Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Antworten
Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Calymene » Do 1. Dez 2011, 23:46

Ich möchte mal eine Kritik und einen damit verbundenen Wunsch aus dem Wege-Thread ausklinken:

Die beiden großen Prachtstücke der Zoogärtnerei, das Blumenparadies und der Uralte Baum, haben ein echt unpraktisches Format.
Mit ihren 3x3-Abmessungen kann man keine Wege in gleichmäßigem Abstand drum herum bauen, da sich die nur auf 2x2 Felden plazieren lassen. Die Wege geben durch ihre 2x2-Abmessungen die gesamte Zooeinteilung vor, Rabatten, Rasenstücke, Gehegestandorte. Egal wie man´s baut, damit bekommt man für den Uralten Baum und das Blumenparadies keine gleichmäßige Plazierung hin, wo auch immer. Die sind so schön, aber sie lassen sich nicht vernünftig einbauen. Es wirkt irgendwie immer ... aus dem Lot. Unschön.

Ich würd mir da irgendeine Abhilfe wünschen. Sei es, dass man neben 2x2 Wegstücken auch 1x2 Wegstücke kaufen kann. Schmalere Wege. Oder man Wege eben auch "zwischenrein" setzen kann, auch wenn dann ein Stückchen davon verdeckt ist. Oder vielleicht sogar eine Vergrößerung der beiden Prachtstücke, auf 4x4, dann würd´s wieder mit den Wegen passen.

Kann sein, dass ich mit dem Wunsch alleine dasteh, aber dann seid so gut, und lasst mir meine Meinung ;-)
Es würd mich aber schon interessieren, ob´s anderen ähnlich geht.

Gast

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Gast » Fr 2. Dez 2011, 00:05

calymene hat geschrieben:Kann sein, dass ich mit dem Wunsch alleine dasteh,...
nein, stehst du nicht ;)
bin auch für eine lösung des unschönen problems.

Benutzeravatar
Heiksken
Beiträge: 1549
Registriert: Do 3. Nov 2011, 19:41

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Heiksken » Fr 2. Dez 2011, 00:19

Ja in der Beziehung bin ich auch ein Monk. Ich habs gerne ordentlich. Dieses blöde Blumenparadies-Teil habe ich jetzt schon 10x neu verschoben, umdekoriert usw... Aber eigentlich ist das Ding eh nicht wirklich schön. Der Uraltbaum dagegen ist wirklich hübsch. Aber gerade der mit dem Geländer drumrum sollte an allen Seiten an der Straße stehen können... 8-)

Elicia
Beiträge: 2476
Registriert: Do 27. Okt 2011, 17:52

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Elicia » Fr 2. Dez 2011, 03:10

Ich geb zu , ich bin da auch pingelig :oops: und unterschreibe gerne !
Elicia - MFZ Server 1 User ID 38 - MLF ID 1179 - MFP ID 43
Herzlich willkommen beim "Zoo-Watching"

flora

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von flora » Fr 2. Dez 2011, 08:29

Es wurde ja schon vorgeschlagen, das es andere Formate für die Wege geben soll, also müsste ja wenn das eine geht (wäre schön) auch das andere Problem zu lösen sein....

Könntet ihr bitte dort noch was machen.

koschka

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von koschka » Di 13. Dez 2011, 23:14

bin auch dafür. ich weiß gar nicht wie viele wege ich schon wieder abgerissen hab, nur weil es irgendwo nicht ganz symetrisch war... bin da etwas überpenibel. ich hab schon angefangen efeuwege zu bauen, die kann ich schmaler machen.. aber da läuft halt keiner drauf und man muss immer gießen.

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Calymene » Di 13. Dez 2011, 23:54

koschka hat geschrieben:bin auch dafür. ich weiß gar nicht wie viele wege ich schon wieder abgerissen hab, nur weil es irgendwo nicht ganz symetrisch war... bin da etwas überpenibel.
Sag nix... Ich plan das alles mit Excel vor, damit´s auch ja schön symmetrisch wird, und ich vorher zusammen rechnen kann, was die ganzen Pflanzen und Springbrünnchen kosten... Wie´s dann im Zoo optisch wirkt, ist aber leider nochmal was anderes.

Gast

Re: Formatproblem bei Uraltem Baum + Blumenparadies

Beitrag von Gast » Mi 14. Dez 2011, 19:27

Diesen Wunsch hab ich schon seit der CB, das ist alles nicht wirklich durchdacht. :cry:
Dadurch, dass die Deko eine andere Symmetrie als die Wege hat, kann man eigentlich nichts optisch ansprechendes anlegen, oder halt nur mit sehr viel Trickserei.
... und mich störts schon, wenn ich weiß, dass es nicht passt, dazu muss man es gar icht am ersten Blick sehen ... :oops: :lol:

Antworten