Freunde helfen, aber effektiv:-)

knuppel

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von knuppel » Di 24. Jan 2012, 22:54

mir wäre das bei 24 freunden, wo man es ja dann anwenden kann, auch viel zu teuer.
dazu noch extra eine station bauen...was ja wieder platz weg nimmt .....dafür habe ich keinen platz und auch keine zoodollar geschweige noch dias übrig.
ich selbst bin dagegen aber wenn es anklang findet naja dann solls eben sein. :roll:

Benutzeravatar
Turtle
Beiträge: 3300
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 16:41

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von Turtle » Di 24. Jan 2012, 22:55

Mir gefällt die Idee sehr gut,man könnt ja auch mit Kartenteilen dafür bezahlt werden,wenn man zb.die Blumen in Nachbars Garten gießt :mrgreen:
Jetzt mal ernsthaft ;)
Also ich find diese Variante echt gut und mit dieser Möglichkeit:
MissRaten1 hat geschrieben:Eine Möglichkeit, diese "Nettigkeiten" nicht in Anspruch nehmen zu können, oder wollen, wäre es, wenn es so geregelt wäre, baut man diese Futterstation nicht, kann man auch nicht in den Genuss dieser "Geschenke" kommen. So kann ja jeder für sich entscheiden, ob er das Feature in Anspruch nimmt, oder eben nicht.
könnt ja wirklich jeder selbst entscheiden


bin Dafür

Gast

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von Gast » Di 24. Jan 2012, 23:13

Die Idee finde ich gut und wäre dafür.
Manche Tiere wollen ja ständig versorgt werden, da wäre so eine Hilfe schon eine Erleichterung und wenn man sich vorher austauscht, wer welches Gehege versorgt wird ist es jeden selbst überlassen, ob er die Hilfe annimmt oder nicht.
Wobei 3 oder 5 Stunden vollkommen ausreichen würden.

LG jannina

Gast

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von Gast » Mi 25. Jan 2012, 07:32

Es bleibt aber die Frage der Exps , wieviel willste geben , maximum ??? also das du dann für ein Tier 35 Punkte pro 30 Minuten bekommen kannst , damit bei 5 Stunden dann 350 Exps plus Futtertrag 350 Punkte ??? oder halt nur für das füttern einmalig 35 Exps plus 35 vom Futtertrog ???

Weil egal wie du es machst es wird immer Leute geben die sind dann absolut unzufrieden.

Gast

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von Gast » Mi 25. Jan 2012, 13:07

bin daführ

Gast

Re: Freunde helfen, aber effektiv:-)

Beitrag von Gast » Mi 25. Jan 2012, 17:09

evtl. könnte man ja die futterstation so gestalten, das man von dort aus, dass fertige futter zu seinem freund schicken kann, dort landet es ebenfalls in der futterstation und kann dann eingesetzt werden, wie man es für richtig hält.

Antworten