Unterschriftenaktion für das Back-Up vom 3.5.17

Gesperrt
Benutzeravatar
Bluedog
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 18:07

Unterschriftenaktion für das Back-Up vom 3.5.17

Beitrag von Bluedog » Do 4. Mai 2017, 19:53

Liebe Mitspieler, liebes Upjers-Team,
mittlerweile haben sich über 40 Seiten also über 400 Beschwerdebriefe in diesem Forum innerhalb von 30 Stunden eingetroffen.
Leider wurde gestern, nicht schnell genug gehandelt und die Progs hatten wohl auch Feierabend.
Erst wurde behauptet, es sei ein Feature und wir dürften uns über die XP mehr freuen.
Zahlreiche User haben einen Protest gestartet in vielerlei Formen:
- Wir kaufen keine Dias mehr
- Wir haben unsere ganze Deko ins Lager geschmissen und brauche somit gar kein Mitarbeiter mehr..
- Ich logge mich erst wieder ein, wenn der Normalzustand vor dem Patch hergestellt wurde
- haben ihren Zoo aufgelöst / Account gelöscht

Ihr bringt damit zahlreiche Langzeitspieler in diese Situation und ändert nichts daran.
Wir haben mehrfach erklärt, dass wir den alten Zustand und kein Mittelmaß wollen.

Nachdem uns Lexy bekannt gegeben hatte, dass Back-Ups bestehen, ist jetzt die beste Möglichkeit am 5.5. noch vor dem Wochenende, den alten Zustand aufzuspielen.
Aber ich möchte auch erklären, jeder der hier unten unterschreibt, muss folgendes beachten:
Euer Account wird auf den Zustand von vor dem Patch um 11:59 Uhr gesetzt. Das betrifft alles: Käufe aus dem Shop, Zoodollarstand, die bis dahin gewonnenen Kartenteile von Freunden oder aus den Boostern.
Das Patch wird länger dauern, wobei hier bereits Leute gesagt haben, selbst bei 3 Stunden wäre es okay: Hauptsache wir haben wieder den Normalzustand erreicht.

Vorteile durch ein Back-UP:
Altes Spielvergnügen - die Pins kommen nach der alten Zeitregelung
Wir brauchen nicht mehr Mitarbeiterteams einstellen
Wir brauchen nicht mehr so viel klicken
Wir erreichen wieder unsere maximale Besucherzahl
Mehr Einnahmen am Zooeingang / Stände usw. (aufgrund einer höheren Besucheranzahl)

Sollte das Back-Up so schnell nicht möglich sein, bitte ich um eine Entschädigung für alle Spieler, die zumindest Dias für weitere Mitarbeiter ausgegeben haben durch einen Patchfehler der von euch verursacht wurde. Btw, ich gehöre nicht dazu. Ich habe mich dem Protest wie von vielen anderen auch angeschlossen, keine weiteren Mitarbeiter einzustellen.

Außerdem hatte Lexy geschrieben, dass es auch so funktioniert, nur lange dauert, bis die Formeln geschrieben wurden:
Dann schreibt bitte die Formeln und ändert sie zum Muttertagsevent! Da haben die Progger mehr Zeit.

Ich bin FÜR ein Back-Up oder einen Normalzustand ab dem Muttertagseventpatch. *UNTERSCHREIB*

Mit freundlichen Grüßen,
Bluedog
Upjers: Upjers Supportformular | Forenregeln | Infos: Google Chrome | Name im Spiel: Elias - Server 1
Immer: Server 1 | Tausch mit mir | Mein Zoo besuchen

Knopflochblume

Re: Unterschriftenaktion für das Back-Up vom 3.5.17

Beitrag von Knopflochblume » Do 4. Mai 2017, 19:55

Bei allem Verständnis, aber ein Thread für das Thema ist völlig als ausreichend. :arrow: viewtopic.php?f=56&t=71419
*close*

Gesperrt