Lohnt sich der Stall?

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » So 23. Sep 2012, 13:25

So.....die erforderlichen Ausbauten sind erledigt. Noch ein paar Taler verdienen und ich könnte mir den Stall freischalten. Allerdings bin ich mir jetzt nicht sicher, ob ich es wirklich machen soll. Die Meinungen gehen hier ja weit auseinander.
Deshalb mal ne Frage an alle fortgeschrittenen User, die schon einiges an Erfahrungen mit dem Stall gesammelt haben. Bin momentan Level 15, soll ich nun den Stall freischalten oder nicht ?

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » So 23. Sep 2012, 15:36

ob er sich nun lohnt oder nicht, ein minusgeschäft ist der stall nicht. gehört doch zum spiel dieser stall. du würdest dir ständig die frage stellen wie es sich mit stall spielt. und wie hier schon erwähnt, für die errungenschaften ist er wichtig.

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » So 23. Sep 2012, 15:58

ok....hast ja recht, werd ihn umgehend freischalten, sobald ich die 10.000 Taler zusammen habe, egal ob er was nützt ;)

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » Mo 24. Sep 2012, 21:54

also ich bin jetzt Lv13 - fast 14. Der Stall ist ja glaub ich seit 12 zu erspielen... Nachdem ich jetzt meine Rohstoffe auf 400 gebracht habe, hab ich noch 800 KT. Für den Stall brauche ich 10000?? und vorher muss ich ja noch die Rohstoffe eine Stufe weiter bringen. Alles kostet KT, das kann ich mir doch NIE leisten :-( allerdings habe ich gerade erst gelesen, dass die kunden versuchen, einen übers ohr zu hauen :shock:
habe bisher fleißig geliefert ohne nachzurechnen... bestimmt komm ich deswegen nicht auf nen grünen zweig. na, ich schau mir das noch ne weile an...

Yasuo

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Yasuo » Mo 24. Sep 2012, 23:42

Die Kosten mögen einem hoch erscheinen und ich weiß ja auch nicht ob sie die Ausbauten evtl. noch von den Kosten her senken aber ich möchte auch betonen das es halt auch was dauern kann. Nicht umsonst steht da "ab Lvl 12 verfügbar" da steht nirgendswo das man schlecht ist bloß weil man es mit Lv 12 noch nicht freischalten kann. Viele sehen das etwas eng wie ich finde. Am Anfang von Browsergames ist es halt etwas Mühsam aber ganz ehrlich wenn mir von Anfang an alles in den Schoß gelegt wird wäre es für mich schon nicht mehr spielenswert daher find ich es ganz ok so wie es grade ist. Das ist halt keins von den Spielen wo man Stundenlang dabei sitzen sollte (wenn man denn ohne Coins spielt) sonst macht man sich nur verrückt während man drauf wartet das die Zeit verstreicht. Man macht seine klicks und kann sich dann halt erstmal wieder anderen Dingen widmen. Also seht mal nicht so schwarz was die ganzen Sachen angeht.

Sorry das es am Thema vorbeigeht der Beitrag aber wollt ich halt mal loswerden.^^

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » Mi 26. Sep 2012, 09:13

Ich muß Yasuo uneingeschränkt Recht geben. Was habt ihr es alle so eilig? Es handelt sich bei KapiFarm, genauso wie bei jedem anderen Farmspiel um ein Langzeitspiel. Wie wäre es denn, wenn ihr euch von Anfang an alles leisten könntet? Dann wäre der Spielspaß innerhalb einer Woche verflogen.
Ich spiele jetzt seit über 2 Wochen, bin Level 18 und hab mir alles selbst erarbeitet. Das Einzige was ich mir gönne, ist Premium. Ich hab noch nie Coins in Taler gewechselt und hab mich noch nie wegen chronischen Talermangels "festgefahren".
Strengt mal euer Köpfchen an, rechnet was sich für euch am besten lohnt ( Ausbauten, Quests, etc. ) und dann lasst ruhig angehen.

Das Gejammer àla "kann ich mir doch nie leisten", nervt mich. Seit ihr im Realleben auch so ungeduldig?

So, jetzt noch was zur eigentlichen Frage in diesem Thread. Meines Erachtens lohnt sich der Stall. Ich züchte dort meine Tiere, die ich an meine Kunden verkaufe und die Punkte, die es für´s Züchten gibt, nehme ich mir auch sehr gerne mit. Die Rohstoffe und die Taler, die das Freischalten des Stalls kosten, sind eine einmalige Ausgabe. Spart in Ruhe drauf und freut euch auf den Stall. Desto mehr Spaß habt ihr, wenn er freigeschaltet ist.

Frohes Farmen.

Gruß
Musebats

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » Sa 29. Sep 2012, 21:47

Hallöchen,
also ich freu mich schon auf den Stall.Bin jetzt Level 12 habe aber die Rohstoffe erst bei 400.
Also bis zum nächsten Wochenende muß ich bestimmt noch warten.

Besonders der Hund gefällt mir gut.

LG LadyTrixi

pumpenwerk
Beiträge: 1649
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 03:32

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von pumpenwerk » Sa 29. Sep 2012, 22:06

ich hab mir den stall freigespielt.

ich muß sagen, für die tiere hätte man schon etwas anspruchvolleres, speziell auf zeit des erwachsen werdens, einfallen lassen können.

so schnell wie die tiere erwachsen sind, wundert es mich allen ernstes, das nicht mehr tiere aufm markt sind.

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » Sa 29. Sep 2012, 22:46

Das mit der Zeit wird mehr...
Zb das Pferd hat 9 Stufen.
Und von Stufe 7 zu 8 dauert es schon 30min

Gast

Re: Lohnt sich der Stall?

Beitrag von Gast » So 30. Sep 2012, 20:02

bei der kuh brauchste dann schon ein ganzen tag, wenn du am ball bleibst. :lol:

Antworten