Patch 3.Mai 2017

kratzbuerste25
Beiträge: 1895
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von kratzbuerste25 » Mi 3. Mai 2017, 18:48

Bluedog hat geschrieben:
pancakes hat geschrieben:Die Gießpins beim ersten Einloggen nach dem Patch bedeuten keinen Fehler. Wir haben die Offline-Simulation optimiert und mussten dafür an den Pflanzen schrauben. Freut euch über die zusätzlichen XP ;)
Hier kannst du es nachlesen. Nochmal direkt zum Zitat, hier entlang.
Finde es auch irgendwie krass zu behaupten, es sei ein Feature. Kann ich mir gerade noch nicht mal richtig vorstellen.. wieso sollen wir uns über so viel Geklicke für winzige XP-Beiträge freuen?
Die NPC's müssen nach einem erneuten Einloggen / aktualisieren wieder da sein.
LG Bluedog
Das ist ja schon fast zynisch von Upjers. Wieso sollte ich mich bei Level 103 über die zusätzlichen XP´s freuen? Bringt mir ein weiterer Levelaufstieg auch nur ansatzweise etwas? NEIN!!

Im Gegenteil bei mir steigt der Frustpegel, wenn ich ständig nur die weißen Pins vor der Nase habe, die den Rest ja schier überdenken. Die Gärtner kommen gar nicht mehr von den Gehegehäusern weg. Sobald die abgegrast sind, ploppen neue Pins auf. So bleibt der Rest des Zoos ungegossen und muss von Hand nachgegossen werden.
🐰🦁🐻🐵🐧🐌🦋🐝🐞🐊🐢🐙🦆🦉🐴🐠🐋🦓🦍🦧🦒🐘🐫🐿🐓🦜🐸

Gast

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von Gast » Mi 3. Mai 2017, 18:53

Und wie ich mich freue auf die Extrapunkte,kann mich kaum halten.
Seh den restlichen Zoo von mir gar nicht mehr weil ich nur am Eingangsbereich nur am Giessen bin.Kaum fertig kommen die Pins schon wieder.
Die Buchsbaumhecke leuchtet wie ne Lichterkette,bringt auch satte Punkte....einen.
Würd vielleicht die Mülleimer auch noch im 2min. Takt zum Leuchten bringen,dann könnt ihr von den Tieren die Pins weg tun denn dazu kommt man ja gar nimmer.Das wenn bleibt hau ich mein ganzes Grünzeug raus.
Das ganze hat doch nix mehr mit einem Zoo zu tun.

Perserkatze
Beiträge: 1730
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 20:12

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von Perserkatze » Mi 3. Mai 2017, 18:53

DickiesFrau hat geschrieben:
Perserkatze hat geschrieben: Upjers wirds schon machen. Wenn es Fehler nach einem Patch gab, wurde immer nachgebessert. Was soll die Panik? Ich reiße doch nicht kopflos jetzt alle Pflanzen raus. Morgen ist vielleicht schon wieder alles anders.
Und wofür hab ich jetzt den Schlauch in meinen Laptop verlegt? :lol: :lol: :lol:
Gute Frage! Nächste Frage. Ich lach mich hier schlapp :lol: :lol: :lol:

Nur leider können wir hier alle nichts ändern, das kann nur Upjers. Am besten wir teilen mal Schwimmwesten aus, vielleicht gehts morgen andersrum.
Es gab ja immer Fehler nach einem Patch, aber heute, Spitze!
Server 2 ID:1067865

Gast

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von Gast » Mi 3. Mai 2017, 18:55

ZUmindest ist für mich eins klar, sollte es bei diesen Gießpins bleiben, schließe ich meinen Zoo, auch wenn mir da das Herz blutet. Einen Zoo ohne Pflanzen - geht gar nicht. :cry:

jeanny82
Beiträge: 1380
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:39

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von jeanny82 » Mi 3. Mai 2017, 19:02

heute morgen ist der arbeitsvertrag meines gärtners ausgelaufen und ich habe noch überlegt ob ich eines der teams von den npc nutzen soll und mich dagegen entschieden obwohl ich noch einige teams hab (spare sie für schlechte zeiten). also für 30tage einen einzelgärtner eingestelltder reicht normal aus da ich nur sehr wenig grünzeug hab. der arme kerl tut mir jetzt richtig leid, aber einen extra arbeitsplatz freischalten und zusatzkräfte einstellen sehe ich auch wieder nicht ein
id mfz: 94588 orga: zoorockerbande http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/94588
id uptasia: 5182

Benutzeravatar
Bluedog
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 18:07

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von Bluedog » Mi 3. Mai 2017, 19:04

Delfinchen hat geschrieben:ZUmindest ist für mich eins klar, sollte es bei diesen Gießpins bleiben, schließe ich meinen Zoo, auch wenn mir da das Herz blutet. Einen Zoo ohne Pflanzen - geht gar nicht. :cry:
Ich finde auch, dass ein Zoo ohne Deko sehr doof aussieht, aber ich schmeiß meine ganzen Pflanzen ins Inventar, wenn das so bleibt.
Dann hab ich gar keine Gießpins mehr, und Upjers nicht einmal einen Gärtner, den ich einstellen muss. *der evil Smiley ist ja weg*
Upjers: Upjers Supportformular | Forenregeln | Infos: Google Chrome | Name im Spiel: Elias - Server 1
Immer: Server 1 | Tausch mit mir | Mein Zoo besuchen

Benutzeravatar
robertopaolo
Beiträge: 658
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 13:03

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von robertopaolo » Mi 3. Mai 2017, 19:05

Delfinchen hat geschrieben:ZUmindest ist für mich eins klar, sollte es bei diesen Gießpins bleiben, schließe ich meinen Zoo, auch wenn mir da das Herz blutet. Einen Zoo ohne Pflanzen - geht gar nicht. :cry:

Die Überlegung habe ich nach über 5 Jahren auch. Den Quatsch so, brauche ich echt nicht...

vennkatte
Beiträge: 228
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 08:11

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von vennkatte » Mi 3. Mai 2017, 19:06

OK Leute... Nur "ich komm mit gießen nicht hinterher", kann jeder...

Lexi? Du gibst weiter?

Mit Level 126 kann es mir egal sein, wie schnell ich 127 erreiche. Auch den dauerhaften Verlust von 300 Besuchern kann ich verschmerzen.
Aber eue Programmierer sollten vielleicht auch mal selbst spielen, was sie da in die Praxis umsetzen.

Bis zum Patch bin ich mit annähernder Vollbelegung Personal ausgekommen. Nach dem Patch habe ich mein 4. Gärtnerteam eingestellt, ohne die Möglichkeit weiterer Aufstockung.

Einen Teil meiner Pflanzen wie große Bäume und verschneites Grün habe ich in Gehegehäusern versteckt. Genau so ein Haus habe ich eben von Hand versorgt. Gerade vermeintlich alles (in einem einzigen Haus) gepflegt, schienen die nächsten Tropfen auf.
Wir spielen hier. Wir sind weder auf der Jagd noch auf der Flucht - wobei ich das 2. nicht ausschließen möchte, wenn die lieben Kollegen Programmierer die Tropfentaktung nicht nach unten nachjustieren.

findusundtippy
Beiträge: 111
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 17:13

Re: Patch 3.Mai 2017

Beitrag von findusundtippy » Mi 3. Mai 2017, 19:12

tantehase hat geschrieben:
Perserkatze hat geschrieben:
Sorry Perserkatze, das war keine Beschwerde an dich.
Ich hatte eher die Hoffnung es gäbe irgendwo eine offizielle Erklärung, die nicht irgendwo in einem Thread versteckt ist.
Eigentlich gehört so etwas, meiner Meinung nach, in die Ankündigungen und sollte nicht als Zufallsfund den Spielern überlassen bleiben.
Wirklich keinerlei Erwartungen an dich dass du jetzt für mich alles nachliest.


danke


ZUfallsfund finde ich ausgesprochen gut bei dem weissen Spiel *kicher*

Gast

Re: Maskottchen sind weg

Beitrag von Gast » Mi 3. Mai 2017, 19:16

ja die NPCs sind wieder da, aber bleibt das jetzt so, dass man JEDESMAL wenn man sich neu einloggt, die gesamten Pflanzen ungegossen vorfindet und vor lauter Gieß-Pins nur noch weiss sieht u erst mal 30 min dem 22 Dias teuren Gärtnerteam (das anscheinend während der offline Zeit gepennt hat) die Arbeit abnehmen muss?

Antworten