Auswahl der Freundschaftsanfragen

Antworten
Gast

Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Gast » Mi 30. Nov 2011, 18:53

Einen kleinen Moment ... *schwitz*... wo ist mein Taschentuch ...

Ahja, jetzt gehts wieder! :lol:

Ich habe mich heute Mittag als eine der Ersten angemeldet und gleich mal ein paar Freundschaftsanfragen bekommen und mich darüber gefreut.
Da ich keine Ambitionen habe, diesen 24 Freunde Einladequest zu machen, ist es mir auch egal, wenn mich die Leute einladen wollen, kurz oder langfristig.
So weit so gut.
Den Nachmittag habe ich bei prächtigem Wetter draußen verbracht, setze mich jetzt gemütlich zum Computer, um das Spiel zu genießen und was kommt?
DIE ULTIMATIVE KLICKORGIE! :shock:
Alle möglichen Leute wollen meine Freundschaft, ich hab mal so ziemlich alle angeklickt und gottseidank auch ein paar gut bekannte Namen rechtzeitig erwischen können.
Jetzt ist meine Liste voll, wo ich doch einen Platz freihalten wollte, ich hab mal kt1 gekündigt (sorry dafür, war mal ein Test ...) sofort rutschte ein neuer Name nach, wieder kein freier Platz.
rote_gelbe_rose hat mir eine Freundschaftsanfrage geschickt, ich kann mich dunkel erinnern, dass ich die angenommen habe, allerdings erscheint sie nicht unter meinen 24 Freunden :(
Muss ich jetzt solange Freunde löschen, bis sie auftaucht?
Ahja, habe noch zwei Level 3 Freunde gelöscht, tut mir echt leid, Leute, jetzt habe ich rote_gelbe_rose auf meiner Liste.

Ich kann mich erinnern, dass das Problem mit diesen überfallsartigen Meldungen zu Spielbeginn in der CB schon mal thematisiert wurde, leider ist nichts geschehen, wie es scheint.

Ich habe nur die Wahl anzuznehmen oder abzulehnen, ich kann mich nicht vorher informieren über den einzelnen Spieler, meine Nachrichten durchsehen, ob vieleicht eine IGM von diversen Spielern da ist (diejenigen würde ich natürlich nicht ablehnen, wenn ich das vorher wissen könnte).
Hopp oder drop :evil:
Einzige Alternative: Erstmal alle ablehnen, die Namen auf einem Zettel notieren und alle danach anschreiben, entweder mit einer Entschuldigung oder der Bitte die Einladung nochmal zu schicken.

Das kann doch nicht im Sinne eines reibungslosen Spielablaufs sein, oder?!

Außerdem muss ich auch bemängeln, dass am Postkasten immer noch keine Änderungen vorgenommen wurden, sodass man seine geschriebenen IGMs später nachlesen kann, bei dem Wirbel, der grad am Anfang stattfindet ist das sehr verwirrend.

Wäre echt toll, wenn man dieses System noch einmal überdenken könnte, in dem Sinne, dass man die Anfragen auch später lesen könnte (was in jedem Spiel in der Nachrichtenbox möglich ist, außer in diesem)

flora

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von flora » Mi 30. Nov 2011, 23:10

Ja das hat ich auch, ich glaub, die imaginären Freundeseiten hab ich auf 2 weitere ausgeweitet. :oops:

Sorry auch an alle, die ich gleich wieder klicken musste, ohne das die in meinem Zoo waren, aber sonst hätte ich jetzt wohl noch mehr Seiten ;)
Zuletzt geändert von flora am Mi 14. Nov 2012, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heiksken
Beiträge: 1549
Registriert: Do 3. Nov 2011, 19:41

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Heiksken » Mi 30. Nov 2011, 23:15

Ja, ich finde auch das ist ein Unding. Man sollte die Möglichkeit haben erst mal was anderes zu machen und sich nicht sofort entscheiden müssen. Das fand ich in der CB schon doof. Irgendwie ist das nicht gut gelöst.

Gast

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Gast » Mi 30. Nov 2011, 23:29

ja, diese masse an anfragen habe ich auch hinter mir...
jetzt habe ich unzählige unsichtbare freunde!!

bitte bitte liebe sl :D erweitert die freundschaftsliste!!
von mir aus auch gerne ohne pkt.- bonus nach den bisherigen 24 freunden, aber der möglichkeit, sich den zoo anzuschauen.
ich finde das so sehr "blöd" geregelt, dass es eine beschränkung in der fl gibt.

phoemnixe

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von phoemnixe » Mi 30. Nov 2011, 23:36

*voll und ganz unterschreib*
Ich glaube, ich habe auch eine ellenlange unsichtbare FL...schade nur, das nie erfahren werde, wer denn alles meine Freunde sind...außer ich bekomme gerade mit, wenn sie mich besuchen...Ich entschuldige mich hier schon mal offiziell für den nicht stattgefundenen Gegenbesuch :(

Calymene
Beiträge: 1704
Registriert: Do 27. Okt 2011, 22:16

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Calymene » Do 1. Dez 2011, 11:04

phoemnixe hat geschrieben:*voll und ganz unterschreib*
Ich glaube, ich habe auch eine ellenlange unsichtbare FL...schade nur, das nie erfahren werde, wer denn alles meine Freunde sind...außer ich bekomme gerade mit, wenn sie mich besuchen...Ich entschuldige mich hier schon mal offiziell für den nicht stattgefundenen Gegenbesuch :(
Da möcht ich mich anschließen, mir geht´s ebenso.

Und auch den Wünschen, die hier geäußert wurden, nach einer Auswahl der Anfragen, oder lieber noch nach einer Erweiterung der Freundesliste. Hier sind so viele tolle Leute mit wunderschönen Zoos, ich finde es wirklich schade, nur 24 davon ansehen zu können. Gebt uns doch bitte die Möglichkeit, Zoos zu begucken, wie wir möchten. Dafür bräuchte ich dann auch keine weiteren Punkte, ich würd sie einfach nur gerne angucken und bestaunen können.


OT: phoemnixe, hier ist schonmal eine von deinen Freunden *wink*
Du bist bei mir gerade noch auf dem letzten sichtbaren Platz der FL ;-)

Leo Löwe

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Leo Löwe » Do 1. Dez 2011, 11:07

Könnte man es nicht irgendwie einstellen, dass die Freunde erst nach ein paar Stunden gekickt werden können?

Fand ich schon sehr frustrierend, dass von den 7 eingeladenen 5 die Einladung zwar angenommen, aber 4 davon nach einem Besuch sofort wieder gelöscht haben.
Ich war für 10 Minuten nicht am PC, bekam dann die Bestätigung und sofort die Mitteilung über die Kündigung der Freundschaft, ohne dass ich deren Zoo besuchen konnte.

Hab ja nix dagegen, dass die Freundschaft wieder beendet wird. Möchte aber doch gerne mal einen Blick in die anderen Zoos werfen und Sterne verdienen können. ;)

LG Leo

Gast

Re: Auswahl der Freundschaftsanfragen

Beitrag von Gast » Do 1. Dez 2011, 13:31

Ich muss gestehen ich mache es genauso, nachdem ich mir gestern fast die Finger fusslig geschrieben habe, um meine neuen Freunde darüber zu unterrichten, dass sie sich mit einem Gegenbesuch sputen sollen, bevor ich wieder kicke, irgendwann wird man dann schlampig :oops:
Im anderen Falle (bei einer kicksperre) würde ich einfach automatisch immer ablehnen, hättest du also auch nichts davon. Der Ansturm an Anfragen ist einfach zu groß und meine stabile Freundesliste schon voll, bis auf meinen letzten Platz für Kurzzeitfreunde.

Ich kann dir nur raten, dich vorher per IGM zu melden und deine Wünsche zu äußern, zumindest bei mir bekommst du sicher Antwort, wann ich einen oder zwei Tage für dich reservieren kann, sodass du auch in den Genuss eines Besuchs kommen kannst.

Ps.: Leo Löwe, das ist jetzt leider schief gegangen, ich habe dir eine PN geschrieben, weil ich dich ingame wegen dieses Umlaut Buges nicht kontaktieren kann.

Wollte nur noch anmerken, dass das symptomatisch für das oben angesprochene Problem ist: Ich hab mich neu eingeloggt, konnte im Account nichts machen, daher auch Leo Löwes Nachricht nicht lesen und musste erstmal 4 bis 5 Freundschaftsanfragen wegklicken, um überhaupt irgendwas machen zu können. Mir ist zwar der Name Null aufgefallen, aber ich bin natürlicherweise nicht draufgekommen, dass das Leo Löwe war, der grad vorher im Forum geschrieben hat. Mir ist das jetzt recht peinlich, weil ich ihn ja gern aufgenommen hätte, jetzt kann ich nicht mal eine IGM schreiben wegen des Umlaute Buges und der arme Kerl fühlt sich vermutlich ziemlich schlecht behandelt, falls er oder sie nicht draufkommen im Forum nach den Privaten Nachrichten zu schauen, wo ich mich gemeldet habe.

Ich finde das ziemlich bescheiden, muss ich sagen, da sollte wirklich dringend was dran geändert werden.
(Man kann natürlich auch uns Fehler vorwerfen: Leo Löwe hätte meine Antwort abwarten sollen, bevor er die EInladung schickt - aber halt! - ich hätte ihm ja keine schicken können - also doch nicht unser Fehler, oder?
Und ich hätte nicht die Freundschaftsanfragen wegklicken sollen, sondern alle annehmen und dann der Reihe nach abarbeiten, um meinen letzten Platz wieder freizukriegen - klingt nach einer Menge Arbeit und ich bekenne mich hiermit der Faulheit schuldig! :oops:

Antworten