Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5916
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von Pusteblume77 » Fr 20. Jan 2017, 20:34

Mittlerweile gibt es 140 Tiere, die bei der WA dran kommen könnten und es werden immer mehr.
4 davon werden zufällig ausgewählt, dh. man bekommt knapp 3% aller möglichen Tiere angeboten.
Zwar kann man die Auswahl mit Dias auch mehrfach tauschen, mit Pech wiederholen sie sich aber immer wieder.
Das führt dann dazu, dass die WA eben ausgelassen wird, wenn kein interessantes Tier dabei ist.
Mein Vorschlag ist es, ein Tier gegen Dias auswählen zu können, dass dann sicher mit dabei ist.
Die 3 anderen bleiben nach wie vor dem Zufall überlassen.
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

connym
Beiträge: 270
Registriert: Do 5. Jul 2012, 19:58

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von connym » Sa 21. Jan 2017, 11:36

prima Idee :-) DAFÜR

Gast

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von Gast » Sa 21. Jan 2017, 13:44

Vielleicht auch am Level orientieren.
Meine erste Wochenaufgabe war es Capybara zu züchten, dafür braucht man meiner Meinung nach ein großes Amazonashaus, mit meinem kleinen Level damals noch eher unmöglich. Und auch jetzt noch tauchen immer wieder Aufgaben auf, die ich nicht lösen kann, weil die Tiere für mich noch nicht erreichbar sind.
Erst diese Woche gab es endlich mal Tiere die ich mit meinem Level erwerben konnte. (Zwei davon besaß ich schon)

Deshalb wäre es toll, wenn ihr das ganze ein wenig nach Leveln gestalten würdet^^

jeanny82
Beiträge: 1380
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:39

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von jeanny82 » Sa 21. Jan 2017, 14:06

Keiks hat geschrieben:Vielleicht auch am Level orientieren.
Meine erste Wochenaufgabe war es Capybara zu züchten, dafür braucht man meiner Meinung nach ein großes Amazonashaus, mit meinem kleinen Level damals noch eher unmöglich. Und auch jetzt noch tauchen immer wieder Aufgaben auf, die ich nicht lösen kann, weil die Tiere für mich noch nicht erreichbar sind.
Erst diese Woche gab es endlich mal Tiere die ich mit meinem Level erwerben konnte. (Zwei davon besaß ich schon)

Deshalb wäre es toll, wenn ihr das ganze ein wenig nach Leveln gestalten würdet^^
die wa ist immer nach level gestaltet. es werden nur tiere gefordert die man auch in seinem level im shop kaufen kann. dabei spielt es aber keine rolle ob man es schon hat oder es sich leisten kann oder es dias kostet. durch die menge an tieren die es mittlerweile gibt kann das schonmal schwierig werden pünktlich zum level up die zd zusammen zu haben, die dia tiere kann an ja meist gut ertauschen, bzw, bekommt sie schon eher in den karten. und ich eine ich zu erinnern , dass in den niedrieren leveln auch weniger verschiedene tiere gefordert werden. die anzahl der zu züchtenden tiere je art hängt dagegen nur vom schwierigkeitsgrad ab

auch wenn ich den vorschlag ein tier individuell setzen zu können nicht nutzen würde wenn es dias kosten würde, so finde ich den vorschlag wenn jeamand es möchte durchaus gut
id mfz: 94588 orga: zoorockerbande http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/94588
id uptasia: 5182

Gast

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von Gast » Sa 21. Jan 2017, 14:26

dem muss ich Widersprechen.

Mir geht es wirklich nicht nach leisten kann. Mir geht es nach kaufen kann und das war in den letzten 4x nicht der Fall!
Capybara weiß ich nicht mehr ob ich ihn damals schon kaufen konnte, züchten ging auf keinen Fall.
Und ich weiß, dass bei den zu züchtenden Tieren der Lemur bei war, der ist ab Level 43, ich habe jetzt Level 36, damals 33 oder 34.

Ich kann gerne weitere Beispiele bringen, wenn ich die nächste Wochenaufgabe bekomme.

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5916
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von Pusteblume77 » Sa 21. Jan 2017, 14:32

Keiks hat geschrieben:dem muss ich Widersprechen.

Mir geht es wirklich nicht nach leisten kann. Mir geht es nach kaufen kann und das war in den letzten 4x nicht der Fall!
Capybara weiß ich nicht mehr ob ich ihn damals schon kaufen konnte, züchten ging auf keinen Fall.
Und ich weiß, dass bei den zu züchtenden Tieren der Lemur bei war, der ist ab Level 43, ich habe jetzt Level 36, damals 33 oder 34.

Ich kann gerne weitere Beispiele bringen, wenn ich die nächste Wochenaufgabe bekomme.
Wenn das wirklich der Fall sein sollte, wäre es eine Sache für den Support.
Denn die Regel ist wirklich so, dass nur Tiere dran kommen, die Du schon im Shop kaufen kannst.
Amazonastiere sind natürlich meist ein Sonderfall, denn sie sind schon recht früh erwerbbar, meist fehlt demjenigen dann aber das passende A-Haus zur Zucht. das Capybara kannst Du mit Level 20 erwerben, es war also korrekter Weise dabei
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

schnecke999
Beiträge: 1663
Registriert: Di 20. Nov 2012, 19:40
Wohnort: schneckenhaus

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von schnecke999 » Mo 30. Jan 2017, 19:52

Pusteblume77 hat geschrieben:Mein Vorschlag ist es, ein Tier gegen Dias auswählen zu können, dass dann sicher mit dabei ist.
Die 3 anderen bleiben nach wie vor dem Zufall überlassen.
Ich mach zwar auch die WA's, würde es aber mit dieser Lösung nicht so gut finden. Aktuell brauche ich noch 2 Statuen, damit ich alle voll habe. Könnte ich wählen, dann wäre ich in 2 Wochen fertig. Wo liegt da der Anreiz?
Würde es so besser finden:
a) Tiere sollten nicht mehrmals beim Tausch einer WA vorkommen
oder
b) Tierstufe wählen können
oder
c) Tier einer bestimmten Gehegeart wählen (z. B. Gras oder Terra)

So ist die Auswahl eingeschränkter, aber die Spannung bleibt.

schnecke999
Beiträge: 1663
Registriert: Di 20. Nov 2012, 19:40
Wohnort: schneckenhaus

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von schnecke999 » Mo 30. Nov 2020, 20:13

Mittlerweile sind fast 4 Jahre vergangen und ich vermute mal, dass upjers das entweder nicht mehr auf dem Sender hat oder nicht umsetzen möchte. Deshalb hole ich das Thema auch mal wieder hoch und würde mich gerne pusteblumes Vorschlag für Dia-Tier we hseln anschließen. Es gibt mittlerweile 220 (?) Tiere für die Wochenaufgabe. Es wäre schön, wenn es hier ein Optimierung gibt, damit man auch die fehlenden Statuen nach und nach zusammen bekommt.

Und dies hier vielleicht dazu berücksichtigen ;)
viewtopic.php?f=59&t=80611

Benutzeravatar
zwergy
Beiträge: 1658
Registriert: Di 1. Dez 2015, 16:19

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von zwergy » Di 22. Dez 2020, 17:59

Pusteblume77 hat geschrieben:
Fr 20. Jan 2017, 20:34
Mittlerweile gibt es 140 Tiere, die bei der WA dran kommen könnten und es werden immer mehr.
4 davon werden zufällig ausgewählt, dh. man bekommt knapp 3% aller möglichen Tiere angeboten.
Zwar kann man die Auswahl mit Dias auch mehrfach tauschen, mit Pech wiederholen sie sich aber immer wieder.
Das führt dann dazu, dass die WA eben ausgelassen wird, wenn kein interessantes Tier dabei ist.
Mein Vorschlag ist es, ein Tier gegen Dias auswählen zu können, dass dann sicher mit dabei ist.
Die 3 anderen bleiben nach wie vor dem Zufall überlassen.
DAFÜR :D
Bild
My Free Zoo: Spielname: zwergy - Server 1 - ID: 93749
Mein Zoo Das haut der stärksten Kuh die Milch aus dem Euter :lol: :lol:
Meine Farm Wenn der Bauer in die Jauche fliegt, der Ochse sich vor Lachen biegt :lol: :lol:
Bild

Archielles
Beiträge: 1471
Registriert: Do 19. Jan 2012, 14:45

Re: Tier bei Wochenaufgabe "setzen" können

Beitrag von Archielles » Mi 23. Dez 2020, 11:13

-
Zuletzt geändert von Archielles am Di 29. Dez 2020, 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
MFZ: Zoo: Archielles /// Server 1 /// User-ID: 870365 /// Level: ü 100
MFZ: Orga: Bärenstark
Premium Stufe 50, alle Tiere und noch täglich mit Spaß dabei

Antworten