Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Mo 4. Mai 2020, 23:50

Nun kann ich ins Bett gehen. Bin hier raus aus dem Forum und da kam mir die zündelnde Idee:

Bild

Eine Kombi aus allem! Ich habe mein dekoratives Objekt kombiniert mit Farbe und mir bleibt trotzdem die "angebliche" Brücke erhalten. Nun bin ich zufrieden bis zum nächsten Objekt, was ich umbauen möchte. ;) Gute Nacht und schlaft gut!

PS: Die Statue hat es trotz dieser Kombi nicht rausgerissen. Habe sie eingesetzt. Ihr fehlt ein klein wenig Farbe.

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Di 5. Mai 2020, 13:41

Ich habe heute frei und das Wetter sieht auch nicht gerade rosig aus, obwohl der Regen super ist. Dann ab in den Zoo und umbauen. :D

Ausgangssituation...habe ich schon hier vorher gepostet. Etwas hat mich aber gestört, was ich von Anfang an wusste. Da ich meinen Zoo komplett umgestalte, bringt es mir nix jetzt zu fuschen. Jetzt habe ich noch die Möglichkeit und später wird es mehr als schwierig. Sehe ich an anderer Stelle bei mir.

Bild

Die einzelnen Stellen, also rechts und links, finde ich schon gut, aber das Gesamtbild gefällt mir nicht. Ich glaube, mir fehlt in diesem Bild die Gleichmäßigkeit, obwohl ich gehegetechnisch es bunter mag, also kreuz und quer und nicht Gehege an Gehege. Also Deko abgebaut und meine Vorstellung skizziert.

Bild

Und nun? Gute Frage nächste Frage. Man kann ja nur mit den Materialien bauen, die einem zur Verfügung stehen. Das kam jetzt dabei heraus, obwohl ich immer noch nicht wirklich davon überzeugt bin. Das gewisse Etwas fehlt. :( Auch fehlt mir Deko für das Wasser. Das ist das Einzige, was mich anspricht. Die paar Pflanzen, die uns dort zur Verfügung stehen, reißen es nicht mehr raus. Wird wohl nicht das letzte Mal an dieser Stelle gewesen sein. Vielleicht auch ohne Wasser. Bin da eventuell etwas eingefahren, was das betrifft. Vielleicht reicht auch nur ein Aquarium aus, um diese Stelle anständig zu bebauen. Weiß der Geier! Die Zeit wird es zeigen, hoffe ich. ;)

Bild

Sah eben das Bild hier und "NEIN" es wird nicht so bleiben. Also geht das Szenario weiter. ;)

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Mi 6. Mai 2020, 22:13

Heute startete das Muttertagsevent. Wie schön! Neue Deko...jubel... und ich habe nur ein klein wenig an dieser Stelle ändern müssen, damit ich die neue Deko testen konnte. Ich finde die Säulen mehr als gelungen:

Bild

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 2091
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von Namu » Mi 6. Mai 2020, 22:33

Ich finde diese Säulen auch sehr schön.Jetzt stehen sie noch im FZ .Nach dem Event bekommen sie einen dauerhaften Platz im Hauptzoo.

Bild
Bild
Server : 3 , ID :2088685

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Do 7. Mai 2020, 22:39

@Namu: Einen schönen Platz haben die Säulen auch verdient.

Bild

Nino und Ilikio sind auch richtig dekorativ. Habe nochmals bei den Aquarienhäusern umgebastelt. Und wenn der Tänzer endlich mal stillstehen würde, könnte er attraktiver wirken. ;) Die Tore sind auch toll und wurden gleich mit eingebaut, genauso wie die Lorbeerkirsche. Vom Engelswurz habe ich mir auch einiges aufs Lager gelegt.

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » So 10. Mai 2020, 17:51

Wochenend und Sonnenschein... Die Zoobastelei musste trotzdem sein. ;) Ein und die selbe Stelle, 3 Variationen bis ich endlich zufrieden war.

Bild

Bild

Und dann das Endresultat:

Bild

Aber so einfach war es bis dato dann doch nicht. Zig Tore und andere Deko haben in dieser Zeit diesen Platz besuchen dürfen. Etliche Variationsmöglichkeiten haben hier Anklang gefunden und ihre Aufgabe nicht erfüllen können. Aber genau das ist es, was mir Spaß macht. :D Das Schlimmste war beim ersten Bild schon einmal überstanden. Wenn man den Anfang für die Deko hat, dann geht es später teilweise recht schnell. Und oftmals sind es die kleinen Details, die es erst wirklich schön machen. So geht es mir jedenfalls. Keine Ahnung, wie es bei euch so ist.

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Mo 11. Mai 2020, 00:58

Guten Morgen! Manches mal hat man Nächte, da kann man einfach nicht schlafen. So geht es mir jedenfalls im Moment. Och, dachte ich, dann ab in den Zoo, da gibt es noch massig zu tun. An meinem Eisgehegegebiet (ist bei mir alles unterteilt) habe ich kläglich versagt, aber ich habe ja noch andere Stellen, die beackert werden wollen. Ein Wassergehege hatte ich komplett zur Seite geschoben, da dort eine laufende Zucht stattfindet und man dieses in dieser Zeit nicht verändern kann. Machst du dich halt daran. Versetzen konnte ich es ja und das sieht so aus.

Bild

Nach einer gefühlten Ewigkeit sah es dann so aus.

Bild

Wow...es kam eine Säule dazu! Wie kreativ!!!!

Aber, wenn ich mir jetzt diese 2 Bilder anschaue, ist nicht gerade der Kracher, trotz allem aber ein Anfang, auf dem man aufbauen kann. Wichtig finde ich auch immer, wenn man etwas umbaut, dann sollte der Hintergrund dazu passen. In diesem Fall ist es die Säule, die eine beachtliche Größe hat. Bin da etwas eigen, was das betrifft. Er passt, meiner Meinung nach, sehr gut. Heute Nacht werde ich nicht wirklich weiterkommen, aber gut Ding will Weile haben. ;)

Dann wünsche ich allen, die eventuell auch nicht schlafen können, eine gut Nacht.

PS: Irgendwie stimmt hier meine Uhrzeit nie. Habe schon mal nachgeschaut, um das zu ändern, was leider vergebens war. Keine Ahnung, was ich einstellen muss.

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Di 12. Mai 2020, 14:40

Hallöchen! Ich mal wieder, zum größten Teil als Alleinunterhalter, in diesem Thread. ;) Irgendwann wird mir wohl die Puste ausgehen mit neuen Bildern, aber vielleicht findet sich bis dahin noch der eine oder andere, der auch mal das eine oder andere schöne Zoobild hier posten möchte. Ich weiß, dass es unter euch auch richtige Schönbauer gibt. Habe auf meiner Freundesliste auf jeden Fall zwei. Leider kann ich im Moment nicht in deren Zoo schauen, da mein Bild jedes Mal einfriert. Vielleicht klappt es demnächst besser, da ich mir etwas anderes anschaffe. Bin gespannt und lasse mich diesbezüglich überraschen. Naja, mehr Hoffnung als Überraschung ist es wohl.

Bild

Meinen Anfang für dieses Gehege habe ich euch ja schon am We präsentiert...grins...ein Wassergehege und nach einer gefühlten Ewigkeit kam dann kreativer Weise eine Säule dazu. ;) Die Säule musste sich in der Zwischenzeit für dieses Gehege verabschieden und ein winziges Haus zog ein. Leider passte das Minihaus nicht zu der dimensionalen Säule. Auch meine Deko macht langsam schlapp oder es liegt an meiner Kreativität. Das kann ich im Moment nicht wirklich beurteilen.

Es könnte eher meine Kreativität sein, denn wenn ich das eine oder andere Gebiet in meinem Zoo anschaue, da gibt es Gebiete mit der Deko vor "keine Ahnung wieviele Jahre es her ist" und ich möchte daran nichts ändern wollen. Die Deko für dieses Gehege war vorher aber schon recht gut (und wenn ich diese Wortwahl nehme, dann ist es auch nur aus meiner Sicht). Habe mich aber dann trotzdem entschlossen es zu ändern, da sich meine Zoogröße geändert hat und ich im Moment dabei bin, alles anzupassen. Ich sag euch aber: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!" Und dann habe ich die letzten Tage festgestellt, dass bestimmte Passagen, die eigentlich als fertig galten, mir einfach nicht in den Kram passen. Was das heißt? Passage erneuern und wenn es ganz schlimm kommen sollte, dann wird dies ein Rattenschwanz. Aber auch egal, da muss ich dann halt durch. Lieber jetzt ändern, anstatt jahrelang darauf zu schauen und mir jedes mal zu sagen, dass es mir nicht gefällt. Bis dahin kommt vielleicht wieder die eine oder andere Deko, die dort ihren festen Platz finden wird. Tiere habe ich, für meine Verhältnisse, ausreichend. Komme mit dem Züchten kaum hinterher. Und was die ZD betrifft...naja...die reichen eigentlich vorn und hinten nicht aus, wenn ich meine Ziele mir so anschaue.

Dann wünsche ich allen hier einen schönen Rest-Dienstag!

PS: Die schöne Statue hat ihren Platz gefunden, obwohl ich der Meinung bin, der Platz dafür ist nicht wirklich schön. Sie hat etwas Besseres verdient. Könnte also sein, dass sich dieser vielleicht angenehme Platz, als nicht so angenehm entpuppt und sie wird umgesetzt, wo sie ihre Schönheit besser präsentieren kann. Bin dann fertig mit meiner Ausführung, die eventuell keinen interessieren wird, aber auch egal. Ich habe mich der Welt von Upjers mitgeteilt. :lol:

....und meine Texte hier werden auch immer länger. Eines Tages kommt vielleicht kein Bild mehr von mir, nur noch Text...frech grins

Nils1973
Beiträge: 69
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 14:35

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von Nils1973 » Do 14. Mai 2020, 12:54

Hallo
ich schau mir immer die Bilder an und muss sagen mir gefällt was du so zusammenstellst
ich mache die Landschaften generell in Gehegehäuser
da diese sich einfach verschieben lassen
wenn man den Zoo umbauen muss wegen Gehege usw
außerdem hab ich dann das Problem wenn ich wo was anfange zu ändern am
Ende alles geändert werden muss
so hab ich eine abgeschlossene Einheit
zb sind die kleinen Schwedenhäuser bei mir in einer Winterlandschaft
und eins muss ich mal kritisieren
das viele Dekosachen größenmässig nicht passen
zb das Schwedenhaus könnte viel größer sein
das es zu der Größe der Besucher passt
lg Nils

muleilama
Beiträge: 277
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Bilderbuch - Unsere schönen ZOOs :)

Beitrag von muleilama » Do 14. Mai 2020, 20:01

Upps...ein neues Gesicht hier...freue mich darüber. , Ja, Nils, da gebe ich Recht, was die Schwedenhäuser betrifft. Die Relation zu den Besuchern sieht anders aus. Finde ich aber nicht wirklich schlimm, da ich diese kleinen Häuschen als Deko ansehe oder man könnte sie als Spielhaus für die Kleinen sehen. Auch könnte man diese Häuschen als Miniatur in einem Zoo sehen. So etwas würde mich als Zoobesucher auch erfreuen. Ich finde sie auf jeden Fall dekorativ. Aber, und so sehe ich das, das eine oder andere Haus wäre toll, wenn sie größenmäßig für den Zoo verwertbar wären. Das sind die Mini-Häuser natürlich nicht.

Als die Gehegehäuser hier angeboten wurden, habe ich diese auch mit Deko ausgestattet. Was deine Ambitionen diesbezüglich sind, ja es ist einfach damit seine Deko damit umzusetzen, aber ich gehe kaum in so ein Häuschen, wenn es nicht sein muss. Habe damals sämtliche Deko in den Gehegehäusern entfernt. Die sehe ich ja nie, aber jeder so, wie er es möchte. Wenn das dein Weg sein sollte mit der Deko, dann ist es für dich auf jeden Fall richtig so. Und vielleicht schaffst du es auch, uns hier ein Bild davon einzusetzen. ;) Ich würde mich auf jeden Fall darüber freuen.

Und mein Hilfeschrei mit der Deko wurde erhört. Es kommen jetzt via Express andere Angebote. Na, Gott sei Dank! Nun sammle ich noch ein bisschen und dann kann ich weiter machen.

In diesem Sinne... wünsche euch allen einen schönen Donnerstag Abend.

Antworten