Feedback zum Spiel

Stolluba
Beiträge: 160
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 20:31

Feedback zum Spiel

Beitrag von Stolluba » Mi 19. Sep 2012, 09:41

So.... ich fasse mal für mich zusammen:

Jetzt, in den "höheren" Leveln (derzeit bin ich Level 15) läuft das Spiel an sich runder.... man muss auch mal ein bisschen nachdenken was man wann und wie anpflanzt um die Kunden bedienen zu können, die Lagerkapazität (900 zur Zeit) erreiche ich kaum noch.
Den Stall habe ich immer noch nicht frei geschaltet.... die Ausbauten von Holz, Stein und Wasser sind zu teuer, ich muss sie aber machen für die LevelUps, und dann bleibt immer kein Geld für die 10.000 für den Stall. Aber irgendwie lebt man ja auch ganz gut ohne.
Kapifarm ist für Spieler wie mich, die immer zwischendurch mal schnell was machen, dann aber auch wieder längere Zeit nicht Online sind/sein können, eigentlich ideal. Was mir aber fehlt ist irgendwas "Spannendes", es passiert nicht so richtig was. Man pflanzt, gießt, erntet und spart auf die nächsten Ausbauten. Die Quests stocken wenn man nicht schnell genug ausbauen kann, mehr Kunden mit Premium könnte ich teilweise nicht bedienen weil so viele Sachen verlangt werden die lange brauchen. Ansonsten bietet Premium nichts wofür es sich wirklich lohnen würde.

Wenn ich meine Freunderunde mache, dann sehe ich das auf einigen Feldern seit Tagen das Gemüse "verrottet", ein paar Freunde haben sich augenscheinlich komplett verabschiedet, 3 sogar offiziell und mit Accountlöschung. Denen war wohl auch zu langweilig.
Kapi Hospital (Station 2 + 8); MyFreeZoo (Server 2, ID 1370452)
Wurzel Imperium (Server 1 + 2); KapiFarm (Server 1, ID 6007)
My Fantastic Park (Server 1, ID 1416)
Ich nehme in KEINEM Spiel Freundesanfragen ohne Absprache oder Suche im Forum an!

Yasuo

Re: Zwischenfazit

Beitrag von Yasuo » Mi 19. Sep 2012, 14:16

Dazu möchte ich anmerken das es nicht immer heißen muss das es langweilig geworden ist nur weil manche Leute aufhören. Das kann auch aus ganz anderen Gründen sein da helfen auch keine Spekulationen. Und ich möchte anmerken das dieses Spiel noch nicht mal offiziell fertiggestellt ist und noch in den Kinderschuhen steckt. Was noch kommen wird wissen wir nicht und wir können jetzt auch nicht erwarten das jetzt jeden was komplett neues dazukommt. Man sollte einfach bei der Stange bleiben wenn es einem sonst gefällt. Ich finde so wie es ist eigentlich recht angenehm so ist es auch für Leute spielbar die nicht stundenlang davor sitzen. My Free Farm ist auch nicht so groß anders und das Spiel läuft eigentlich auch recht ordentlich. Und was die Kunden angeht ist es vielleicht nicht mal so vorgesehen das man immer alle an einem Tag schafft. Ich hatte am anfang ziemlich schnell die Kunden abgearbeitet und musste dann erst wieder 2 Stunden warten bis es wieder neue gab. Mittlerweile komme ich selbst nicht mehr so hinterher und sortiere teilweise die Kunden aus die sich vom Ertrag her meiner Meinung nach nicht rentieren. Kann also nicht behaupten das mir langweilig wäre. Aber wie schon am anfang gesagt das Spiel steht noch am Anfang und was in Zukunft noch kommt da können wir nur warten. Mein Zwischenfazit:
Sehr schönes Spiel auch für Leute die nicht soviel Zeit haben und auch nicht soviel Geld investieren können/wollen. Es dauert dann zwar etwas länger alles freizuspielen aber wir sind ja auch nicht auf der Flucht.

Gast

Re: Zwischenfazit

Beitrag von Gast » Do 20. Sep 2012, 13:05

Da kann ich mich Yasuo nur anschließen. Hier ist wie in jedem andren Spiel der Weg das Ziel. Alles sofort haben zu wollen, nimmt die Spannung und den Spaß. Schließlich will man ja etwas zu tun haben und nicht nur zugucken, wie es von allein läuft :lol:
Zu schnell alles zu erreichen, wär für mich keine Option, überhaupt irgendwas zu spielen.

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Sa 20. Okt 2012, 20:11

Mein Fazit bei LV 20 :
Da ich gleich Premium gezahlt habe, werde ich bis zum Ende der Zeit sporadisch weitermachen. Das Spiel ansich, war mein erster Gedanke, Der große Punkt hat übernommen !!!!
Die Anforderungen stehen in keinem Verhältnis zum FunFaktor. Seit mehr als 2 Jahren spiele ich Hospital und seit kurzem Fantastic Park. Alles super aber das hier ist ja wohl ein Witz. Ich könnte schon 2 LV weiter sein nur wie ????
Lager ausbauen,Steinbruch, Holz, Tiere....

*Edit* !!!!!
Zuletzt geändert von littlered am So 21. Okt 2012, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte achte auf deine Wortwahl und bleib sachlich, auch wenn dir das Spiel nicht so gut gefällt!

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » So 21. Okt 2012, 19:05

Ich spiele derzeit in Level 24 und mir macht das Spiel nach wie vor riesigen Spaß. Ich könnte von den Punkten her auch schon 2-3 Level weiter sein.
Bin aber derzeit ganz froh, das ich wegen fehlendem Rohstoffausbau noch nicht leveln kann. Man hat auch so mehr als genug zu tun, das Lager muß erst noch weiter ausgebaut werden, die Rohstofflager müssen ausgebaut werden, Kamele und Ziegen muss ich dringend für meine Kunden und den Markt züchten, und und und.

Ich hoffe, das dieses Spiel noch weiter ausgebaut wird, damit ich noch viele Stunden bei KapiFarm zu tun habe.

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Mo 22. Okt 2012, 11:32

ich stimme baerchen zu,wer die anderen spiele kennt,hat hier wenig spaß,es ist das erste spiel bei dem ich versuche nicht zu leveln da man mit den ausbautren nicht hinterherkommt,auch ich sehe in meiner freundesliste das einige aufgegeben haben,ich finde es ein einsteigerspiel ohne große ansprüche,ich pflanze nur an was gebraucht wird um so wenig wie möglich punkte zu machen,habe gerade mein levelup gemacht und bin schon wieder aufgestiegen,aber da ich die ausbauten noch nicht habe kann ich dieses levelup wieder nicht machen,ist ziemlich frustrierend,wie man da noch dekopunkte sammeln soll ist fraglich und die farmküchew freischalten ist auch in weiter ferne

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Mi 7. Nov 2012, 07:51

so gebe auch mal meinen eindruck vom spiel ab.

bin zur zeit noch rang 2 bei den punkten, sich da zu halten ist aber sehr teuer.
ohne dünger geht es nicht und den gibt es ja nur für coins.
premium bringt eigentlich auch nicht viel da ich bei den kunden für tiere viel weniger bekomme als auf dem markt, ich schicke mittlerweile die hälfte an kunden wieder weg.
spaß hat es gemacht das spiel, aber auf lange sicht viel zu teuer, ohne einsatz von geld ist es mir aber zu langwierig ( das muss aber nicht auf andere spieler zu treffen, spreche hier nur für mich )
na ja bin noch 1 monat premium und werde dann aufhöhren.

mfg alpha

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Mi 7. Nov 2012, 16:59

Das Spiel muß doch Spaß machen. Wenn man sich alles erkauft, hat man irgendwann keine Ziele mehr und der Spielspaß geht auch immer weiter verloren.
Ich bin derzeit Platz 17 und verwende nur ab und zu mal eine Ration Dünger, damit die Zuckerrüben oder der Löwenzahn ein wenig schneller fertig sind. Ich würde nie die Reifezeit mit Coins verkürzen, dafür sind sie echt zu teuer.
Bedenkt bitte, das die Coins jetzt in der Beta noch vergünstigt angeboten werden... die werden bald noch um einiges teurer.

Ich spiele das Spiel nach wie vor sehr gerne, und appeliere hiermit aber auch gleichzeitig an die Spielleitung: Kümmert euch bitte; lasst die Ideen aus dem Vorschlagsthread nicht ungeachtet stehen. Das Spiel und auch das Konzept ist gut und muß weiter ausgebaut werden.

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Do 8. Nov 2012, 06:37

In diesem Spiel galt für mich nur eines: Die Rangliste

Ständig auf nicht animierte Seiten zu starren und immerzu die gleichen Klicks zu machen,
erzeugen bei mir nicht gerade enormen Spielspaß.
Die Quests sind keine Herausforderung sondern einfach nur anspruchslos und auch noch wegen
ihrer geringen Belohnungen überflüssig.
Die Kunden werden einfach nur bedient, was an Ernte überbleibt in Punkte umgewandelt oder
auf dem Markt verkauft.
Ein Miteinander mit den Freunden gibt es nicht, sie dienen nur zur Erzeugung von Ruf.
Wenn schon Freunde, dann sollte man auch Möglichkeiten zur Aktion mit ihnen haben, z.B.
Gruppen-Quest´s oder Spenden in einen gemeinsamen Pool, der levelartig bei Erreichung
bestimmter Mengen Boni für die Freunde gibt (schnelleres Wachstum etc.)

Was mich also wirklich nur fesselte an diesem viel zu oft am Tag und lebensbestimmenden
Ernten und Sähen, war der Blick in die Rangliste und meine Fortschritte.
Und wenn man ständig in Kapi Farm rumklickt und/oder auch noch viel Geld einsetzt, wie
es Herr Alpha z.B. beschrieben hat, kommt da auch ruck zuck voran.

An diesem Punkt stand ich nun und entschied mich gegen Geld einsetzten.
Für Geld verlange ich eine Gegenleistung, die das Spiel an sich nicht erbringen kann, dafür
ist es zu schlicht. Ich erwarte faire Bedingungen und einen Support, der streng für deren
Einhaltung sorgt. Selbstständig und von Usern nur unterstützend erfolgreich.
So empfinde ich es aber leider nicht !
Der Support reagiert für meine Verhältnisse zu langsam (für eine beta Version sowieso) und
schon bei der zweiten Pm an einen MOD wird die Nachricht schon als Spam abgetan.
Auf dem Markt sind zahlreiche Angebote von offensichtlichen Cheatern gegen die bislang
nichts getan wurde und auch nach Meldung nicht schnell reagiert wurde.
Mit solchen Massen-Accounts level ich nicht unter Einsatz von Geld um die Wette und höre
mit dem Spiel wieder auf und suche mir ein anderes. Da upjers meine Erwartungen sicherlich
auch in den anderen Spielen nicht erfüllen kann, werde ich mich auch da noch anderweitig
umschauen.

Allen anderen wünsche ich noch viel Spaß mit dem Spiel und eine Menge gelungene Updates !

Gast

Re: Feedback zum Spiel

Beitrag von Gast » Do 15. Nov 2012, 12:25

Hallole,
mir gefällt das Spiel eigentlich ganz gut. Es ist einfach und schnell mal zwischendurch zu spielen.
Was mir nicht so gut gefällt ist das Rufsystem.
Die Grundidee eine Belohnung zu erhalten wenn man anderen hilft find ich gut, dass man aber Punkte abgezogen bekommt, wenn man mal einen oder zwei Tage nicht on kommen kann ist für jemand wie mich (ich bin chronisch Krank und an nicht so guten Tagen steht mir der Sinn nicht nach Spielen...) eher nicht so toll gelöst. Das wirkt sich dann so auf mich aus, dass ich immer zwischen 2 und 3 Prozent mehr Gewinn bei Kunden rumdümpel. Das ich mal höher komme im Ruf sehe ich als unrealistisch, das deprimiert mich ein bischen.
Ansonsten ein weiteres gelungenes Spiel vom Upjers-Team

Liebe Grüße
MaMe

Antworten