[THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

kikki2504
Beiträge: 453
Registriert: Do 20. Feb 2014, 15:08
Wohnort: ... am Arsch der Welt

Re: Wettbewerb

Beitragvon kikki2504 » Fr 8. Dez 2017, 15:16

Corlin hat geschrieben:Danke für die Auskunft!

der Hauptaspekt der Frage war, ob eine Familie vom Wettkampf ausgeschlossen wird, weil sie alle 4 Produkte bereits erfüllt hat
... nur weil 4 Projekte zur Auswahl stehen, welche wiederholt gefordert werden... während andere noch gar nicht zur Wahl standen...


Hallo Corlin,

na ich hoffe doch mal, dass die Programmierer es gar nicht erst zu so einer Situation kommen lassen! :shock: :?
Solange noch unerfüllte Aufgaben zu meistern sind, sollte man erwarten können, dass das Angebot stets gemischt ausfallen wird!
Das wäre ja auch etwas unfair ...
Spiel: nur Uptasia ID: 1013711 Server 2
Browser: Chromium (Vers. 63.0) Internet: DSL
Betriebssystem: Linux Mint 17.1 Rebecca Mate 64-bit

Mutti der Familie Daddelich

Benutzeravatar
Corlin
Beiträge: 719
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 00:15

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Corlin » Fr 8. Dez 2017, 23:14

ich hoffe, dass Du recht behältst, denn eine 2:2 Situation hatten wir schon... da wird man nervös...
weil es gibt noch sehr viele ungelöste Aufgaben im Wettbewerb...
Bild ...auch das neue Jahr wird wie im Flug vergehen
Server 5 / ID: 10119736 / Explorer / ingame: pichu3012 / Familienhaus: Pokeland

Animula
Beiträge: 285
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:35

Re: Wettbewerb

Beitragvon Animula » Sa 9. Dez 2017, 10:08

Corlin hat geschrieben:Danke für die Auskunft!

der Hauptaspekt der Frage war, ob eine Familie vom Wettkampf ausgeschlossen wird, weil sie alle 4 Produkte bereits erfüllt hat
... nur weil 4 Projekte zur Auswahl stehen, welche wiederholt gefordert werden... während andere noch gar nicht zur Wahl standen...


Ich denke, dass es sicher vorkommen wird, dass nichts mehr dabei ist, wo man teilnehmen kann. Wenn man das aber als "Ausschluß" bezeichnen will, dann wäre es ja auch ein "Ausschluß", wenn nur Wettbewerbe angeboten werden, an denen noch niemand in der Familie teilnehmen kann, weil noch niemand die erfoderlichen Level erreicht hat.
Die Auswahl ist scheinbar Zufall und manchmal hat man Pech und es ist nix passendes dabei und dabei haben die, die NOCH nicht teilnehmen können, wohl mehr Pech als die, die diesen Wettbewerb schon zu 100% erledigt haben (....und sich darüber freuen können).
Wenn die "starken" Familien (wegen der Familientickets) nun den Wettbewerb wiederholen könnten, dann würden ja die kleineren Familien nie auf die vorderden Plätze kommen, auf denen es mehr Tickets zu gewinnen gibt.

Bezüglich der Familientickets sollten dann natürlich weitere Möglichkeiten geschaffen werden, um sich welche zu verdienen :idea:
**** Animula64 **** Familiensitz "Haus am Meer" ****
Server 5 / Uptasia ID 10143851 / Upjers ID 13769118
Diorama-Event: https://de.upjers.com/events/1074/animu ... interlager

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1063
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Wettbewerb

Beitragvon irina300 » Sa 9. Dez 2017, 10:34

kikki2504 hat geschrieben:Zunächst eine Ergänzung ...

Familienwimmeln Stufe 3 --> 550 Familientickets

Zu deiner Frage ...

NEIN, man kann an einem Wettbewerb NICHT erneut teilnehmen, wenn man diesen zuvor mit 100% abgeschlossen hat!
Wir hatten diese Situation bereits mehrfach bei der Auswahl eines neuen Wettbewerbes.
ieser konnte nicht durch Anklicken ausgewählt werden![

Es wäre ja auch irgendwo sinnfrei, wenn man einen Wettbewerb 2x (oder mehrfach) durchlaufen könnte, den man bereits erfolgreich
abgeschlossen hat. Was sollte denn dabei am Ende in der Galerie erscheinen? 2x 100% ... 200% ... je nach Abschluss beim 2. Anlauf
ggf. 1x 100% + 1x 50%? ... Und warum sollte dies möglich sein? :roll:
Damit man sich so nur die Wettbewerbe rauspicken kann, von denen man weiß, dass man gut darin ist und ein 2. Mal die 100% erreichen
könnte, um dann wieder die volle Summe an Familientickets einzukassieren?
Das hätte nichts mit einem "normalen" Wettbewerb zu tun ... ;)

Hmm, wir hatten das noch nie..zum Glück! Aber richtig finde ich das nicht! Frage mich gerade ob das so gewollt ist :? Familien die durch Fleiß viele Wettbewerbe mit Platz1 abgeschlossen haben werden dadurch doch benachteiligt :| Wenn das so sein soll kann es später passieren das man gar keinen Wettbewerb starten kann weil fast alle schon erledigt sind???? :shock:
Im Tagesangebot kommen auch keine Katzenkostüme die man schon hat!
So sollte das auch bei den Familien Wettbewerben sein!
Zuletzt geändert von Knopflochblume am Sa 9. Dez 2017, 13:29, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Zitat dem Original angepasst (Fett und große Schrift entfernt)

kikki2504
Beiträge: 453
Registriert: Do 20. Feb 2014, 15:08
Wohnort: ... am Arsch der Welt

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon kikki2504 » Sa 9. Dez 2017, 14:31

Nun ja ... es gibt ja keinen festen Zeitrahmen, in dem alle Wettbewerbe abgeschlossen sein müssen.
Und da man nicht alle Wettbewerbe gleich mit vollen 100% bestreiten kann, und so je nach dem Erfüllungsgrad noch 2/3 oder 4x ran muss,
ist es nicht von der Hand zu weisen, DASS immer wieder mal Wettbewerbe angezeigt werden, die schon erledigt wurden.
Woche für Woche werden 4 Angebote offeriert ... für den gesamten Server, NICHT für die jeweiligen einzelnen Familien!
Es ist einfacher eine Syntax zu generieren, in denen den Familien alles Erledigte mit angezeigt wird, anstatt für JEDE EINZELNE Familie auf dem Server die Wettbewerbe wegzulassen, die erledigt sind. Denn das würde bedeuten, dass viiiiiiiele unterschiedliche 4 Angebote an Wettbewerben wöchentlich "erstellt" werden müssten.
Insofern kann ich den Ablauf vom Ganzen schon verstehen und nachvollziehen ... und je länger man drüber nachdenkt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es ggf. tatsächlich mal vorkommen wird, keinen der 4 angebotenen Wettbewerbe wählen zu können, weil diese alle bereits abgehakt sind.
Bei 29 Fabriken mit jeweils 6 Aufgaben + 18 Bonusgebäuden mit 1 Wimmelaufgabe ... letztendlich irgendwann ein reines Rechenspiel. ;)
Zuletzt geändert von kikki2504 am So 10. Dez 2017, 00:52, insgesamt 1-mal geändert.
Spiel: nur Uptasia ID: 1013711 Server 2
Browser: Chromium (Vers. 63.0) Internet: DSL
Betriebssystem: Linux Mint 17.1 Rebecca Mate 64-bit

Mutti der Familie Daddelich

yakitora
Beiträge: 833
Registriert: Do 5. Jun 2014, 10:52

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon yakitora » Sa 9. Dez 2017, 14:54

Hmm, würde aber auch bedeuten, dass man (irgendwann) echt nicht mehr an irgendeinem Wettbewerb teilnehmen kann.
Rein rechnerisch und theoretisch...

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 178
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon tommy-teufel » Sa 9. Dez 2017, 16:55

normal müßte dann alle 5 wochen eine neue fabrik erscheinen (4x herstellungen+ 1x wimmeln)
zusätzlich alle paar wochen mal ein sonderobjekt...

allerdings ist es warscheinlicher, daß das ganze wettbewerbsgedöns irgendwann einmal ausgereizt sein wird und man sich schon jetzt gedanken über neue sachen macht.

in der fam. villa ist ja auch noch ein rätsel zu knacken...
wenn man auf familienpower geht- sich etwas zum powern aussucht, ist oben einmal produktion und einmal- später verfügbar... keine ahnung was das ist oder mal wird...

vielleicht kann man ja dort irgendwann mal die wimmelzeiten verkürzen...

um die vermutungen mal fortzu setzen...
vielleicht will man aber auch mit dem "nicht noch einmal anwählen des gewonnenen wettbewerbs" verhindern, daß einzelne familien ins endlose vorpirschen und kleinere familien nur das nachsehen haben. somit wäre es auch verständlich, wenn man mal nichts anwählen kann, man dann auch diese woche beim wettbewerb aussetzen muß.
ob, wenn es soweit ist, man dann noch unmengen an familientikets benötigt, das liegt daran, was sich die entwickler einfallen lassen.
daß viele projekte nicht mehr mit es freigekauft werden können, ist doch ein indiez dafür, daß die spieler im tempo zu schnell vorankommen...

lg, der teufel

Animula
Beiträge: 285
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:35

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Animula » Sa 9. Dez 2017, 17:15

yakitora hat geschrieben:Hmm, würde aber auch bedeuten, dass man (irgendwann) echt nicht mehr an irgendeinem Wettbewerb teilnehmen kann.
Rein rechnerisch und theoretisch...


Stimmt, zumindest wenn es im Spiel keine neuen Fabriken mehr gibt, mindestens 1 Familienmitglied das höchstmögliche Level erreicht hat und alle Wettbewerbe erledigt sind ....dann wäre tatsächlich Schluss :(

Bei 29 normalen Fabriken (hab gezählt) mit je 6 Aufgaben, macht das 174 Aufgaben + 18 Galleriebilder aus 12 ES- + 5 Kristallfabriken + Zimmermann, also insgesamt 192 Wettbewerbsaufgaben.

Bei 1 Wettbewerb pro Woche, wäre das Ende im Idealfall (d.h. pro Wettbewerb 100% und immer passende Auswahl) frühestens nach 192 Wochen (in über 3 1/2 Jahren) in Sicht. ....ist also noch ein bisschen hin ;)

:arrow: Ich gehe aber davon aus, dass die Spielemacher uns weiter beschäftigen wollen und nach oben hin ausgebaut wird, spätestens wenn die ersten Familien die fast 200 Wettbewerbsaufgaben erledigt haben.

...und wenns in den nächsten 3 Jahren nix Neues gibt, würde ja eh keiner mehr spielen :lol:
**** Animula64 **** Familiensitz "Haus am Meer" ****
Server 5 / Uptasia ID 10143851 / Upjers ID 13769118
Diorama-Event: https://de.upjers.com/events/1074/animu ... interlager

Benutzeravatar
Knopflochblume
Moderator/in
Beiträge: 2329
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 13:35

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon Knopflochblume » Sa 9. Dez 2017, 19:16

Hallo,

niemand weiß was die Zukunft bringt und was sich die Entwickler (die das Spiel durchaus im Blick haben) noch alles einfallen lassen.
Daher denke ich, ist es müßig sich über eventuelle Probleme Gedanken zu machen. ;)

yakitora
Beiträge: 833
Registriert: Do 5. Jun 2014, 10:52

Re: [THEMA] Familien / Projekte / Wettbewerbe

Beitragvon yakitora » So 10. Dez 2017, 12:45

Na ja, nachdenken darf man ja mal :D