Absturzgefährdet

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2903
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Tom1964 » Fr 18. Dez 2020, 00:44

Moin,

den Fehler kenne ich auch, 20 Minuten auf dem Schau-Bauernhof Taler eingesammelt und dann: Oh, ein Problem ist aufgetreten... heißt wieder neu laden aber dass ist ja schon länger bekannt.
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

Benutzeravatar
littlered
Community-Team
Beiträge: 12677
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von littlered » Sa 19. Dez 2020, 15:48

SvenBömwöllen hat geschrieben:
Do 17. Dez 2020, 20:47
Die Fehlermeldung ist immer die gleiche.

Oh, ein Problem ist aufgetreten...

Bei der Tauschbörse ist es nicht immer der Fall.
Aber mir ist aufgefallen, daß das Problem auch gerne auftritt, wenn ich irgendwohin wechseln möchte und mich gleichzeitig jemand besucht.
Oft ist es nämlich so, daß direkt nach dem Neuladen eine Meldung in den Infos steht, daß mir jemand geholfen hat (manchmal auch, daß eine Tierzucht erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist).

Früher konnte ich alle Regionen hintereinander problemlos besuchen, nur die Polarregion stürzte dann ab, das war immer die letzte in meiner Reihenfolge. Die mußte ich dann nochmal neu laden und dann ging es da auch, wenn ich in den Zoo kam und da nichts groß angefaßt hatte, dann passierte zunächst ca. 1,5 Stunden nichts mehr, es sei denn, ich wollte in ein Aquarium, Gehegehaus o.ä. hinein.

Seit dem 18.11. kommen die Abstürze häufiger und seit ich den PA aktiviert habe (kurz nach dem Patch mit der Hochsee), stürze ich oft schon allein beim Einsammeln der Premiumtaler ab.
Das ging vorher auch ohne Probleme.
Leider finde ich in deinen Fehlerlogs keinerlei Auffälligkeiten (außer mitten in der Nacht zu den BackUp-Zeiten).
Tom1964 hat geschrieben:
Fr 18. Dez 2020, 00:44
Moin,

den Fehler kenne ich auch, 20 Minuten auf dem Schau-Bauernhof Taler eingesammelt und dann: Oh, ein Problem ist aufgetreten... heißt wieder neu laden aber dass ist ja schon länger bekannt.
Bei dir sehe ich leider sehr oft die "out of memory"-Meldung. Da kommt dein Browser dann leider an seine Grenzen 😣 Wie du weißt, können wir da leider gar nichts machen.

Da ihr ja beide leider keinerlei Interesse daran habt die Home-Edition auszuprobieren, zumindest liest man das aus euren Signaturen raus, können wir leider nicht mal abgleichen, ob es denn damit besser wäre. Schade.

Viele Grüße
littlered
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2903
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Tom1964 » So 20. Dez 2020, 12:19

Moin littlered,

oh jetzt liegt es an mein Browser vorher war es der PC :roll: wie geht das??

Auch wenn es keiner hören möchte aber unter dem Flash-System lief alles anderes z.B.

Über das Upjers Portal, Playground was jetzt upjers Home heißt, spiele ich unteranderem mein Zoo auf dem Server 4 und

unter Google Chrome spiele ich mein Zoo auf dem Server 1 konnte unter neuen Tag dann auch noch My Free Farm spielen und im 3ten Tab ganz normal auch noch im Internet surfen, jetzt wenn ich meine Zoo's spiel und nebenbei MyFreeFarm spiele dann läuft der Zoo sehr sehr sche.... und oder friert ein.
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

Archielles
Beiträge: 1481
Registriert: Do 19. Jan 2012, 14:45

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Archielles » So 20. Dez 2020, 12:53

Abstürze hab ich eigentlich keine..

nach den Updates am Mittwoch durch aus.. aber sonst alles supi

wo mein Lappy immer mehr streikt ist von den Welten in Hauptzoo, da friert das Bild ein und tut sich minutenlang nix mehr, da start ich dann neu, geht schneller.. aber von Welt zu Welt keine Probleme..

demnach alles supi

muss allerdings dazu sagen, die Animation hab ich ausgeschaltet, sowie die Besucher und Extras, außer NPC's und Mitarbeiter, das schafft mein Lappy nicht. aber kann mich auch so beglücken..
MFZ: Zoo: Archielles /// Server 1 /// User-ID: 870365 /// Level: ü 100
MFZ: Orga: Bärenstark
Premium Stufe 50, alle Tiere und noch täglich mit Spaß dabei

Benutzeravatar
marpacifico
Community-Team
Beiträge: 846
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:24

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von marpacifico » Mo 21. Dez 2020, 11:00

Tom1964 hat geschrieben:
So 20. Dez 2020, 12:19
Moin littlered,

oh jetzt liegt es an mein Browser vorher war es der PC :roll: wie geht das??

Auch wenn es keiner hören möchte aber unter dem Flash-System lief alles anderes z.B.

Über das Upjers Portal, Playground was jetzt upjers Home heißt, spiele ich unteranderem mein Zoo auf dem Server 4 und

unter Google Chrome spiele ich mein Zoo auf dem Server 1 konnte unter neuen Tag dann auch noch My Free Farm spielen und im 3ten Tab ganz normal auch noch im Internet surfen, jetzt wenn ich meine Zoo's spiel und nebenbei MyFreeFarm spiele dann läuft der Zoo sehr sehr sche.... und oder friert ein.
Hallo Tom1964,

Durch die Neuerungen der WebGL Technik haben sich leider auch die Anforderungen an deinen PC verändert. Vor Allem machen sich diese Änderungen in der Nutzung deines Speichers bemerkbar und zeigen sich unmittelbar, wenn du mit deinem Browser spielst.

Wenn du möchtest, kannst du dich hier noch einmal ausführlich über die Zusammenhänge informieren.

https://forum.de.upjers.com/viewtopic.p ... 7#p1273467

Liebe Grüße 🎄💖
marpacifico
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2903
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Tom1964 » Mo 21. Dez 2020, 17:22

marpacifico hat geschrieben:
Mo 21. Dez 2020, 11:00
Tom1964 hat geschrieben:
So 20. Dez 2020, 12:19
Moin littlered,

oh jetzt liegt es an mein Browser vorher war es der PC :roll: wie geht das??

Auch wenn es keiner hören möchte aber unter dem Flash-System lief alles anderes z.B.

Über das Upjers Portal, Playground was jetzt upjers Home heißt, spiele ich unteranderem mein Zoo auf dem Server 4 und

unter Google Chrome spiele ich mein Zoo auf dem Server 1 konnte unter neuen Tag dann auch noch My Free Farm spielen und im 3ten Tab ganz normal auch noch im Internet surfen, jetzt wenn ich meine Zoo's spiel und nebenbei MyFreeFarm spiele dann läuft der Zoo sehr sehr sche.... und oder friert ein.
Hallo Tom1964,

Durch die Neuerungen der WebGL Technik haben sich leider auch die Anforderungen an deinen PC verändert. Vor Allem machen sich diese Änderungen in der Nutzung deines Speichers bemerkbar und zeigen sich unmittelbar, wenn du mit deinem Browser spielst.

Wenn du möchtest, kannst du dich hier noch einmal ausführlich über die Zusammenhänge informieren.

viewtopic.php?p=1273467#p1273467

Liebe Grüße 🎄💖
marpacifico
Moin marpacifico,

würde ich ja mal lesen aber was da kommt ist dass: Information
Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden.
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

Benutzeravatar
marpacifico
Community-Team
Beiträge: 846
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:24

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von marpacifico » Di 22. Dez 2020, 07:34

Hallo Tom1964,

das tut mir leid! Klappt es nun?

Viele Grüße
marpacifico 🌺
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!

Jurassic-Park
Beiträge: 87
Registriert: Di 11. Sep 2018, 07:51

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Jurassic-Park » Di 22. Dez 2020, 08:58

Hallo marpacifico ,

das Problem bei der Home Edition ist, so auf jeden Fall bei mir, dass mein Lüfter vom Laptop die ganze Zeit auf Hochtouren läuft und zwar so heftig, dass sich der Lüfter nach ein paar Wochen verabschiedet hat und ich mir einen neuen kaufen musste (obwohl der Laptop erst ein paar Monate alt ist). Sonst läuft der Laptop immer ruhig, man hört ihn kaum, aber sobald die Home Edition an ist, dreh ich fast durch, weil der Lüfter so richtig laut wird. Und nun traue ich mich nicht mehr, ihn auf der Home edition laufen zu lassen. In der HomeEdition ging zwar (ich habe seit dem Lüfterwechsel die Edition nicht mehr benutzt) alles viel schneller und besser, aber trotzdem musste ich alle paar Stunden neu starten, weil man merkt, dass der Zoo immer langsamer wurde.

Mein Laptop ist nicht der Beste, kann aber nicht der schlechteste sein, den GTA5 kann ich richtig gut damit spielen und ich denke, die Anforderungen von GTA5 übertreffen den Zoo um Welten, besonders da bei mir im Zoo alles aus ist. Keine Animation, Keine NPC´s sichtbart etc.... Ich hab einfach nur die Mitarbeiter laufen, mehr bewegt sich nicht in dem Zoo, was schon traurig genug ist.

Ich hab früher immer sehr oft meinen Zoo umgebaut, nun werden einfach nur noch die Tiere reingesetzt, damit ja nicht zu viel gemacht wird, weil es einfach keinen Spaß mehr macht, Dekoriert hab ich nur noch den Freundeszoo. Habt ihr mal versucht, euch im Lager 40 Seiten durchzuklicken ? Mal versucht, Dutzende von Tiere in die Orga zu spenden ? Geschweige mal versucht, Dutzende von Karten aus dem Kartenteilelager aufzulösen? Allein, wenn man sich nach dem Teil, das man eingelöst hat, wieder 20 Seiten oder mehr durchklicken muss, dass man wieder da ist, wo man war, um das nächste Teil einzulösen, nervt einfach tierisch.....Dies bemängeln wir aber auch schon seit Monaten.....

Auf und abbauen von Dekoration funktioniert nur mit Pausen, weil alles soooooooooo langsam geht. Ich baue nur noch den Freundeszoo um, aber nur weil er immernoch auf Größe 1 ist, und somit am "schnellstens" :? geht, damit sich überhaupt was ändert. Man kommt auch gar nicht mehr in große Zoo´s rein um sie zu besuchen, hat mir früher auch immer richtig viel Spaß gemacht ..... die Freundeszoo´s spiegeln ja in keinster Weise den Hauptzoo wieder...

Und was am allermeisten nervt, ist, dass ihr es manchmal schafft, dass es nach einem Patch besser geworden ist, aber dann nach 1 oder 2 Patches später auf einmal wieder schlechter geworden ist :cry: Ist wirklich sehr traurig, besonders, weil es doch so ein tolles Spiel ist/war.....

Nukester
Community-Team
Beiträge: 3165
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 09:59

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Nukester » Di 22. Dez 2020, 13:14

Hi Jurassic-Park,

von der Ferne aus, lässt sich das schlecht beurteilen. :(
Generell ist es so, dass die Windows-Dienste die Lüftersteuerung übernehmen und dieser anspringt, wenn Bauteile zu heiß werden.
Das dieser in der Home-Version so extrem läuft ist auf jeden Fall nicht normal. Bei mir laufen sämtliche Lüfter auf Sparflamme und Hitzeentwicklungen entstehen auch keine, wenn ich deinen Account teste.

Jeder PC, jeder Laptop ist unterschiedlich. Die Bauteile arbeiten mal besser und mal weniger gut zusammen.
Es gibt zum Beispiel Programme wie den HWMonitor. Mit diesem kannst du die einzelnen Temperaturen und Lüftergeschwindigkeiten der Hardware anzeigen lassen.

Aber wie gesagt, von der Ferne aus, werden wir da nicht viel tun können. :(

Grüße,
Nukester
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Jurassic-Park
Beiträge: 87
Registriert: Di 11. Sep 2018, 07:51

Re: Absturzgefährdet

Beitrag von Jurassic-Park » Di 22. Dez 2020, 18:18

Hi Nukester,

das ist klar, dass man aus der Ferne nicht viel machen kann.

Hab mal das Programm runtergeladen und die Temperater springt bei mir so zwischen 50 und 60 Grad rum. Hab nun mal die Homeedition zum Vergleich gestartet und dort springt es zwischen 66 und 75 Grad rum. Wenn ich die Browserversion minimiere geht bei alles auf so ca 40-50 Grad runter und der Lüfter ist dann fast nicht mehr hörbar. Aber bei der Homeedition bleibt es die ganze Zeit in dem Wert so zwischen 66 und 75 Grad und der Lüfter läuft durch, egal ob ich das Fenster minimiere oder nicht . Dann habe ich eben noch Terrain gebaut und abgerissen und mich im Teilelager durchgeklickt und dabei ging die Temperatur auf 94 bis 100 Grad hoch :shock: Es geht zwar alles so schnell wie früher, das ist echt geil, aber ich vermute, das macht mein Laptop nicht lange mit, besonders wenn er dann etliche Stunden am Tag durchläuft :(
Hab nun Testhalber noch die Browserversion auch getestet mit durchklicken und Terrain ab und aufbauen und dort erreicht es einen maxwert von 84 bis 87 Grad. Also die Homeversion belastet leider meinen Laptop schon spürbar.

Meinen Zoo selber kann ich auch gut laden, weil ich ja alles soweit es geht optimiert und minimiert habe. Habe nur in den Dinogehegen Gehegedeko drin und alle anderen Gehege, die in den Gehegehäusern sind, sind nur die Pflegeobjekte drin, sonst nix. Wenn ich aber in einen anderen vollgebauten Zoo will, stürzt eigentlich immer entweder beim laden oder kurz nachdem ich in dem Zoo bin und eine Bewegung machen will, der Zoo ab.

Hast du es mal probiert von meinem Account, bei einem Freund in den Hauptzoo reinzugehen, der viele Tiere und eine große Zoogröße hat zB. auf der zweiten Seite von meinen Freunden, den Zoo, der gerade im 166. Level ist, der vorletzte Freund in meiner Liste. Wenn dies bei dir ohne Probleme geht, wäre es echt interresannt, wenn du uns deine Daten von deinem Rechner/Laptop etc. übermitteln könntest, damit man weiß, was für eine Hardware so optimal für den Zoo wäre :).

Antworten