Genforschung/ Kreuzung

Gast

Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von Gast » Sa 21. Jan 2012, 15:24

Ich weiss der Vorschlag hört sich schräg an aber es ist genialer als es die amerikanische Konkurrenz derzeit handhabt.

Wo wir wieder beim Thema Mischgehege sind:

Eventuell hätte man die Möglichkeit z.B. einen Hasen mit einem Löwen zu kreuzen.

Das geht allerdings nicht so einfach:

In der teuren Forschungsstation kann man die teure Zucht vorbereiten. Zunächst müssen die Forscher dann einige Zeit überlegen wie das gehen soll.

Im weiteren Verlauf weiss ich nicht ob die Zuchtstation einen Button bekommt in dem die Kreuzung erlaubt wird oder ob man ein heiss geliebtes Mischgehege bauen muss.

Das dauert auch eine Weile aber am Ende entscheidet es sich wieder abhängig vom Prozentwert ob die Zucht funktioniert hat. Wenn ja, so hat man nun ein gekreuztes Hasenjunges weil immer nur das Bild levelabbhängig ist erscheint dies immer nur vom unterem verfügbarem Level. Wenn nein hat man ja die EPs. (Ob die mehr werden?)

Also bei Schwein und Gorilla = Schwein
bei Zebra und Känguru = Zebra

Das tolle daran: Man muss nicht den Grafiker extra beauftragen dafür, der Grafiker kann ja solange weitere Tier erstellen :) --- Es reicht eine Anmerkung wenn man das Tier anklickt: Dies ist eine Kreuzung von Hase und Löwe. Das Tier könnte man um es sichtbar zu machen strahlend hell hervorheben damit der Grafiker doch noch da was zu tun hat :D

Das Tier kann dann in das Gehege vom Löwen oder vom Hasen und kein weiteres mal gekreuzt werden.

Mutationen sind dann bei MyFreeZombie erlaubt. :D

koschka

Re: Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von koschka » Sa 21. Jan 2012, 15:45

ähm... löwe und hase... und das kind soll dann aussehen wie ein hase? ja? meine frage: bist du auf die idee gekommen weil du von mancher teurer tierart nur ein tier hast (elefanten, tiger, giraffen etc.?)? dann respekt für diese kreative lösung.

bin jetzt relativ neutral... wenn es eingeführt wird, ok, wenn nicht kann ich auch damit leben.

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re: Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von Calymene » Sa 21. Jan 2012, 16:00

Raus kommt dann ein Hase, der ständig die Tendenz hat, sich selbst zu fressen.

Also, ich find den Vorschlag nicht so toll. Wenn´s zwischen zwei Arten wäre, die tatsächlich kreuzbar sind, wie teils bei den Großkatzen, meinetwegen, aber dann hätte ich lieber auch eine entsprechende neue Graphik. Aber so komplett artfremd... Da finde ich, sollten auch im Spiel gewisse Grenzen gewahrt bleiben.

Leo Löwe

Re: Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von Leo Löwe » Sa 21. Jan 2012, 19:53

Calymene hat geschrieben:Da finde ich, sollten auch im Spiel gewisse Grenzen gewahrt bleiben.
Ganz deiner Meinung!
Forsschungsstation und Kreuzungen hört sich spannend an, aber bitte im Rahmen des tatsächlich möglichen!

Gast

Beitrag von Gast » So 22. Jan 2012, 00:59

Guten Tag!

Das kann man gleich weglassen, in dem Forum zu dem Browserspiel der Konkurrenz sind teilweise 10 Seiten voll mit negativen Kommentaren dazu, es dauert vielen zu lange mit der Zucht und sie haben keinen Platz für die neuen Tiere. Diese merkwürdigen Kreuzungen sind eindeutig nicht wünschenswert und die Umsetzung davon
Leo Löwe hat geschrieben:... aber bitte im Rahmen des tatsächlich möglichen!
wäre dann nur eine Kopie des Konkurrenten. Das brauchen wir hier nicht, deshalb auch dagegen.

MfG Architekt

P. S.: Bei dem Browsergame des Konkurrenten bekommt man die Premiumwährung durch Cash for Action², da haben manche alle Premium-Tiere damit gekauft. Das ist ein großer Vorteil des Konkurrenten.

²Cash for Action = Premiumwährung bekommt man für das Ansehen bestimmter Videos, das Ausfüllen von Umfragen und vielem anderen

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re:

Beitrag von Calymene » So 22. Jan 2012, 09:06

Architekt hat geschrieben:²Cash for Action = Premiumwährung bekommt man für das Ansehen bestimmter Videos, das Ausfüllen von Umfragen und vielem anderen
Oh, das kann aber teuer erkauft sein... Bei sowas zahlt man zwar nicht mit Geld, dafür aber mit seinen persönlichen Daten.
Da ist mir die Echtgeldvariante, Cash gegen Coins, oder hier Diamanten, dann doch lieber. Da weiß ich, was ich bezahle...

koschka

Re: Re:

Beitrag von koschka » So 22. Jan 2012, 10:11

Calymene hat geschrieben:
Architekt hat geschrieben:²Cash for Action = Premiumwährung bekommt man für das Ansehen bestimmter Videos, das Ausfüllen von Umfragen und vielem anderen
Oh, das kann aber teuer erkauft sein... Bei sowas zahlt man zwar nicht mit Geld, dafür aber mit seinen persönlichen Daten.
Da ist mir die Echtgeldvariante, Cash gegen Coins, oder hier Diamanten, dann doch lieber. Da weiß ich, was ich bezahle...

gibt es doch hier auch.. wie heißt das gleich.. Sponsor Pay. da machste umfragen mit und bekommst diamanten für.

Gast

Beitrag von Gast » So 22. Jan 2012, 14:13

Guten Tag!
koschka hat geschrieben:
Calymene hat geschrieben:
Architekt hat geschrieben:²Cash for Action = Premiumwährung bekommt man für das Ansehen bestimmter Videos, das Ausfüllen von Umfragen und vielem anderen
Oh, das kann aber teuer erkauft sein... Bei sowas zahlt man zwar nicht mit Geld, dafür aber mit seinen persönlichen Daten.
Da ist mir die Echtgeldvariante, Cash gegen Coins, oder hier Diamanten, dann doch lieber. Da weiß ich, was ich bezahle...

gibt es doch hier auch.. wie heißt das gleich.. Sponsor Pay. da machste umfragen mit und bekommst diamanten für.
Wo findet man das hier denn? Auch entscheidet man dabei selbst, was man angibt, bei den Videos musst du nichts angeben (bekommst dafür auch nur wenig von der Premiumwährung). Die Möglichkeit ist nicht schlecht, obwohl ich sie auch nicht viel nutze.

MfG Architekt

P. S.: Hat der Threadersteller seine Idee nun fallen gelassen oder warum schreibt er nichts mehr dazu?

koschka

Re: Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von koschka » So 22. Jan 2012, 14:23

@architekt: wo man das findet: im diamantenkaufmenü, ganz unten.

warum der threadersteller nix mehr dazu schreibt: vllt ist er nicht online.

Gast

Re: Genforschung/ Kreuzung

Beitrag von Gast » Mo 23. Jan 2012, 14:48

Also ich habe mal bei Sponsorpay in einem anderen Spiel Coins erworben.Wenn man dann die Nerven hat,hinterher dauernd haufenweise Newsletter zu bekommen von irgendwoher und die dann immer abzumelden,keine schlechte Sache. ;)

Zum eigentlichen Thema Genforschung und Kreuzung:

Ich brauche das jetzt nicht unbedingt.
Nachher habe ich in meinem Zoo noch Gir-Utans,Schwillas oder Papansen rumlaufen. :)

Antworten