Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Benutzeravatar
Minihops
Beiträge: 971
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:08

Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Minihops » Sa 16. Mai 2020, 17:33

Hallöchen zusammen. Ich dachte mir wir sammeln hier mal was noch nicht grade läuft bei der Home, der andere Beitrag ist zu riesig und unübersichtlich geworden finde ich :)
Hoffe es ist auch erlaubt, wenn nicht bitte löschen :)

1. Das die Einstellungen der Pinngrösse und Gehegegrösse nicht bleiben nach verlassen der der Häuser (besonders aufgefallen gerade das Museum bei mir)

2. Kasseneinnahme am Eingang, Ich hatte zumbeispiel morgens im Flash immer 156.000 Plus Bonus, jetzt nur noch 136.000 plus Bonus.

3. bei mir gehn Pins auf obwohle kein Tier was braucht ...

4. Rechtsklick Kopieren ausschneiden usw, geht nimmer kommt nur noch Support Forum FAQ upers ...

Im Moment weis ich gerade nicht mehr ...
Mal gespannt was ihr noch so findet,
Wenns geht nicht so viel babbeln zwischendurch nicht das wieder alles verloren geht /unter geht/ so können wir/admins/ rauslöschen in unseren Beiträgen was wieder geht :)
:D Lieben Gruss Bild :D
:!: S3 userid : 2487880 Spielername : Minihops :!:
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2487880

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5852
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Pusteblume77 » Sa 16. Mai 2020, 19:02

Mir fehlt der Statistikexport :(
Bild
Orga MagicZoo hat wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Benutzeravatar
Minihops
Beiträge: 971
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:08

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Minihops » Sa 16. Mai 2020, 19:09

Zustimme der Statistkreport den vermisse ich auch ungemein :!: :!:
:D Lieben Gruss Bild :D
:!: S3 userid : 2487880 Spielername : Minihops :!:
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2487880

Benutzeravatar
Manu1951
Beiträge: 44
Registriert: Do 21. Sep 2017, 16:53

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Manu1951 » Sa 16. Mai 2020, 20:19

Minihops hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 19:09
Zustimme der Statistkreport den vermisse ich auch ungemein :!: :!:
Der fehlt mir auch :!:

kratzbuerste25
Beiträge: 1724
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von kratzbuerste25 » Sa 16. Mai 2020, 20:57

Die Größen werden bei mir nur nicht in der Vollbildversion gehalten. Da sind die Freundeszoos total mini und die Ansichten in den Häusern etc. auch.

Ohne Vollbild klappt das aber.

Benutzeravatar
Minihops
Beiträge: 971
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:08

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Minihops » Sa 16. Mai 2020, 21:44

Wenn ich was verkaufe im Lager springt es immer wieder auf seite1 und ich muss suchen auf welcher seite ich war, je mehr ich verkaufe um so langsamer wird es, und irgendwann wird es gar nicht mehr gelöscht was ich verkaufte das selbe spiel auch beim Kartenteile zusammensetzen, jemehr desto langsamer bis es gat nimmer war genommen wird (gelöschte wird aus der liste)
:D Lieben Gruss Bild :D
:!: S3 userid : 2487880 Spielername : Minihops :!:
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2487880

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 458
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von ZooCologne » Sa 16. Mai 2020, 22:36

Minihops hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 21:44
Wenn ich was verkaufe im Lager springt es immer wieder auf seite1 und ich muss suchen auf welcher seite ich war, je mehr ich verkaufe um so langsamer wird es, und irgendwann wird es gar nicht mehr gelöscht was ich verkaufte das selbe spiel auch beim Kartenteile zusammensetzen, jemehr desto langsamer bis es gat nimmer war genommen wird (gelöschte wird aus der liste)
Das passiert aber auch bei Unity.
Mir ist da mal was ganz ärgerliches passiert und zwar wollte ich etwas einlösen und dann ist währenddessen das umrandete Fenster an eine andere Stelle hingesprungen und ich habe etwas zusammengesetzt, das ich eigentlich gar nicht einlösen wollte, weil ich die entsprechende Region gar nicht habe und die Teile ursprünglich als Tauschobjekte nutzen wollte.
Leider ließ sich die Aktion dann nicht mehr rückgängig machen, darüber bin ich heute noch ziemlich sauer!
Wer stets auf der Suche nach etwas Besserem ist, läuft Gefahr, dabei wirklich Gutes einzubüßen.

kratzbuerste25
Beiträge: 1724
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von kratzbuerste25 » Sa 16. Mai 2020, 23:30

Ja, beim Verkaufen muss man höllisch aufpassen, das stimmt. Manchmal sind direkt 2 Karten gelb umrandet und man muss warten bis sich das Spiel "wieder einkriegt". Sonst verkauft man versehentlich das Falsche. So hab ich mal ein Pfleger-Team verkauft und war auch bissel angesäuert über den Vorfall.

Nerven tut auch, dass man bei beim Tauschen immer wieder auf Seite 1 springt, wenn man einen Tausch abgewickelt hat. Wenn ich da durchblättere und nach Angeboten suche, würde ich gern direkt wieder auf der Seite landen, von der aus ich einen Tausch angenommen habe. So muss man sich erstens merken wo man war und zweitens immer wieder dahin blättern. Das nervt ziemlich. Sind ja meist ca. 34 Seiten, die dann ständig auf und ab geblättert werden müssen.

Auch wäre es super, man könnte im Lager gleich viele Teile gleichzeitig anklicken, die man ggf. löschen will. Mein Lager umfasst inzwischen fast 80 Seiten. Das ist nicht mehr regelbar. Ich kann nicht wegen einem gelöschten Teil immer wieder 80 Seiten durchblättern. Auch hier springt man ja immer wieder auf Seite 1. Das das Lager überarbeitet werden muss, haben sich glaube schon viele Spieler gewünscht. Ich gehöre da auch dazu.

Benutzeravatar
ZooCologne
Beiträge: 458
Registriert: Di 21. Feb 2017, 16:20

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von ZooCologne » Sa 16. Mai 2020, 23:44

kratzbuerste25 hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 23:30
Nerven tut auch, dass man bei beim Tauschen immer wieder auf Seite 1 springt, wenn man einen Tausch abgewickelt hat. Wenn ich da durchblättere und nach Angeboten suche, würde ich gern direkt wieder auf der Seite landen, von der aus ich einen Tausch angenommen habe. So muss man sich erstens merken wo man war und zweitens immer wieder dahin blättern. Das nervt ziemlich. Sind ja meist ca. 34 Seiten, die dann ständig auf und ab geblättert werden müssen.
Ja, das stimmt und im Lager ist es auch so.
Wenn ich mehrmals zigfach geblättert habe, flippt das Spiel dann irgendwann aus und schmeißt mich raus.

Ich glaube, das haben hier schon ganz viele Spieler erwähnt, dass man im Lager immer auf der Seite bleiben sollte, wo man zuletzt was eingelöst hat und wenn man das dann einmal so macht, dann bitte gleich für Inventar und Tauschbörse mit.
Wer stets auf der Suche nach etwas Besserem ist, läuft Gefahr, dabei wirklich Gutes einzubüßen.

Pneumoniac
Beiträge: 642
Registriert: Do 3. Mai 2012, 09:32

Re: Was mich aktuell an der Home-Version noch stört

Beitrag von Pneumoniac » So 17. Mai 2020, 08:34

Minihops hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:33

1. Das die Einstellungen der Pinngrösse und Gehegegrösse nicht bleiben nach verlassen der der Häuser (besonders aufgefallen gerade das Museum bei mir)
auch das ist in der Unityversion seit Monaten so! Der Support schlug mir daher vor, dass ich die HE probieren soll. Sie können das Problem nicht nachstellen. Es ist aber doch offensichtlich vorhanden, ich habe denen sogar ein Video zur Verfügung gestellt, welches die Fehler EINDEUTIG dokumentiert.
Minihops hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:33
3. bei mir gehn Pins auf obwohle kein Tier was braucht ...
das gleiche ebenfalls in Unity, wobei es mir da eher nach einer Zeitversetzung aussieht. Pfleg mal ein einzelnes Tier, in dem Moment tauchen bei mir meist die Pins über den restlichen Tiereen auf

Minihops hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:33
Im Moment weis ich gerade nicht mehr ...
Der Fehler unter 1. dürfte wohl am gravierendsten sein. Eine Zeitlang konnte dieser ja ausgetrickst werden. Da mein Hinweis seinerzeit auch Leuten half, die nicht wie ich mit der Unity-Version, sondern eben der HE spielten, gehe ich davon aus, dass beide Versionen generell betroffen sein werden, es aber nur vereinzelt Spieler betrifft. Gerade der Fehler mit der Einstellung der Zoogröße würde sonst sicher viel häufiger gemeldet.

Aber dieser Fehler nervt mich richtig, seit einer gefühlten Ewigkeit. Und jetzt meine Frage: Warum soll ich die HE ausprobieren, wenn andere in dieser Version augenscheinlich genau das gleiche, wenn nicht sogar das selbe Problem haben? Und bitte nicht das Wort performant benutzen ;-.)

Antworten