Tierraten

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Mi 31. Okt 2012, 08:28

Einen schönen guten Morgen wünsche ich.
Suzy, mit deinem Tipp bist Du der Lösung schon ein ganzes Stück näher gekommen, denn ja es handelt sich um eine Ameisenart :)
Soweit ich weiß lebt das Tier nicht parasitär.

Hier der zweite Hinweiss:

2. Ihr anschwellender Kropf bläht den Hinterleib tonnenförmig auf.

Benutzeravatar
SuzyRamone
Beiträge: 222
Registriert: Di 29. Nov 2011, 18:00

Re: Tierraten

Beitrag von SuzyRamone » Do 1. Nov 2012, 08:42

Ich glaub, ich werd mal Herrn Grzimek fragen :roll: Gibt ja leider mehr als 2 Ameisenarten :?

Schätze, dass die Art zur Unterfamilie der Knotenameisen gehört :?
MFZ: SuzyRamone ID: 306
Ich nehme keine Freundschaftsanfragen ohne vorherige Absprache (IGM) an.
Ich bin momentan nicht an Organisationen interessiert

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Do 1. Nov 2012, 09:01

Also diese Art von Ameise gehört nicht zur Unterfamilie der Knotenameisen.
Hier zwei weitere kleine Tipp für Euch:

3. Auf diese Weise werden bis zu 250 Gramm eines Sekretes in 500 lebenden Tieren gesammelt.
4. Diese Tiere sitzen bewegungslos an der Decke des eigenen Baus.

Benutzeravatar
SuzyRamone
Beiträge: 222
Registriert: Di 29. Nov 2011, 18:00

Re: Tierraten

Beitrag von SuzyRamone » Fr 9. Nov 2012, 08:12

Hmmm... Da muss ich am WE noch mal recherchieren.
MFZ: SuzyRamone ID: 306
Ich nehme keine Freundschaftsanfragen ohne vorherige Absprache (IGM) an.
Ich bin momentan nicht an Organisationen interessiert

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Fr 9. Nov 2012, 13:10

Mit den Hinweisen soltest du die gesuchten Ameisen finden. ;)

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Sa 17. Nov 2012, 16:14

ist es eine Feuerameise

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Mi 21. Nov 2012, 09:35

oder ist die Rede von Honigtopfameisen?

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Mi 28. Aug 2013, 18:47

Soll ich mal was neues machen?

Pticica
Beiträge: 1937
Registriert: Sa 17. Mär 2012, 13:49

Re: Tierraten

Beitrag von Pticica » Do 29. Aug 2013, 23:48

Gute Idee :)
Bild

Gast

Re: Tierraten

Beitrag von Gast » Fr 30. Aug 2013, 15:25

Ich bin ungefähr so groß wie ein Esel und sehe auch fast so aus wie einer. Meine Ohren sind aber etwas kürzer als die beim Esel. Meine Heimat sind die Steppen Afrikas. Dort ernähre ich mich von Pflanzen. Oft bin ich die Beute von Raubtieren. Wer mich nun immer noch nicht kennt, für den habe ich noch einen Tipp: Ein Verkehrszeichen ist nach mir benannt.

Antworten