Kritik

Benutzeravatar
GayaBell
Beiträge: 93
Registriert: So 9. Nov 2014, 22:18

Kritik

Beitrag von GayaBell » Do 30. Jul 2020, 11:15

Also liebe Leute von Upjers,
ich muss jetzt wirklich mal Kritik äußeren!

Im den letzten 12 Monaten haben wir ...18 neue (DiamantenBEZAHLTiere (paare)) von euch bekommen,
und jetzt das dritte 100€ Tier das macht in Summe 360€ für neue Tierpaare + 600€ für besondere neue Tierpaare! also 960€ im Jahr!!!!
Das sind 80€ pro Monat und das alles wärend einer wirtschaftliche Krise durch die Coronapandemie haben! ich Spiele gerne und ja den eingenen PC muss man auch flott halten damit man überhaupt spielen kann aber das ist alles dermaßen übertrieben!!! Ist das wirklich nötig??? Man muss neben dem eigenen PC für etwa 3 Jahr gute 600-80€ ausgeben dann auch noch eine gute Internetvervindung für das Spiel haben die liegt auch zwischen 40-80€ natürlich nutzt man das auch andereweitig aber für den Spieleaccout ist es unentberlich!!! Da darf man schon mal die Frage stellen warum ihr in vielen Spielen ein "free" im Namen habt den das ist wirklich alles andere als Kosenlos! Ich finde ein 100€ (im endefeckt sind es ja immer 200€) im Jahr schon recht teuer!!! Aber ein 3. Paar! NEIN das ist wirkich nicht in Ordnung! Ich hoffe das dass mal überdacht wird den auf lange Sicht macht das keinen Spaß wenn man sich beim spielen angezogen fühlt und immer überlegt kann man sich das noch leisten! Ihr habt euch wirklich zu einer extremen Kostenfalle entwickelt! Es wäre auch mal eine überlegung daran zu denken das dass alles nur digital ist ihr das Spiel ja auch irgend wann mal einstellen werdet auch ist es so das die immer neunen Tiere ja auch viel platz benötigen die immer neue und größer Ladekapazitäten von eingenen PC benötigen auch mit Homeversion und Co. viele Spieler spielen gerne und bezahlen auch mal was aber es ist einfach gewaltig schon die letzte Aktionen mit 7,5 Mio IN Game Währung! Ohnen Förderde Mitspieler benötigt man Jahre um so was erfogreich mit machen zu können! Die Gemeinschaft ist da und es ist schön wenn sich alle einfinden aber der Preis von 80€ monatlich ist viel zu hoch! Es gibt auf Dauer zu viele Bug`s und Probleme auch für Förderne Spieler keinen Anreize! Man könnte auch hergen und saggen wer das ganze Jahr die Tierpaare kauf bekommt das 100€ Tier geschenkt oder das zweite wenn alle Aktionen voll mit gemacht werden. Man muss es sich wirklich überlegen den 80€ im Monat davon kann ich einen Monatkate für das Schwimm/Freibad und jedes Jahr ein neues Fahrrad kaufen. Wer gibt den bitte schön knappe 1000€ im Jahr für ein digitales Spiel aus und die Zeit. Es wäre schön wenn wir bei 25€ im Monat bleiben könnten! Das finde ich auch schon sehr viel Geld, a fürs Frankenland!!!!
Liebe Grüße GayaBell
GayaBell Server 4 ID 3603551

Jubai1969
Beiträge: 324
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Kritik

Beitrag von Jubai1969 » Do 30. Jul 2020, 12:06

Hallo
Da kommt aber noch viel mehr zu.
Bedenke mal die Zoologische Gesellschaft. Als die aufgemacht wurde kostete die auch Dia, dann die einzelne Gebiete (die auch noch aufgeräumt werden mußten) Dann dafür Gehege holen die vergrößert werden mußten, ganz geschweige von den Vergrößerungen von den Gebieten. Der Prämienacount mit 250 Dias jeden Monat. Mitarbeit ab einer bestimmten Größe, manchmal hat man Glück das man die gesammelt bekommt (das ist aber auch nicht die Welt), das Museum kostet auch dias bei der Eröffnung, wenn die Forscher losziehen um zu suchen, setzen bestimmt auch viele Dias ein um nicht alles in Übermengen von einem Tier zu haben. Die letzten Tiere die in den Shop kamen alles Dias. Bei einigen Sachen hat man die Wahl zwischen Dias und Zoodollar. Das hilft aber auch nur wenn man schon einen größeren Zoo hat wo die Dollars auch rein kommen. Anfänger un d kleinere Zoos haben da sxhon Probleme. Jedes Event kostet Dias wenn man die Tiere Haben möchte und zuwenig Zoodollars hat.
Der Obelisk ist zwar schön, aber bis man da Dias zusammen hat die sich lohnen um was zu holen ist lange. Ganz geschweige von Videos schauen. Ich habe es jetzt mal versucht 200 Dias zusammen zu bekommen. Mir fehlen 12 Dias entweder kommen erst keine Filme oder werden nur halb geschweigt so das man erst keine bekommt, geschweige 10 Filme für 1 Dia wer hat jeden Tag die Zeit dafür. (Bin jetzt die 7. Woche dran)
Da manche Spieler auch gerne das Zweite VIP tier haben möchten/wollen um zu züchten sind wieder 100€ fertig. Genauso unverschämt entfinde ich das man für 249,99€ die gleichen Bonuse bekommt wie für 99,99 €. Ich persönlich würde ja garnicht daran gehen wenn es nicht die Bonustiere geben würde.
Bestimmt habe ich was vergessen. Aber Free ist das Spiel bestimmt nicht, in dem Sinne

Bitte mal Überprüfen bei den Videos
habe jetzt locker beim ersten Anbieter 6 mal die Granini Werbung gehabt die mittendrin abbrach und dafür keine Dias bekam-

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 773
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: Kritik

Beitrag von pizza_bite » Do 30. Jul 2020, 12:28

Liebe Spieler,

wir nehmen eure Kritik natürlich zur Kenntnis.

Wie viel ihr in das Spiel investieren wollt, könnt ihr jederzeit selbst entscheiden. Wir freuen uns über jeden Spieler, der unsere Arbeit unterstützen möchte 🤗 Bitte beachtet auch das die Pflege und Entwicklung eines mittlerweile so umfangreichen Spiels, leider echtes Geld kostet.

Wir verstehen natürlich, das nicht jeder Spieler die finanziellen Mittel hat und hier große Sprünge machen. Daher ist es auch nach wie vor möglich kostenlos zu spielen, da es keinen Kaufzwang gibt 😉

Natürlich wollen wir, das möglichst viele Spieler auch mit leistungsschwächeren PCs spielen können. Jedoch können wir den technischen Fortschritt nicht aufhalten sondern nur stetig darauf reagieren, um den Zoo noch lange mit in die Zukunft nehmen zu können. 🌞

Auch wenn der Zoo eine virtuelle Welt ist, freuen wir uns, dass dieser digitale Ort für viele zu einem Liebhaberstück geworden ist, dessen Pflege uns am Herzen liegt. 💕 Nur durch eure finanzielle Unterstützung wird es auch weiterhin möglich sein, viele Neuerungen einzubauen und aufkommende Probleme schnellstmöglich zu lösen 💪

Vielen Dank für euer Verständnis.

VG 🍕
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Jubai1969
Beiträge: 324
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Kritik

Beitrag von Jubai1969 » Do 30. Jul 2020, 12:42

seien wir doch mal ehrlich
Wie weit kommt man denn wenn man ohne Dias spielt?
Zoogröße 4 danach ist erstmal Schluß, geschweige man bekommt auch die Tiere nicht alle für Zoodolar.

Euere Freude scheint überwältigend zu sein da ihr das nächste VIP Tier schon nach knapp 4 Monate reinsetzt.
Klar entscheidet jeder selbst wieviel man reinsteckt, wenn keiner was geben würde wäre das Spiel bestimmt nicht mehr da.

Wenn mann die Einnahmen mal die ganzen Spieler multipliziert, ich glaube kaum das die Summe jeden Monat ausgegeben wird. Geschweige die Fehler die hier im Spiel sind.

Als ich angefangen habe zu spielen gab es im Jahr 2 ViP Tiere. Dabei hatte man die Wahl zwischen Bonustier oder VIP Tier mit Aquarium. Jetzt Bekommt man das Gebäude nicht mehr. Man hätte doch dann das zweite Tier geben können.

Es ist sehr teuer geworden

Wenn man überlegt das der Papagei 4 Dias kostet und der dann im höheren LVL in jedem Bronze Booster ein oder zweimal drin ist und bei den Geschenken nach geschmissen wird, ist das schon mehr als lustig.

Es wäre auch schön wenn das Preis Leistungsverhältnis stimmen würde.

lolamontez19
Community-Team
Beiträge: 631
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: Kritik

Beitrag von lolamontez19 » Fr 31. Jul 2020, 12:35

Hallo Jubai1969,

vielen Dank für dein Feedback. Gerne nehmen wir dieses ebenfalls auf und geben es an die entsprechende Abteilung weiter. 😊

Bitte beachte, dass du zu einer VIP-Zahlung weiterhin das VIP-Aquarium dazu bekommst. 😉

Viele Grüße,
lolamontez19✨

Jubai1969
Beiträge: 324
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Kritik

Beitrag von Jubai1969 » Fr 31. Jul 2020, 13:06

Das VIP Aquarium bekomme ich nicht dazu, schon das 3. Mal nicht. Es gibt nur das VIP Tier einmal oder das Bonus Tier Pärchen für 99,99€
Zuletzt geändert von Jubai1969 am Fr 31. Jul 2020, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Jubai1969
Beiträge: 324
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Kritik

Beitrag von Jubai1969 » Fr 31. Jul 2020, 13:08

Falls es doch nach das VIP Aquarium Gibt bekomme ich noch 3 Stück von euch und ich glaube einige andere Spieler auch noch

Das ist schon traurig das ihr nicht wisst was ihr als Bonus raus gibt.

puschi68
Beiträge: 96
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 11:02

Re: Kritik

Beitrag von puschi68 » Fr 31. Jul 2020, 13:28

Es gibt doch, soweit ich weiß die letzten Male gar kein Aquariumtier mehr, also auch kein Aquarium.
Das sollten upjers eigentlich wissen, wieder mal nur peinlich, von nix ne Ahnung und davon jede Menge.

Jubai1969
Beiträge: 324
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 22:34

Re: Kritik

Beitrag von Jubai1969 » Fr 31. Jul 2020, 13:48

na Hauptsache die Kasse klingelt bei denen
Statt uns dann als ausgleich einfach das zweite Tier zu geben, anstatt das Aquarium, aber dann würde ja nicht die 2. Zahlung erfolgen.

Aber wir können ja entscheiden was wir bezahlen , da ja das Spiel in arbeit soooo teuer ist-

berlzoo
Beiträge: 925
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Kritik

Beitrag von berlzoo » Fr 31. Jul 2020, 16:15

Tatsächlich bin ich froh, dass wir zum ersten Mal diesen Satz so lesen "Bitte beachtet auch das die Pflege und Entwicklung eines mittlerweile so umfangreichen Spiels, leider echtes Geld kostet.".

Bislang wurde uns das Gefühl vermittelt, in erster Linie sei MFZ ein Gratis-Spiel und mal selbst Schuld, wenn man Echtgeld investiert. Aus diesem Grund seien wir auch keine Kunden, sondern die Nutzniesser der Philanthropie Upjers. Dass sich Spiel und Unternehmen nicht von selbst finanziert, war wohl jedem klar. Dass die Realität nun aber auch in die Kommunikation einfliesst, finde ich wirklich toll.

An diejenigen, die die Kritiker als Hetzer bezeichnet nur so viel:
1. ist der Begriff "Hetzer" seit längerem mit einer sehr eindeutigen politischen Couleur bestückt, die ich mir nicht an die Backe kleben lasse.
2. hat der Begriff auf den Beigeschmack von unqualifiziertem, rohem Gestänkere.

Aus offensichtlichem Grund und auch mit gutem Recht sind die Spieler, die mit Echtgeld spielen, kritischer gegenüber den erkauften Leistungen. Allerdings geht es nicht darum, Upjers rund zu machen, sondern um konstruktive Kritik und die Bitte, diese auch Ernst zu nehmen, denn ansonsten ist schlicht die Zukunft des Spiels in Gefahr. Wenn's nur noch teuer ist und nicht richtig läuft, ist der Spass sehr übersichtlich. Lange kann das nicht mehr gut gehen.

Ich spiele seit der weisse Löwe Bonustier war, also schon sehr lange. Seit dem war ich in 3 Orgas. Die ersten beiden waren aus den Top Ten auf Server 1, also sehr erfolgreiche Orgas mit 32 Mitgliedern. Und trotzdem gab es jeweils nur 1 oder 2 Mitspieler, die auch alle Tiere, Regionen, Zuchtplätze, also alles, was man für Dias kaufen kann, hatten. Damit sagen möchte ich, dass es bereits seit Beginn viele gibt, die nicht bereit sind, regelmässig Geld zu investieren. Diese Bereitschaft nimmt aber sicher dann ab, wenn die Leistung bzw. die Produktqualität nicht mehr adäquat ist.

Aber genau die Kunden, die Geld in die Finger nehmen und investieren, ermöglichen übrigens auch allen anderen, die noch keinen müden Cent in die Finger genommen haben, immer noch zu spielen. Das Grundgerüst stellt Upjers, hatte auch die erfolgreiche Idee und pflegt das Programm regelmässig, aber die Finanzierung erfolgt durch ZAHLENDE Kunden und durch die Platzierung von Werbung.

Antworten