen Preis wenn man alles auf schnell schnell macht und es reißt euch keiner den Kopf ab wenn ihr das Lvl up nicht sofort habt. Macht euch doch einfach nicht so verrückt mit den ganzen Sachen sondern spielt einfach. Und ich gebe dir Recht es ist ein Spiel was mehr dafür gedacht ist das man es nebenher macht aber genau das reizt ja viele weil man sich im Gegensatz zu anderen spielen auch noch um ein paar andere Dinge kümmern kann und eben nicht immer die ganze Zeit dabei sitzen bleiben muss. Wer das nicht langsam verinnerlicht für den ist das Spiel nunmal nichts. Ist jedenfalls meine Meinung.
Ich geb dir im Großen und Ganzen völlig Recht!
aber:
man spielt ein Spiel ja nicht, weil man nix Besseres zu tun hat - man möchte schon auch etwas erreichen - die einen schneller mit Coins, und die anderen halt eben langsamer ohne.
Und Spaß machen sollte es halt schon auch.
Mir persönlich ist es mittlerweile egal, wann ich aufsteige, wann ich mir einen Ausbau leisten kann, etc. - aber der Spaß bleibt halt irgendwann auch auf der Strecke.
Aber es spielen vermutlich nicht viele so wie ich, und dass die gefrustet sind, wenn sie auf die "Belohnung" (level-up), die sich ja durch die Punkte erarbeitet haben, noch ewig warten müssen, kann ich auch nachvollziehen.
Und dann wird einem noch ständig dieses nervige Pop-up "Level-Up erreicht! Jetzt einen Level aufsteigen?" unter die Nase gehalten....
Würde das Leveln erst mit höherer Punktezahl möglich sein, kann man auf etwas "hinarbeiten" und nicht "hinterherhinken"....so ein wenig psychologisch ;)

Deswegen meinte ich ja auch die Balance stimmt nicht.
Wer viel arbeitet muss auf seine "Belohnung" ewig warten - da sind unter Umständen die Wenig-Spieler schneller am jeweiligen Ziel. (sofern man kein Punktejäger und Errungenschaftssammler ist)

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Do 27. Sep 2012, 01:39

Ich mach mir da keinen Stress mehr, mein Grundstock sind 20.000 Taler, hab ich die notwendigen zum nächsten Ausbau zusammen, werden Brunnen etc. weiter ausgebaut und gelevelt, wenn die eben soweit fertig sind. Angebaut wird, was die jeweiligen Kunden verlangen und gut ist.

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Do 27. Sep 2012, 08:04

Also ich habe Coins "eingesetzt" um mir einen PA zu "leisten" und bekomme alle 2 Std. 5 Kunden ( und die stehen meist länger da da ich gar nicht so viel anbauen kann wie sie wollen )

Und ich hänge trotzdem hinterher ! Ich bin grade in Level 20 aufgestiegen und von den Punkten her bin ich aber schon fast Level 22 !

Entweder sollten die Level Grenzen nach oben gesetzt werden das man länger Zeit hat das Geld für die ausbauten zusammen zu bekommen oder sie ausbauten sollten billiger werden , den für den nächsten ausbau der Rohstoffe kostet mich mal eben 60.000 Kt :o :shock: und ganze 8.000 habe ich schon :roll:

Gast

Re: Leveln

Beitrag von Gast » Do 27. Sep 2012, 17:56

Tja....hier "Levelt" man nicht wie in anderen Games hauptsächlich durch Punkte sammeln, sondern durch Ausbauten, was gleichkommt mit Geld scheffeln. Aber da muss jeder mit klar kommen, deswegen ist es doch eigentlich egal ;)

Stolluba
Beiträge: 160
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 20:31

Re: Leveln

Beitrag von Stolluba » So 7. Okt 2012, 10:51

Klar ist es für alle gleich.... aber es scheint auch für viele gleich frustrierend zu sein!
Aus meiner Freundeliste haben sich etliche "verabschiedet" die wie ich in Leveln um 20 herum unterwegs waren. Also nicht von der holprigen Anfangsphase abgeschreckt, sondern von der langatmigen, sich unheimlich hinziehenden und deswegen frustrierenden Phase später.

Ich bin jetzt Level 19, könnte theoretisch sofort 2 weitere Level aufsteigen wenn ich nicht die Ausbauten machen müsste. Den Stall habe ich immer noch nicht frei geschaltet und Quests mache ich schon ewig keine mehr.
Das Problem am Ausbauen ist ja noch nicht mal alleine die Kostenfrage.... sondern es dauert auch jedesmal schrecklich lang. Erst ausbauen, dann wieder hacken/abbauen/schöpfen um den nächsten Ausbau überhaupt machen zu können. Bei den Zeiträumen die ich am Computer sein kann dauert so jedes LevelUp um die 4-5 Tage.... :shock:
Kapi Hospital (Station 2 + 8); MyFreeZoo (Server 2, ID 1370452)
Wurzel Imperium (Server 1 + 2); KapiFarm (Server 1, ID 6007)
My Fantastic Park (Server 1, ID 1416)
Ich nehme in KEINEM Spiel Freundesanfragen ohne Absprache oder Suche im Forum an!

Antworten