Seite 1 von 1

Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 13:48
von fuenkchen
Wenn man nach der Vergrößerung die Gehege im Museum versetzen (verschieben) will, bleibt das ursprüngliche Gehege am alten Platz stehen. Das wiederum kann man ein zweites mal versetzen. Dann hat man das Gehege verdoppelt.

Auf der der anderen Seite: Wenn man ein Gehege abreißt und es an anderer Stelle neu aufbaut, kann man die Tiere nicht wieder einsetzen. Es kommt die Meldung: "Du hast kein passendes Gehege"

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 14:00
von Slashfex
Danke für den Hinweis fuenkchen! Unser Team behebt das Problem schnellstmöglich.

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 14:22
von fuenkchen
Gebt bitte "Laut", wenn man im Museum umbauen darf.

LG fuenkchen

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 14:33
von Slashfex
Jetzt kannst du das Spiel einmal neu laden und der Fehler sollte nicht mehr auftreten. Dies gilt natürlich generell für alle.

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 15:10
von xrot27
Hallo, das Einsetzen der Tiere nach Gehegeabriss geht immer noch nicht, trotz neu einloggen.
Wollte die Haast-Adler wieder rein setzen, aber es komm nur das...
Bild
aber das Gehege ist ja da.

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Mi 20. Jan 2016, 19:46
von xrot27
Kurze Info.
Nachdem ich nun durch Zufall gelesen habe, das das nicht Einsetzen der Tier wohl an der Gehegedeko liegt, habe ich das Gehege abgerissen und ohne die Deko wieder aufgebaut, dann konnte ich die Tiere einsetzen.

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Do 21. Jan 2016, 14:04
von Lady-Asisa
Hi

inzwischen sollte der Fehler schon erledigt sein und die Tiere lassen sich normal einsetzen.

Gruß,
Lady-Asisa

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Sa 23. Jan 2016, 14:20
von fuenkchen
Hallo Team,
nun hab ich schon wieder ein Problem mit den Gehegen im Museum.
Ich möchte (wie unten im Bild zu sehen) ein Gehege verschieben. Aber an der Stelle, es gibt dort nichts Anderes, geht es nicht rein. Ich habe den Cache, den Browserverlauf und die Cookies schon gelöscht und den Browser neu gestartet. Nach Neu-Login ist das Problem noch vorhanden.

An der Stelle standen erst Bäume und Deko, die ich verrutscht habe. Gibt es damit Probleme?
Oder gibt es einen Zusammenhang mit den früher dort langlaufenden Wegen?


Bild

"Taucht" doch bitte mal in meinen Zoo ein und schaut euch das mal an. Das leere Savannen-Gehege steht im Museum drin. - Danke

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Sa 23. Jan 2016, 15:25
von KaWe
Hi fuenkchen, ich hab mal in Dein Museum geschaut und einen Zaun royal gefunden, dort, wo das Säbelzahnkatzengehege aufhört (rechte obere Ecke).

Bild

Re: Gehege im Museum versetzen

Verfasst: Sa 23. Jan 2016, 15:44
von fuenkchen
Hey KaWe,
Asche auf mein Haupt...
Ich habe nach dem wegwischen der Tomaten auf den Augen diese kleine Teil auch endlich gefunden.
Vielen, vielen Dank für deine Mühe.
LG fuenkchen