Bezüglich Verband Teil 2

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 19:36

Kann den genannten Punkten von Tiger nur zustimmen.

Das wäre ein großer Gewinn für die Verbände und würde
die Beteilligung enorm verbessern.

Außerdem ist es nur gerecht wenn die Leute die viele Spiele machen auch mehr bekommen.
Ohne fleiß kein Preis..

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 19:37

@ Bvbtigger

Naja, du hast meine massage nicht ganz verstanden, zumindest laut deiner antwort darauf...

Die bestmögliche antwort auf die frage, warum gehe ich in einen verband, man möchte die gemeinschaft.
natürlich gibts auch die leute, die nur an sich denken und nur die vorzüge suchen..
aber warum sollen die belohnt werden, das macht wenig sinn.

Belohnung sollte der bekommen, der auch mal an andere denkt und das gibts hier zu genüge.
Trotzdem werde ich auch jedesmal wenn ich in diesem spiel an andere denke, selbst belohnt.. eine win win situation.
Fazit, es muss nichts geändert werden, wenn man sich die richtigen sucht und nicht wahllos irgendwen nimmt.
Dann machts ja auch keinen sinn, darauf zu achten das man "aktive" mitglieder hat, ist ja dann egal,
denn meine eigenen einnahmen sind ja gesichert!

liebe grüße
Bella ;)

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 19:46

Also wenn wann man zb. die Nichtspieler nicht am Turnierbetrieb leilnehmen lässt gehen auch wichtige Verbandspunkte flöthen weil jeder Aktive dann weniger Spiele hat das sind pro Spiel 11 Punkte die man weniger holt. Und ob man Aktive oder nicht Aktive findet die nicht im Verband sind ist eine Kunst für sich weil wir hatten und haben auch viele im Verband die sagten vorher sie spielen immer und was ist sie spielen kein einziges Spiel, von daher ist das wie beim Lotto entweder man finden den richtigen Spieler oder man findet ihn nicht.

LG Tiger

bierdimpfl

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von bierdimpfl » So 14. Sep 2014, 20:15

Klara, auf deine Massage wäre ich gerne mal gespannt ;-) , aber ich denke du meinst einfach nur die message.
Spass beiseite - hier geht es weniger um den Gemeinschaftssinn als um viel mehr die Gerechtigkeit, die den einzelnen Verbandsmitgliedern zuteil wird. Wer viele Spiele absolviert, sollte auch entsprechend belohnt werden. Im Moment werden überwiegend die belohnt, die die anderen spielen lassen. Wo bleibt da bitte die Fairness gegenüber den Spielerkollegen und dem Verband allgemein?
Vor allem hat es rein gar nichts damit zu tun, in welchem Verband man sich befindet, nachdem ausnahmslos alle gleichermassen davon betroffen wären.

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 20:23

Habe ich massage geschrieben.. naja, kann mal passieren, die wäre zumindest nicht programierbar *lach
zum thema zurück..

Na, aber das ist doch kein problem was das spiel hervorbringt,
sondern die verbandsführung.. Wer hat denn vorgeschrieben, das alle verbandsmitglieder
im turnier eingetragen werden müssen. Lasst doch die raus, die nicht spielen und es gibt gar kein problem mehr.
Passen euch die leute nicht, schickt sie in einen der großen verbände..

Bei uns spielen mal 12 leute, mal 20 leute.. man kann sich jeden tag eintragen lassen und wer nicht spielt,
wird einen tag später ausgetragen. Das funktioniert super :D
wir machen punkte ohne ende.. bekommen booster on mass... unsere verbandskasse ist stabil... booster sind kein problem,
das trägt die "gemeinschaft" locker!!!

Von platz 18 oder so sind wir auf platz 15 innerhalb von 3 tagen oder so gewesen.. und das mit 15 turnierspielern und nem
200% booster glaub ich war es.. also punkte mangel haben wir nicht!

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 20:31

Manche wollen halt nicht verstehen, was besser ist für den eigenen Verband. Die Aktivität wird sich in JEDEN Verband ca.30-50% erhöhen. Viele kleine Verbände sagen halt, schmeisst die Inaktiven Raus....! Das habe ich, und würde es auch Gerne weitermachen....ABER...es gibt nun mal halt, MANGEL an AKTIVE Members im spiel !!!
Und wenn manche Mitglieder VIEL an ECHTGELD für den Verband ausgegeben haben, dann will man sein Verband VOLL sehen !!!!!!!! Das geht LEIDER nicht weil kaum noch Aktive Members gibt. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

PS. @ Bella... Und zu deine Einladung sage ich einfach....Bau erstmal dein Verband auf über 100 Mitglieder, steck deine Hand tief in der Tasche rein...Wenn du mich haben willst, mich gibt es NUR in 100er Pack.... :lol: Von daher, wird viel zeit vergehen, bis wir alle GRIIZLYS bei dir im Verband sind .... :D

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 20:40

Es gibt auch viele Aktive Spieler die sind noch Verbandslos weil die Verbände nicht atraktiv genug sind und durch diese Ideen die hier genannt wurden werden die Verbände atraktiver und darum gehts doch was alle wollen.

LG Tiger

Benutzeravatar
darkluky
Moderator/in
Beiträge: 2908
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 11:58

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von darkluky » So 14. Sep 2014, 21:04

@pavlos:
wie kommt du darauf, dass sich die aktivität in jedem verband um ca. 30-50% erhöhen wird? mich würde interessieren, wie du auf diese zahlen kommst. ;)

warum ist es unfair wenn jemand nicht spielt und die L$ erhält? du hast dadurch keinen nachteil und dein verband bekommt die für dich wichtigen verbandspunkte. das ist eindeutig eine win-win situation. aber wenn man den anderen nichts vergönnt muss man auf ein paar verbandspunkte verzichten.

meine meinung dazu:
erfahrung für die verbandsspiele bringt hauptsächlich den großen verbänden was, da diese viele turnierspiele machen.

so gut wie jeder verband kann sich die verbandsbooster leisten, wenn jeder seinen beitrag beiträgt sind die kosten für den einzelnen gering.

verbände haben derzeit schon einige wichtige vorteile, verkürzte trainings und verletzungszeit. wenn jemand jetzt nicht in einem verband ist, dann wird ein bisschen zusätzliche erfahrung daran wahrscheinlich nicht viel ändern.
Bild
11Legends (ID: 161)

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 21:31

@darkluky

Na ganz einfach...weil sich dann halt viele gezwungen werden die Turnierspiele zu machen. Wer nicht spielt, verdient nichts.Levelpunkte sollte es dafür auch noch etwas geben.
Und ja...wenn jemand viel echtgeld investiert hat für sein verband, will er es weit vorne sehen. Bin nun mal vom Natur jemand der auf erfolgskurs steht, ich will immer weit oben sein, und dafür Investiere ich viel für dieses spiel. Wir hatten mal im verband öfters die rede...wenn er nicht gegen mich spielt, dann spiele ich auch nicht gegn ihn...Und genau deswegen werden viele Verbandspunkte vernachlässigt !! Und genau das will ich NICHT.
Hätte ich aber kein cent in diesen spiel Investiert, dann würde ich die sache vielleicht anders sehen. Da aber bei uns im Verband viele mit Echtgeld spielen, wollen wir auch gerne mal weiter...Falls du verstehst was ich jetzt meine !
Ich glaube das es von der programierung kein problem für euch ist.
Und wer nicht zahlt, kommt halt im leben nicht weiter...! Und wir GRIZZLYS haben nicht umsonst soviel Echtgeld ausgegeben um den Verband Auszubauen, und dann von irgendwelche Nicht-Geld spieler zu sagen lassen...Kick sie halt weg...! Kicken, geht sehr schnell, aber Neue und Aktive zu finden, ist sehr schwer !!! Deswegen habe ich es vorgeschlagen. Wie gesagt...wer vorne spielen will, der muß Leider was Investieren...!!

mfg pavlos

Gast

Re: Bezüglich Verband Teil 2

Beitrag von Gast » So 14. Sep 2014, 21:51

Frage an Upjers wird denn demnächst noch ein Patch für Verbände kommen ist da irgendwas in Planung ?

LG Tiger

Antworten