Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

puschi68
Beiträge: 88
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 11:02

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von puschi68 » So 2. Aug 2020, 14:58

Ja Du hast es sehr zutreffend beschrieben Pusteblume :D
Es gibt für alle HE- Verweigerer ( sind ja nur ein paar ) genau 3 Möglichkeiten:
1. HE
2. damit leben, so wie ist
3. nicht mehr spielen
so einfach ist das.
Das 100 erste Mal hier zu mosern bringt überhaupt nichts. Man braucht auch nicht immer wieder schreiben, was auf
meinen PC kommt, entscheide nur ich. Kann ja jeder so machen , dann muss man eben mit den daraus resultierenden
Konsequenzen leben.

tiffytapps
Beiträge: 15
Registriert: Fr 29. Mai 2020, 17:33

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von tiffytapps » So 2. Aug 2020, 17:14

huhu, da viele hier ihren pc gepostet haben, möchte ich doch auch mal beitragen.

mein lappy hat folgende eckdaten:

i5 mit 1,6 ghz
8gb ddr4 ram (wer hier mehr hat aber ddr3 z.b. hat vlt schon die lösung fürs problem)
win 10 home
eine integrierte grafikarte: intel uhd 620, diese ist natürlich auf leistung eingestellt
internetleitung: 50 Mbit/s download, 4,0 Mbit/s upload

ich hör schon "oh die arme" , aber ne bitte kein Mitleid. Ich spiel über die HE und es läuft wunderbar. Ja ich kann den Zoo sogar bewegen und in Gebäude reingehen. Und ich kann sogar zwei verschiedene Zoos über HE aufhaben und es läuft.

Und wer jetzt denkt "ja kann viel erzählen, bitte schön:
https://gifyu.com/image/WDdk

Lg
Tiffytaps

muleilama
Beiträge: 278
Registriert: Di 31. Dez 2013, 19:12

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von muleilama » Mo 3. Aug 2020, 21:03

Wenn ich mir die nachfolgenden Threads so anschaue, stehe ich wohl mit meiner Meinung nicht allein da. Dann seid doch bitte so gut und versucht es doch wenigstens einmal. Versuch macht Kluch....schmunzel... Wer die Möglichkeit hat die HE zu installieren, der installiert erst einmal und wenn es dann nicht flüssig läuft, dann könnt ihr immer noch reklamieren und zu eurer alten Version zurückkehren. Und auch, wenn ich nicht viel Ahnung habe von Computern, ist es mir doch gelungen, meine flüssig laufende Version zu finden. Und "BITTE" hackt jetzt nicht auf mir rum. Ich bin meinen Weg gegangen und ihr geht euren Weg. Wenn aber jemand der Meinung ist, dass er nicht alle Wege gegangen ist, um das Problem zu lösen, dann sollte man doch nicht ganz so laut schreien, sondern erst einmal versuchen. Wie heißt es so schön? "Der Weg ist das Ziel!"

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 458
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von ZooCologne » Mo 3. Aug 2020, 22:34

puschi68 hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 14:58

Es gibt für alle HE- Verweigerer ( sind ja nur ein paar ) genau 3 Möglichkeiten:
1. HE
2. damit leben, so wie ist
3. nicht mehr spielen
so einfach ist das.
"Verweigerer" klingt ja sehr dramatisch, Puschi, wir sind doch nicht bei der Bundeswehr (und selbst die ist nun freiwillig). :lol:

Es gibt aber auch diejenigen, die es nicht downloaden können, darüber hatten wir beide schon mal gesprochen. ;)

Ich finde, jeder (der technisch gesehen die Wahl hat) sollte für sich entscheiden, was für ihn der bessere Weg ist.
Soweit ich berlzoo verstanden habe, spielt sie auch die Browser-Version des Zoos.

Für kleine Zoos wie meinen stellt Unity aber auch glücklicher Weise kein Problem dar.
Ich denke, dass es eher bei großen Zoos wegen der entsprechenden Datenmengen häufiger zum Absturz kommt.

Ich habe nur ein paar Häuser, die mittlerweile auch unter Unity nicht mehr zum Absturz führen, wenn ich sie betrete,
was anfangs noch der Fall war, da wurde wohl schon "nachgebessert".
Manchmal läuft der Zoo 4-5 Stunden ohne auch nur ein einziges Mal neu geladen werden zu müssen.
Wer stets auf der Suche nach etwas Besserem ist, läuft Gefahr, dabei wirklich Gutes einzubüßen.

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5852
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von Pusteblume77 » Di 4. Aug 2020, 07:51

ZooCologne hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 22:34
Ich finde, jeder (der technisch gesehen die Wahl hat) sollte für sich entscheiden, was für ihn der bessere Weg ist.
Das wird doch auch keinem abgesprochen.
Nur gibt es hier zwei Wege zu Ziel.
Eine breite, gut ausgebaute Straße und einen kleinen, steilen, beschwerlichen Weg, die beide zum Gipfel führen.
Ab beiden Wegen wird gearbeitet, die Straße ist schon recht komfortabel.
Der Weg ist dagegen mittlerweile mit Seilen befestigt, die schlimmsten Stellen geschottert und teilweise Stufen eingebaut. Trotzdem IST er eben steil und beschwerlicher, aber eben begehbar.
Viel weiter LÄSST er sich durch die Gegebenheiten vielleicht nicht verbessern.
Trotzdem stellen sich manche Spieler (nicht alle!) unten hin, wollen oder können aus verschiedenen Gründen die Straße nicht benutzen und erwarten, dass dann da eben eine Seilbahn gebaut wird :lol:
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 458
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von ZooCologne » Mi 5. Aug 2020, 19:13

Pusteblume77 hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 07:51
Das wird doch auch keinem abgesprochen.
Nur gibt es hier zwei Wege zu Ziel.
Eine breite, gut ausgebaute Straße und einen kleinen, steilen, beschwerlichen Weg, die beide zum Gipfel führen.
Ab beiden Wegen wird gearbeitet, die Straße ist schon recht komfortabel.
Der Weg ist dagegen mittlerweile mit Seilen befestigt, die schlimmsten Stellen geschottert und teilweise Stufen eingebaut. Trotzdem IST er eben steil und beschwerlicher, aber eben begehbar.
Viel weiter LÄSST er sich durch die Gegebenheiten vielleicht nicht verbessern.
Trotzdem stellen sich manche Spieler (nicht alle!) unten hin, wollen oder können aus verschiedenen Gründen die Straße nicht benutzen und erwarten, dass dann da eben eine Seilbahn gebaut wird :lol:
Ich spreche nur für mich, nicht für andere, denn jeder hat andere Hardware/Software zur Verfügung.
Bei mir kommt ein Download nicht in Frage, da das Laptop meinem Arbeitgeber gehört und die IT mich nicht mit Administratorrechten ausgestattet hat.
Warum andere es tun oder auch nicht, habe ich nicht zu entscheiden.

Zum Glück läuft mein kleiner Zoo ohne Probleme mit Unity, daher ist es für mich nicht schlimm, dass ich die HE nicht haben kann.
Bis mein Zoo überhaupt so groß wird, dass ich Probleme bekommen werde, bin ich dem Spiel vermutlich längst entwachsen, denn irgendwann werden sich meine Lebensumstände sicher so ändern, dass mir andere Dinge wichtiger im Leben sind. ;)
Wer stets auf der Suche nach etwas Besserem ist, läuft Gefahr, dabei wirklich Gutes einzubüßen.

berlzoo
Beiträge: 906
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von berlzoo » Do 6. Aug 2020, 11:14

Pusteblume77 hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 07:51
Trotzdem stellen sich manche Spieler (nicht alle!) unten hin, wollen oder können aus verschiedenen Gründen die Straße nicht benutzen und erwarten, dass dann da eben eine Seilbahn gebaut wird :lol:
Ja, ist so. Upjers spricht selbst davon, dass Technologie sich weiterentwickelt. Dem stimme ich uneingeschränkt zu. Wie bei ZooCologne gibt es zahlreiche User, die schlicht nicht die Möglichkeit haben, die Home Edition runterzuladen. Der Grund, sei es auch die Angst vor Sniffer-Programmen o. ä., ist zweitrangig. Ist die Hardware adäquat (und das scheint sie in der vielen Fällen zu sein) obliegt es Upjers, dafür zu sorgen, dass das Ding rund läuft. Kann mir doch niemand erzählen, dass ein neueres Programm substantiell schlechter ist, als der antike Flash. Wäre so ähnlich, wie wenn eine neue Automobil-Generation rauskommen würde und die Wagen alle einen Verbrauch von 50 Liter auf 100 km, eine Lenkradschaltung, die Zwischengas verlangt und eine Spitzengeschwindigkeit von 47 km/h hätten.

pizza_bite
Community-Team
Beiträge: 685
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 13:26

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von pizza_bite » Do 6. Aug 2020, 17:45

Hallo berlzoo,

vielleicht hast du übersehen, dass der Zoo ja komplett von einem ursprünglich für Flash konzipierten Spiel zu einer Unity Version umgebaut wurde. Um bei einer Metapher mit den Autos zu bleiben, wäre der Vergleich eher so: Man hat ein Auto, dass für den Straßenverkehr super geeignet ist und plötzlich werden alle Straßen gesperrt, weil fliegen als viel sicherer und besser gilt und man kann sich ab jetzt nur noch mit einem Flugzeug fortbewegen. Damit man sein Auto aber weiter benutzen kann, kann man es natürlich umbauen, damit es fliegen kann. Nun sollte aber jedem klar sein, dass ein umgebautes Auto nicht das gleiche ist, als wenn man gleich ein Flugzeug bauen würde!

Die Home-Edition setzen wir aber so viele Flugzeugteile ans Auto an, damit es wieder fliegen kann!

VG 🍕

berlzoo
Beiträge: 906
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:51

Re: Patch 22.7.2020 = Hawaii Sommer-Event

Beitrag von berlzoo » Fr 7. Aug 2020, 15:00

pizza_bite hat geschrieben:
Do 6. Aug 2020, 17:45
Hallo berlzoo,

vielleicht hast du übersehen, dass der Zoo ja komplett von einem ursprünglich für Flash konzipierten Spiel zu einer Unity Version umgebaut wurde. Um bei einer Metapher mit den Autos zu bleiben, wäre der Vergleich eher so: Man hat ein Auto, dass für den Straßenverkehr super geeignet ist und plötzlich werden alle Straßen gesperrt, weil fliegen als viel sicherer und besser gilt und man kann sich ab jetzt nur noch mit einem Flugzeug fortbewegen. Damit man sein Auto aber weiter benutzen kann, kann man es natürlich umbauen, damit es fliegen kann. Nun sollte aber jedem klar sein, dass ein umgebautes Auto nicht das gleiche ist, als wenn man gleich ein Flugzeug bauen würde!

Die Home-Edition setzen wir aber so viele Flugzeugteile ans Auto an, damit es wieder fliegen kann!

VG 🍕
Doch, 🍕, das ist mir durchaus bewusst. Wie mir auch aus eigener Erfahrung bekannt ist, was eine Migration (und genau davon redest Du ja ganz offensichtlich) bedeutet bzw. bedeuten kann. Diesen Kraftakt unterschätze ich keineswegs. Und ja, in manchen Fällen, ist es wesentlich sinnvoller, zielführender und mittelfristig einfacher, from scratch neu zu bauen, statt am Auto - um bei Deiner Metapher zu bleiben - ständig herumzuwerkeln.
Auf der anderen Seite ist mir aber auch bewusst, dass es unheimlich viele Browser-Spiele gibt und ein Grossteil davon lief ebenfalls auf Flash. Ein Riesenmarkt also, der sehr lukrativ ist. Upjers ist also ganz sicher nicht das einzige Unternehmen, das Browser-Spiele anbietet und sich damit konfrontiert sieht, dass Flash ausläuft. Weiter kann ich mir auch nicht vorstellen, dass MFZ dabei das komplexeste all dieser Spiele ist.
Gerade da es noch zahlreiche Mitstreiter auf dem Markt gibt, die das ähnliche oder gleiche Bedürfnis haben wie Upjers, ist schwer vorstellbar, dass die (oder eben eine besser geeignete) Software diese Bedürfnisse nicht abdecken kann. Dem Kunde ist es dabei reichlich egal, ob Ihr um- oder neubaut, er hat bloss den Anspruch, dass das Ding fliegt und zwar ruckel- und absturzfrei.

Antworten