[THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1203
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon irina300 » So 10. Dez 2017, 13:36

yakitora hat geschrieben:Na ja, nachdenken darf man ja mal :D


Hi yakitora :P nachdenken schon, das kann einem ja niemand vebieten ;) nur dieses dann hier zu schreiben..ist wohl nicht erwünscht :? so kommt es mir jedenfalls vor.
Aber ich bleibe bei meiner Meinung. Mit 100% abgeschlossene Wettbewerbe haben für mich in der Auswahl nichts zu suchen wenn man an diesen nicht mehr teilnehmen kann!

yakitora
Beiträge: 854
Registriert: Do 5. Jun 2014, 10:52

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon yakitora » So 10. Dez 2017, 13:51

Huhu,

das sehe ich genauso. Und ich habe ne Weile gebraucht, bis ich Corlin's 2ten Punkt verstanden habe.
Heisst also, wenn man etwas zu 100% geschafft hat, sollte man nochmal dürfen wegen den Tickets
und der untere Rest bleibt dann für die Kleineren... aha
Sehr sozial.. *kopfschüttel

Wiesenkiki
Beiträge: 117
Registriert: So 26. Jan 2014, 15:44

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Wiesenkiki » Mo 11. Dez 2017, 10:54

Hier sind ja jede Menge Fachleute, was die Familienvilla betrifft. Da meine "Familie" inzwischen überwiegend aus mir und einer zweiten Mitstreiterin besteht, ist es natürlich ein Ankämpfen gegen Windmühlen. Gegen die Übermacht der "großen Familien" kommt man zu zweit nicht an. Macht uns nicht recht Spaß - mich würde schon mal interessieren, ob es den Familien Spaß macht - wenn man ohnehin immer auf Platz 1 steht und alle anderen hinter sich lässt, ist es doch nicht mehr spannend. Will sagen: Mich nun einer größeren Familie anzuschließen, würde mir ebensowenig Spaß bringen.

Ich habe mich allerdings auch noch nicht sooo intensiv mit dem Thema beschäftigt habe. Eine Frage, die mir vielleicht jemand beantworten kann:

Bringt es eigentlich überhaupt etwas, sich z. B. beim Produktionswettbewerb reinzuhängen, um z. B. am Ende auf Platz 13 zu landen? Ordentlich Familienpunkte und -tickets gibt es ja erst ab Rang 9, d. h. von Rang 10 bis Rang "unendlich" bekommt jeder nur 10 Familienpunkte und 1 Familienticket.

Da ich ohnehin recht chancenlos bin - da kann ich doch gleich auf den letzten Platz setzen, 10 Punkte und ein Ticket kassieren, und habe keinen Stress. Oder wird der Rang 13 auch noch irgendwo "angerechnet"?

Wäre nett, wenn mir das jemand beantworten könnte.

LG
Wiesenkiki

Benutzeravatar
krrrk
Beiträge: 2348
Registriert: Do 27. Mär 2014, 17:07
Wohnort: plattes Land, nicht weit wech von Perlenmieze

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon krrrk » Mo 11. Dez 2017, 11:05

Platz 10 bis Schlußlicht mit Produktion von nur einem Teil oder so bekommen alle das gleiche. Wer 0 proddet, geht komplett leer aus.
Sage nie, das kann ich nicht!

Wiesenkiki
Beiträge: 117
Registriert: So 26. Jan 2014, 15:44

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Wiesenkiki » Mo 11. Dez 2017, 11:36

Danke, das dachte ich mir beinahe. Das ist angesichts der Anzahl an Mitspielern aber recht schwach. Ich finde, da hätte man doch mehr draus machen können. Also werde ich künftig eher eine ruhige Kugel schieben. 8-)

Lorelai45
Beiträge: 1275
Registriert: Do 11. Okt 2012, 16:32
Wohnort: Westerwald

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Lorelai45 » Di 12. Dez 2017, 15:03

Irgendwie finde ich das bei den Wettbewerben etwas komisch.
Ich habe mich wirklich gefragt, ob man vielleicht vorausberechnen kann was kommt.
Wenn 2,5 Std nach Beginn des Wettbewerbes eine Familie von einem Produkt welches 1.45 Std. benötigt (bei mir
ich habe Vip-Stufe 6) bei 9 Familienmitgliedern schon 700 hat ist das so nicht möglich.
Bei zwei Produktionsstätten, voll ausgebaut, gäben das 40 pro Spieler und damit 360 pro Produktion aller 9 Spieler.

Das war jetzt nur mal so gedacht weil ich es mir nicht vorstellen kann.
Vielleicht produzieren die Spieler ja auch indem sie die Ware durch Edelsteine beenden oder
mehrere Fabriken haben.

kirksenland
Beiträge: 1023
Registriert: Do 22. Mai 2014, 08:50

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon kirksenland » Di 12. Dez 2017, 16:33

Lorelai45 hat geschrieben:Irgendwie finde ich das bei den Wettbewerben etwas komisch.
Ich habe mich wirklich gefragt, ob man vielleicht vorausberechnen kann was kommt.
Wenn 2,5 Std nach Beginn des Wettbewerbes eine Familie von einem Produkt welches 1.45 Std. benötigt (bei mir
ich habe Vip-Stufe 6) bei 9 Familienmitgliedern schon 700 hat ist das so nicht möglich.
Bei zwei Produktionsstätten, voll ausgebaut, gäben das 40 pro Spieler und damit 360 pro Produktion aller 9 Spieler.

Das war jetzt nur mal so gedacht weil ich es mir nicht vorstellen kann.
Vielleicht produzieren die Spieler ja auch indem sie die Ware durch Edelsteine beenden oder
mehrere Fabriken haben.


Ich finde dies gar nicht komisch.
Vielleicht hat man 3 oder 4 Fabriken und Vip 8 oder sogar 10, dann hat man +1, bzw +2 bei den Produkten.
Ich persönlich hatte es auch schon mal, dass alle Slots bei mir mit dem Produkt schon liefen, weil ich sie zufällig fürs Spiel brauchte.
Und wir beziehen sowas bei der Auswahl dess Wettbewerbes mit ein
Uptasia, Server 3, Level 106, ID 2044868 Win10, Edge
wird automatisch auf den neustens Stand gehalten
Familie Momox hat freie Plätze

renamaus8455
Beiträge: 172
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 12:26

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon renamaus8455 » Di 12. Dez 2017, 16:44

Ich glaube nicht daß der Blick in die Kristallkugel hilft was als nächstes beim Wettbewerb dran kommt.
Aber ES zum verkürzen werden hier teilweise sehr heftig eingesetzt.
Uns hat einer von Sonntag bis heute Mittag überholt und ist von Platz 8 oder 9 (weiß das nicht mehr) auf Platz 2 hochgestürmt. Das hat ein Vermögen gekostet um in der kurzen Zeit mehrere Tausend Schnitzereien zu produzieren.
Soll jeder machen wie er denkt, aber das ist der Grund warum die Familien, noch dazu mit wenig Mitgliedern, die nur produzieren was sie auch brauchen und nicht verkürzen nur äußerst selten vorne liegen. Obwohl man das trotzdem schaffen kann wie wir schon bewiesen haben.
Server 6

Lorelai45
Beiträge: 1275
Registriert: Do 11. Okt 2012, 16:32
Wohnort: Westerwald

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Lorelai45 » Di 12. Dez 2017, 19:07

Ja, ihr habt sicher recht.
Habe nur mal so überlegt.
Danke für eure Antworten.
Ich bin schon gar nicht mehr frustriert ;)

renamaus8455
Beiträge: 172
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 12:26

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon renamaus8455 » Di 12. Dez 2017, 19:56

Lorelai45 hat geschrieben:Ja, ihr habt sicher recht.
Habe nur mal so überlegt.
Danke für eure Antworten.
Ich bin schon gar nicht mehr frustriert ;)


Hui Wäller
frustriert hilft ja auch nicht weiter.... ist eben nicht so wie im Sport wo Doping verboten ist und wo man disqualifiziert wird wenn man dopt..
Das Leben ist schon hart :lol:
Server 6