Wimmelevent

Gast

Re: Wimmelturm

Beitrag von Gast » Mo 4. Aug 2014, 12:40

Ja, bitte!

Entweder selber aussuchen, oder wenigstens bei gekauften Eventteilen den Überschuß gleich fürs nächste Event umbuchen. Es gibt ja schließlich noch die Eintauschphase, hier kann man schön unterscheiden, was zuviel ist.

Gast

Re: Wimmelturm

Beitrag von Gast » Mo 4. Aug 2014, 16:40

Bin auch für individuellen Stückzahlenerwerb.
Wenn man z.B. Geschenke kaufen muss, um diese dann wieder zu verlieren (die zuviel sind), ist das ausgesprochener Quark mit Soße!
Ich geh`ja auch nicht am Wochenende einkaufen und werfe gleich, wenn ich zuhause angekommen bin, meinetwegen 30% in die Mülltonne .... ne.... 8-) :shock:

Gast

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von Gast » Mi 6. Aug 2014, 11:54

Auch ich habe gleich 2 Vorschläge bezüglich der Wimmel-Belohnungen. Zum einen betrifft es die übrigen Gegenstände (z. B. Kokarden, Geschenke oder wie die beim nächsten Event heißen werden). Da wäre es doch praktisch, wenn man zu viele "erwimmelt" hat, dass man die dann fürs nächste Event gut geschrieben bekommt. Man hat ja nicht immer gleich viel Zeit innerhalb der Event-Tage. Beim ersten Event mit den Kokarden hatte ich so einige übrig, weil ich mehr Zeit hatte und beim zweiten Event mit den Geschenken war es zeitlich bei mir so knapp, da habe ich es gerade so geschafft, die Menge zu erreichen.

Und der zweite Vorschlag wäre, die Belohnungen nicht zufällig sondern erfolgsabhängig zu machen. Also wenn ich für ein Wimmelbild volle Punktzahl erreiche (z. B. bei Rätsel) und bekomme dafür nur 1 Geschenk, dagegen bei Unterschiede habe ich weniger Punkte und bekomme dafür 6 oder 10 Geschenke ist das doch irgendwie absurd. Besser wäre doch, für viele Punkte viele Geschenke und für weniger dann entsprechend weniger, da hätte man mehr Einfluss darauf bzw. es ist nicht mehr dem Zufall überlassen.

Gast

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von Gast » Mi 6. Aug 2014, 12:12

also bei beidem hätte ich was gegen zu setzen.
zu 1: hatte ich schonmal geschrieben, diejenigen die dann sehr oft sehr viele im plus machen (sobald ich das letzte teil jetzt hatte hab ich nurnoch gemütlich gewimmelt, könnt ich die aber überschreiben, würd ich weiter wie blöde wimmeln, irgendwann hab ich mal kein lust, bin nicht da etc, und hab dennoch das ganze event geschafft ? weil hab ja zig teile schon vorher geschafft (mal abgesehen davo, das Upjers ja zu gerne möchte, das man teile nachkauft wenn mans knapp nicht geschafft hat ;) )

zu 2.
Dagegen ! einfacher grund, diejenigen, die es nie schafen, aus welchen gründen auch immer, wir haben hier nicht nur junge hüpfer mit adleraugen und reaktion wie Schnappkieferameisen :D wenn man also nur bei schnellen beenden ergo hohe Punkte die großen mengen an "geschenken" erhällt, haben diejenigen die zwar überglücklich sind die bilder gut zu schafen, aber nie in den sehr schnellen geshwindigkeiten arg benachteiligt.
nein der Zufallsgenerator soll so bleiben. ob nun schnelles wimmeln oder immer erst in den letzten Sekunden geschafft, die möglichkeit 6er und 10er zu bekommen muß gleich bleiben

so und nu lyncht mich :D

Benutzeravatar
Langeweile
Beiträge: 5698
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 23:23

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von Langeweile » Mi 6. Aug 2014, 20:27

shanda, ich knutsch dich
Justa, Uptasia ID 376, Server 1, Uptasia ID 2154768, Server 3,
Chrome, Win10
nuetzliche TIPPS: viewtopic.php?f=502&t=48051
helfe gern, auch ungefragt, direkt anschreiben erlaubt

-oOo-

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von -oOo- » Mi 6. Aug 2014, 21:30

Ich knuddel mit ... :P
Am zweiten Vorschlag stört mich auch, dass dann nicht alle die gleiche Chance haben:
Jemand in den unteren Leveln hat noch nicht so viele Slots freigewimmelt bzw. wimmelt jeweils noch in den unteren Wimmelstufen und bekommt dementsprechend nur weniger Punkte pro Bild, soll somit auch weniger Items (Kokarden, Geschenke, ...) erhalten. Wer schon z.B in der Bäckerei den 5. Slot frei hat, der bekommt vielleicht immer 10.000 Punkte - oder kommt zumindest nahe dran - und bekommt dann jedesmal 10 Items? Das fänd ich absolut unfair den Einsteigern gegenüber.

Benutzeravatar
DonnaBlitz
Beiträge: 3770
Registriert: Do 22. Mär 2012, 03:11

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von DonnaBlitz » Do 7. Aug 2014, 16:55

Ich bin auch dagegen obwohl ich grosse Chancen durch meinen 5. Slot habe. Es wäre aber sehr ungerecht.
Da ich schon zum 2. Mal Kokarden/Geschenke über habe und es sehr schade finde das die verfallen, hatte ich in einem anderem Thread schonmal vorgeschlagen, das man diese "Geschenke" doch auch an jemanden in der FL verschenken könnte.
Bild
ID:Uptasia 934, Server 1, Win 7 und Home auf dem neuesten Stand

Gast

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von Gast » Sa 16. Aug 2014, 01:14

Hallo,

ich schließe mich einigen meiner Vorgänger an. Es ist unmöglich alles zu schaffen. Eigentlich sollte man spielen können wann man möchte. Aber bei den Events ist man gezwungen 24 Stunden am Tag zu spielen und selbst dann ist es meiner Ansicht nach nicht zu schaffen. So ein Spiel sollte Spaß machen aber das artet nur in Stress aus. Es gibt auch Spieler die arbeiten müssen oder chronisch Kranke (zu denen ich auch zähle) und die eventuell Schlafstörungen haben und deshalb auch mal Tagsüber etwas schlafen müssen deswegen. All denen ist es unmöglich so ein Event zu schaffen. Es wäre schön wenn man deswegen die Zeit verlängern würde um allen Spielern eine Chance zu geben auch einmal die Goldgegenstände zu bekommen und somit auch mehr Wimmelkristalle zu bekommen.

-oOo-

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von -oOo- » Sa 16. Aug 2014, 08:31

Weise Eule hat geschrieben:So ein Spiel sollte Spaß machen aber das artet nur in Stress aus.
Richtig, aber unter Stress setzt man sich hier selbst. Wenn man sich hier unter Stress setzten lässt, sollte man sich tatsächlich mal die Suchtfrage stellen ... :shock:
Weise Eule hat geschrieben:Es gibt auch Spieler die arbeiten müssen oder chronisch Kranke (zu denen ich auch zähle) und die eventuell Schlafstörungen haben und deshalb auch mal Tagsüber etwas schlafen müssen deswegen. All denen ist es unmöglich so ein Event zu schaffen.
Auch ich gehe arbeiten und muss einkaufen, habe meinen Haushalt, Kind und Mann, Freunde und noch einige andere Interessen, mache altersbedingt nachmittags auch schon mal ein kleines Schläfchen :oops: Trotzdem habe ich in beiden Events, die es bisher gab, die 1.000 Punkte bekommen, also die Goldstufe durch Wimmeln erreicht - beim letzten Mal allerdings erst am Montag Abend kurz vorm Schlafengehen. :lol: Ich habe halt die Zeit, die mir hier zum Spielen bleibt, durchgewimmelt, indem ich verkürzt habe, wo es nur ging. Kunden und Quests müssen dann eben mal was warten. Und ich wimmle während des Quests in Fabriken, in denen ich gut klarkomme. Nach drei Events dürfte ich dan den 5. Slot in der Bäckerei auch freigespielt haben ... :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
queeniesue
Beiträge: 157
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 21:22

Re: WimmelturmEvents

Beitrag von queeniesue » Sa 16. Aug 2014, 12:46

Weise Eule, natürlich ist es nicht unmöglich alles zu schaffen. Mir fehlen noch 14 Alpakas und ich bin zuversichtlich, diese noch zu bekommen. Auch ich habe mich, wie -oOo-, vorbereitet und drei Tage vor dem Event aufgehört meine SW-Kunden zu bedienen. So kann ich in der Zeit, die ich zum Spielen habe, super verkürzen.
Eine Verlängerung der Sammelzeit bekommt von mir ein klares NEIN. Es soll schon ein Erfolgserlebnis bleiben, wenn man die dritte Stufe erreicht. Habe sie auch nicht jedes mal geschafft und das es diesmal das Haus schon bei der 2. Stufe gibt zeigt mir schon, daß versucht wird das Spiel gerecht zu gestalten.
Bei den Kristallen hift nur Geduld und Spucke. Uptasia ist ein Langzeitspiel und früher oder später kommt jeder zu der gewünschten Anzahl. Die Deko im Shop läuft ja nicht weg...
Die Diskussion ob und wie weit man gezwungen ist, immer bis zum Gold zu kommen entstand schon beim letzten Event. Letztendlich ist es wohl wie im RL: man kann nicht immer alles haben. Wieviel man sich durch diesen Fakt vom Spielspaß nehmen läßt...Naja, das entscheide selbst.
Mir würde es die Freude übers Erreichen der letzten Stufe mindern, wenn ich mich dafür nicht hätte anstrengen müssen.
Being honest may not get you a lot of friends
but it will always get you the right ones.
John Lennon
queeniesue Server 3 ID 2087204

Antworten