Seite 2 von 2

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Mo 29. Sep 2014, 19:55
von neosxx
hab die Werte in " " geschrieben - er hat heute wieder angegriffen und sein Wert liegt nun bei 1888 und meiner immer noch bei 1090 - verliere immer so zwischen 9 und 20 Punkten pro Kampf - wie ist das möglich?!?

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 11:58
von Beasterhasi
Hallo @all,

habe auch mal wieder ins Forum gefunden.
Scheinbar ist jetzt mein angefangenes Thema immer noch Thema??
Schade daß sich da nix geändert hat. Ich habe schon seit meinem letzten Post hier die Garage verlassen und das endgültig.
Mir ist einfach die Zeit dafür zu schade wenn sich an den Problemen nichts ändert und man sich seine in das
Spiel hineingesteckte Zeit und auch die Mühe nicht rechnet.
Viel Glück an die Programmierer :ugeek:

cu
Beasterhasi

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 12:29
von DonThar
Theoretisch kann jeder von jedem angegriffen werden, da man nicht nur in der Arena Gegner findet, sondern auch über die Statistik. Je niedriger der Kampfwert und je höher die Punktzahl, desto attraktiver das Ziel ;) Bei einem stärkeren Gegner und nicht allzu hohen Arenapunkten fragt man sich dagegen, ob sich der Kampf überhaupt lohnt. Nähere Informationen findet ihr hier

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 14:15
von neosxx
Wozu gibt es dann die Arena (nur wegen dem Preisgeld?!?). Ich finde, Punkte sollte es nur in einem Arenakampf geben, somit wäre die Ausgeglichenheit gegeben und man würde nicht mühsam gesammelte Arenapunkte an übermächtige Gegner verlieren - über die Statistik könnte man ja weiterhin kämpfen, aber ohne Punktegewinn bzw. -verlust

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 14:26
von Zlacky
Die Übermächtigen Gegner gewinnen zwar, wenn auch das nicht immer, aber erhalten dafür verhältnismäßig wenig Punkte. Da muss man ein wenig auf Risiko spielen und zuvor eine gute Waffe erhalten haben.

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 20:54
von neosxx
@Zlacky

spielst du das Spiel selbst überhaupt?!? (kann ich mir bei deinen Aussagen eigentlich nicht wirklich vorstellen - Punkte verlieren gegen gleichstarke Gegner ist voll ok, aber mit "Kanonen auf Spatzen schießen" bzw. beschossen werden ist nicht wirklich lustig)

der Typ hat mehr als 800 Punkte beim Kampfwert mehr als ich und so gut wie fast alle anderen Werte (Angriff, Verteidigung usw. fast um das Doppelte so hoch) - ich komm nicht mal zu einem Gegenangriff, weil meine Lebenspunkte beim Erstschlag schon weg sind

der Typ greift jeden Tag an und ich spiele brav jedesmal den Punktelieferanten für ihn, ist das wirklich im Sinne dieses Spiels?!?

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Mi 1. Okt 2014, 06:40
von Zlacky
Doch, ich spiele das Spiel...aber Kampfwert ist das eine und Arenapunkte das andere, gewinnt jemand gegen dich der deutlich mehr Arenapunkt hat bekommt er bei einem Sieg weniger Punkte wie jemand der gegen dich gewinnt und weniger Arenapunkte hat.

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Mi 1. Okt 2014, 21:46
von neosxx
Irgendwie hab ich das Gefühl, du versteht nicht worum es geht...

ich hatte kein Problem Arenapunkte von Kampfwert zu unterscheiden, mich ärgert einfach das Ungleichgewicht bei Kämpfen mit extrem unterschiedlichen Kampfwerten und das man dabei auch noch mühsam angehäufte Punkte verliert - wie gesagt, gegen Vergleichskämpfe wäre nichts einzuwenden, jedoch ohne Punktevergabe (außer Arenakämpfe natürlich)

Re: Arenawitz??? oder Hack ?

Verfasst: Do 2. Okt 2014, 13:19
von SaiZero
Nun ja, nur weil jemand höhere Kampfwerte hat, heißt das nicht, dass seine Arenawertung besser ist.

Beispiel: Ein Spieler verliert immer in der Arena, ihn packt der Ehrgeiz und er rüstet sein Auto teuer auf. Jetzt hat er einen guten Kampfwert und einen schlechte Arenawertung. Entsprechend bekommt er jetzt anfangs auch schwächere Gegner, weil er ja laut Wertung "schlecht" ist. Mit der Zeit gleicht sich das an.